Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das größte deutschsprachige Korsika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich

Beiträge: 104

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 25. Juli 2017, 16:25

Und das schlimme, auch in Propriano scheinbar Brandstiftung...
Dazu fehlen mir die Worte, wie kann es das geben??? Wer ist so krank???
Einfach nur fassungslos!!!!
:fie:
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

www.casalysandra.com

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (25.07.2017), andemu (25.07.2017)

wolfgang

Korsika-Forum-Team

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 008

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:17

Zu den Risiken:
Grillen,Zigaretten,Glasscherben und !!! heißer Kat des Autos in trockenem Gras

Ansonsten: Natürlich ist niemand gegen IDIOTEN gefeit, mafiöse Machenschaften, welche durch seltsame Subventionen und Fördergelder der EU oder F unterstützt werden, sind nicht außer Acht zu lassen.
Früher waren es Weideflächen für angebliches Vieh, heute vielleicht anderes??? Oder beides? Oder Immobilien-Gier?
Ich hasse dieses Thema, weil ich da immer heißlaufe mit meiner Wut auf Geldgier und so weiter!

Sorry für die Ausschweifung!

Allen Betroffenen schicke ich meine emotionale Unterstützung!
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mufflon (25.07.2017), andemu (25.07.2017)

St.Flo

Corsica Fan

  • »St.Flo« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 207

Ich bereise die Insel seit: 20 Jahren

Vor- oder Rufname: Frank

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:24

das erinnert mich an die Idolen, die trotz grill verbot am Campingplatz, meinten sie müssen unter Eucalyptus Bäumen eine offene Feuerstelle zum Grillen anfachen ... *q@€ :cabezazo:

mensch war ich da auf Krawall gebürstet ... :blah:

oder an den Schweizer T4 Bus fahrer der ebenfalls unter den Eucalyptus Bäumen seinen Holzkohlengrill anfeuern musste, und gegen
jegliches appellieren an seine Vernunft , nicht ausmachte .... §c)?

ein Kübel Wasser erfüllte dann seine Zweck .... ok ok es gab mächtig Streit, aber gegen Joseph, den Cp Besitzer hatter er dann die schlechteren Karten :appl: t&&)(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (25.07.2017), Cornelia (25.07.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:56

der große Waldbrand im Restkonica Tal der beinahe noch
ins Tavignano Tal übergriff, war simple Brandstiftung weil
sich zwei Nachbarn um Grundstücksrechte stritten.

Dumm war, so wie jetzt auch in Biguglia, das heftiger Wind
aufkam und aus einer persönlichen, ich nenne es mal,
Dummheit es zu einem der schwersten Brände in
diesem einzigartig schönen Tal kam.

Soweit damals erzählt wurde, wurde der Brandstifter
von seinen eigenen Leuten der Insel für immer verwiesen.
Ob er dann noch verhaftet wurde weiss ich nicht.
Die Korsen regeln das meist unter sich bevor sie
zur Gendarmerie gehen.

Corte sah aus wie ein Militärgebiet weil es zur Einsatzzentrale wurde.
4 Wochen hat es gedauert bis sie es wieder im Griff hatten.
Gott sei Dank ist die Laricci Kiefer mit ihrer sehr dicken Rinde
lange Zeit geschützt und so sieht es heute wieder relativ gut aus.

Wer aber mit offenen Augen da durch läuft sieht noch die
verkohlten Stämme.

Weiss jetzt nicht mehr wann das war,
irgendwann zwischen 2001 und 2004?

Ob es jetzt um Immobilienspekulation geht glaube ich nicht,
es ist oft grenzenlose Dummheit mit krankhafter Wut auf irgendjemand oder irgendwas.
Das macht die Sache natürlich nicht besser.

Die Umgebung in der wir hier leben wurde vor ca. 30 Jahren von einem Pyromanen
angezündet incl. sein eigenes Grundstück (Einheimischer) Zweimal!
Dann wurde er weggesperrt in die Psychiatrische.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (25.07.2017), St.Flo (25.07.2017), andemu (25.07.2017)

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 621

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 26. Juli 2017, 07:30

Hier schau ich Nachrichten auf France 3 Corse Via Stella !
Oh, ist das übel !
»Cornelia« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mufflon (26.07.2017)

Giacchetto

Montagnard

  • »Giacchetto« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 1 190

Ich bereise die Insel seit: 1980

Vor- oder Rufname: Thomas

Wohnort: Corse

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 26. Juli 2017, 08:46

@Mufflon:

das war im August 2000...

wenn man sich die Folgeschäden anschauen möchte empfehle ich eine Fahrt über den Col de Sorba. Das Feuer ist damals bis über den Pass gelangt und noch ein Stück weit ninunter in Richtung Ghisoni. Früher sah man dort "vor lauter Wald die Bäume nicht", heute trotz gelungener Wiederaufforstung teilweise immer noch Mondlandschaft.
Wir haben damals bei uns am Haus das Feuer riechen können, ebenso wie übrigens beim großen Brand um Aullene 2009, damals war sogar die Aschewolke am Himmel zu sehen.

Da wir mitten im Wald wohnen werde ich immer nervös sobald ich das unverwechselbare Geräusch der canadairs höre.

metreofrance spricht von einer "aussergewöhnlichen Hitzewelle" die für die nächsten Tage zu erwarten sei....

Thomas

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:02

@Giacchetto,

2000 ? da war ich gerade das 2. Jahr hier.
Mensch die Zeit vergeht.

Wusste nicht, dass das selbe Feuer soweit südlich noch
gewütet hat.

Ich hoffe für dich und den Wald, dass das nicht
wieder passiert!

Wie Katastrophen die man sonst nur im Fernseher sieht,
weit, weit weg, plötzlich vor der eigenen
Haustüre sind und damit eine richtige Angst auslösen.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

28

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:19

Der Brand letztes Jahr in Barbaggio am Col de Teghime ist gleichzeitig an mehreren Stellen ausgebrochen! Dass jemand 5 Zigarettenkippen wegwirft oder 5 Glasscherben ein Feuer entfachen ist wenig wahrscheinlich. Es gibt wohl doch eher einen Pyromanen in der Gegend, der jetzt auch bei Olmeta den Brand gelegt hat...
Gunter

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 573

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 26. Juli 2017, 13:57

Man vermutet auch bei den zeitgleichen Bränden um Aleria Bravone bzw. vor Riva Bella Brandstiftung. Mehrere Brandherde.
Den Brand bei Olmeta darf man katastrophal bezeichnen. Zim einen natürlich wrgen Vernichtung von 1800 ha ... aber auch der Ort war auf das extremste gefährdet.
»Guenter« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cinto (26.07.2017)

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 621

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. Juli 2017, 17:23

Kann man da überhaupt noch schlafen wenn man in der Nähe wohnt?
Ist ja ein einziger Alptraum !
@Guenter:
bist Du noch auf der Insel ?
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

andemu

Stammgast

  • »andemu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 92

Ich bereise die Insel seit: 1974

Vor- oder Rufname: Horst

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 26. Juli 2017, 17:41

Man vermutet auch bei den zeitgleichen Bränden um Aleria Bravone bzw. vor Riva Bella Brandstiftung. Mehrere Brandherde.
Den Brand bei Olmeta darf man katastrophal bezeichnen. Zim einen natürlich wrgen Vernichtung von 1800 ha ... aber auch der Ort war auf das extremste gefährdet.

In 99 % der Fälle ist Brandstiftung die Ursache. Die oft zitierte weggeworfene Zigarettenkippe spielt meiner Meinung nach ein völlig untergeordnete Rolle, ebenso die Glasscherben, die wie ein Brennglas wirken sollen.
Signatur von »andemu« Gruß Horst

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 26. Juli 2017, 18:21

Die oft zitierte weggeworfene Zigarettenkippe spielt meiner Meinung nach ein völlig untergeordnete Rolle, ebenso die Glasscherben
also Leut, hört auf Horst,

grillt was das Zeug hält, schmeisst eure Kippen in die Landschaft
und zertrümmert Flaschen am Wegesrand.

Weil ein Großbrand der nur 1% in der Statistik ausnimmt, ist vollkommen egal.
Auch 1% der Todesopfer spielt eine untergeordnete Rolle.

und das von einem Erwachsenen
ich glaub es nicht.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

andemu

Stammgast

  • »andemu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 92

Ich bereise die Insel seit: 1974

Vor- oder Rufname: Horst

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 26. Juli 2017, 18:56

Die oft zitierte weggeworfene Zigarettenkippe spielt meiner Meinung nach ein völlig untergeordnete Rolle, ebenso die Glasscherben
also Leut, hört auf Horst,

grillt was das Zeug hält, schmeisst eure Kippen in die Landschaft
und zertrümmert Flaschen am Wegesrand.

Weil ein Großbrand der nur 1% in der Statistik ausnimmt, ist vollkommen egal.
Auch 1% der Todesopfer spielt eine untergeordnete Rolle.

und das von einem Erwachsenen
ich glaub es nicht.


Deine Erwiderung auf meinen Beitrag ist eine Frechheit sondergleichen. Du drehst einem die Worte im Munde herum und ziehst völlig unsachliche Schlussfolgerungen. Ich habe nirgends die möglichen Folgen einer weggeworfenen Zigarettenkippe oder von offenem Feuer verharmlost, sondern lediglich die Ursachen der verheerenden Brände aus meiner Sicht in Relation gesetzt. Unglaublich, solche Äußerungen von einem Erwachsenen (?) !
Signatur von »andemu« Gruß Horst

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:23

Die oft zitierte weggeworfene Zigarettenkippe spielt meiner Meinung nach ein völlig untergeordnete Rolle, ebenso die Glasscherben
ok,
in Anbetracht der Lage erschien mir es nicht sinnvoll
meine erwähnten Vorsichtsmassnahmen herunterzuspielen auf ein %.
Thats all.

Möglicherweise bin ich hier zu schnell vorgeprescht.
Das konnte ins Auge gehen O.K.

Du hättest es aber auch anders formulieren können!?

Wenn du selbst erleben würdest wie aus einem winzigen Funken ein Brand entsteht
spielt es keine Rolle ob es 3 Brandstifter gibt oder 1000 oder einen Pyromanen oder eine Kippe.

Ich lebe hier (brandgefährdete Region) und akzeptiere keinerlei Oberflächlichkeiten in dieser Hinsicht.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Mila

Korsika-Reisende

  • »Mila« ist weiblich

Beiträge: 2 016

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Mila

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:41

Hallo Martin,

bei allem Verständnis für Deine Sorgen/Vorsichtsmaßnahmen/Ermahnungen, hinter denen ich auch vollkommen stehe, muss ich Horst Recht geben. Ich sehe in seinem Beitrag überhaupt kein Herunterspielen der Zigarettenkippe in ihrem Gefährdungspotential, sondern es ging ihm lediglich um die Statistik der Brandursachen. Wenn Du schon meinst, er solle das anders formulieren, dann hättest Du das bei Deiner Erwiderung auch tun können.

Kein Wunder, dass es bei dem Thema hier etwas hitzig wird, aber ich denke, wir können doch trotzdem noch vernünftig miteinander umgehen.

Liebe Grüße

Mila

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cinto (27.07.2017)

Capitella

Corse de coeur

  • »Capitella« ist weiblich

Beiträge: 713

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Capitella

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:43

Hey Jungs!

Bleibt cool und seid nachsichtig - hier liegt eindeutig ein Missverständnis vor!
Dass Martin etwas dünnhäutig reagiert, kann ich in Anbetracht der aktuellen Lage auf der Insel gut nachvollziehen, aber auch die Reaktion von Horst, der sich völlig missverstanden fühlt!

Alles wieder gut?

das wünscht sich und Euch
Capitella :winking:

index.php?page=Attachment&attachmentID=5707
Signatur von »Capitella« HTML Online Editor Sample

Übernachten in Nonza: www.casalisa.fr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cinto (27.07.2017)

andemu

Stammgast

  • »andemu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 92

Ich bereise die Insel seit: 1974

Vor- oder Rufname: Horst

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:48

Die oft zitierte weggeworfene Zigarettenkippe spielt meiner Meinung nach ein völlig untergeordnete Rolle, ebenso die Glasscherben
ok,
in Anbetracht der Lage erschien mir es nicht sinnvoll
meine erwähnten Vorsichtsmassnahmen herunterzuspielen auf ein %.
Thats all.

Möglicherweise bin ich hier zu schnell vorgeprescht.
Das konnte ins Auge gehen O.K.

Du hättest es aber auch anders formulieren können!?

Wenn du selbst erleben würdest wie aus einem winzigen Funken ein Brand entsteht
spielt es keine Rolle ob es 3 Brandstifter gibt oder 1000 oder einen Pyromanen oder eine Kippe.

Ich lebe hier (brandgefährdete Region) und akzeptiere keinerlei Oberflächlichkeiten in dieser Hinsicht.


Ich habe nur gesagt, dass es sich nahezu immer um Brandstiftung handelt. Gerade du, der anscheinend auf Korsika lebt, sollte das wissen. Leichtsinnigem Verhalten habe ich nie das Wort geredet. Meine Formulierung war, denke ich, völlig klar. Es kommt immer darauf an, was man herauslesen will. Ich selbst bin seit Jahrzehnten oft genug auf Korsika und habe es oft genug brennen sehen. 1992 habe ich einen verheerenden Brand unmittelbar miterlebt. Also ich weiß schon, wovon ich rede und wäre der letzte, der unvorsichtiges Verhalten toleriert. Umso mehr hat mir deine unsachliche und beleidigende Antwort missfallen.
Signatur von »andemu« Gruß Horst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (27.07.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:55

Hallo Horst,
Habe noch 2 mal unsere Beiträge durchgelesen.

Ich denke auch es war ein Missverständnis.

In diesem Sinne tut es mir Leid.
Entschuldige.

Ich möchte sicher gehen, dass andere nicht falsch ableiten und
denken, siehste, Zigaretten und Co sind gar nicht so gefährlich.

@Danke, Capitella
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (26.07.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 280

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 26. Juli 2017, 19:57

Umso mehr hat mir deine unsachliche und beleidigende Antwort missfallen.
leider habe ich anscheinend meine Entschuldigung zu früh los geschickt.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (26.07.2017)

andemu

Stammgast

  • »andemu« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 92

Ich bereise die Insel seit: 1974

Vor- oder Rufname: Horst

Wohnort: Bayreuth

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 26. Juli 2017, 20:17

Umso mehr hat mir deine unsachliche und beleidigende Antwort missfallen.
leider habe ich anscheinend meine Entschuldigung zu früh los geschickt.

Entschuldigung angenommen!
Signatur von »andemu« Gruß Horst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (26.07.2017)