Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe!

Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender.

Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das größte deutschsprachige Korsika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Timba

Korsika Forum Team

  • »Timba« ist männlich
  • »Timba« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 519

Ich bereise die Insel seit: 1993

Vor- oder Rufname: Daniel

Wohnort: Nähe Göttingen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2013, 10:02

Tour de France startet auf Korsika

Moin,

dank Anreise am 27.06.2013 werden wir die Tour de France auf der Insel erleben dürfen;- bezüglich vieler anreisender Fahrradsportfans machen wir uns ein wenig Sorgen, dass es bereits Ende Juni sehr voll (voller als zur gleichen Zeit, ohne die Tour) auf der Insel sein wird und die Wunschzeltplätze belegt sein werden. Das sozusagen die "Vor"-Hauptsaison nahtlos in die eigentliche Hochsaison übergeht;- die Fahrradfans evtl. auf der Insel für einen anschließenden Urlaub bleiben?
Also überlegen wir gerade, ob wir uns ein Platz suchen, der von dieser Sportveranstaltung etwas entfernter liegt oder ob man bewusst die Nähe suchen sollte, da es dann doch ein tolles Erlebnis sein wird. Am 28.06. geht es also entweder in Richtung Porto-Veccio (Solenzara ::))) ) auf einen Zeltplatz oder dann doch eher in Richtung der Balagne (L'Ostriconi , Algajola, Calvi ). Uns würde ggf. ja auch bereits die Ankunft in Calvi am 01. Juli reichen.
Ansonsten: Wo sollte man sich für möglichst viel "Erlebnis" positionieren, damit unsere Kinder (5 und 9) dann auch die "Show" genießen können und ohne dass man bereits am Vortag sein Auto dort abstellen muss. Welcher Zeltplatz wäre zu "empfehlen" (Strand oder Flussnah), um eine der Etappen auch fussläufig (zumindest ohne Auto) vom Zeltplatz aus zu errreichen.

Weiterhin freue ich mich auch über jegliche weitere Hinweise und Informationen zur Tour de France auf Korsika (ab wann sind die Straßen dicht?, was "erlebt" man auf/ an der Strecke?, wie bewegt sich dieser ganze "Tour-Anhang" auf der Insel?).

Hier nochmal die Termine:

29. Juni 2013
100. Tour de France - 1. Etappe Porto Vecchio - Bastia
Heute startet die 100. Tour de France auf Korsika.


30. Juni 2013
100. Tour de France 2. Etappe Bastia - Ajaccio
Heute geht es durchs Landesinnere (Corte , Col de Vizzavona)


01. Juli 2013
100. Tour de France 3. Etappe Ajaccio - Calvi
Letzte Etappe auf Korsika entlang der Westküste. Viele Kurven und immer wieder Bergan - Bergab...





Grüße

Daniel

Klaus

Administrator

  • »Klaus« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 118

Ich bereise die Insel seit: 1978

Vor- oder Rufname: Klaus

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Januar 2013, 10:21

Danke Daniel für die Frage - wir sind ebenfalls zu der Zeit auf Korsika, deshalb interessiert mich das auch.
Signatur von »Klaus«
Liebe Grüße Klaus

Eric

Korsika Forum Team

  • »Eric« ist männlich

Beiträge: 657

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Eric

Wohnort: Bremen, Bastelica

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Januar 2013, 10:28

Salute
wir schauen am 30.6. im landesinneren die 2. Etappe. Von unserem Camping werden wir ca 1 - 1,5 Stunden laufen um zu unserem anviesierten Platz zu kommen.
Signatur von »Eric«
ciao eric

Korsika Video und Foto Impressionen bei Korsika Viewing

4

Samstag, 26. Januar 2013, 10:55

Tour de France 2013 mit Start auf Korsika | Korsika.com Wenn es interessiert ,hier alle Etappen
Signatur von »Walter« Gruß Walter

Klaus

Administrator

  • »Klaus« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 118

Ich bereise die Insel seit: 1978

Vor- oder Rufname: Klaus

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Januar 2013, 11:05

Ehù,
ich kann jetzt nur aus meinen Erfahrungen aus den 80er Jahren einen Prognoseversuch starten.
Meine Brüder und ich sind mal mit einem WoMo mit der Tour gereist. Ich fand es nach wenigen Tagen nur noch wegen der Gruppe, die sich durch das Mitreisen gefunden hatte interessant. Wir hatten uns täglich eine Stelle auf der Strecke ausgeguckt und dort auf den Tross gewartet. Dies wäre wahrscheinlich auf Korsika am ersten Tag Bastia , am zweiten Tag am Col de Vizzavona und am dritten Tag Porto gewesen. Die Zuschauer an der Strecke waren meist Ortsansässige. Nur an ganz wenigen besonders interessanten Stellen waren die Radsportfans in überschaubarer Zahl anzuteffen.
Ich glaube weniger, dass die Zahl der Touris durch die Tour auf Korsika zu dem Zeitpunkt nennenswert steigen wird.
Dennoch werden wir wohl nicht wie anfangs geplant direkt nach Porto fahren. Wir werden am 30.06. erstmal nach L'Ostriconi fahren!
Signatur von »Klaus«
Liebe Grüße Klaus

der_Corse

unregistriert

6

Samstag, 26. Januar 2013, 12:30

Auf diese drei Etappen freue ich mich schon....

Jürgen

7

Samstag, 26. Januar 2013, 15:35

Hallo Daniel,
was den bestmöglichen Patz betrifft, um die Tour life zu erleben: im alten Forum hatten wir das schon mal, ab hier nochmal meine Meinung dazu:

Die erste Etappe ist eine Flachetappe. Egal, wo Du stehst, es wird relativ schnell vorbei sein. Weitaus interessanter ist die 2. Etappe. Mein favorisierter Standort wäre dabei die Steigung kurz hinter Vivario auf dem Anstieg zum Col de Vizzavona (da gibt es einen größeren Parkplatz mit Snack). Erreichbar: entweder mit der Bahn bis Vivario und dann laufen oder vom Camping in Tattone aus. Früh losfahren lohnt sich, es gibt viel zu sehen entlang der Strecke. Wenn die Werbekarawane kommt: Vorsicht mit den Kindern, die Autos sind schnell unterwegs. Von Osten kommend ist dieser Standort auch über Ghisoni (Col de Sorba) oder über Vezzani zu erreichen.
Dritte Etappe: da würde ich etwas nördlich Porto an einem Anstieg stehen. Zieleinfahrten sind ein heftiges Gedränge, das macht mit Kindern keinen Spaß.
Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus (26.01.2013)

Ribellu

Korsika-Urgestein

  • »Ribellu« ist männlich

Beiträge: 1 103

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Ribellu

Wohnort: Göttingen und nahe Corti

  • Nachricht senden

8

Samstag, 26. Januar 2013, 16:07

Salute a tutti,
Wenn die Werbekarawane kommt
für die 2. Etappe Bastia - Ajaccio wird das in Corsica diskutiert, ob die "Werbekarawane" dort mitfährt.
Hintergrund ist die da durch längere Sperrung der Hauptverkehrsachse. Es gibt keine Möglichkeit den Verkehr für die Zeit des Rennens umzuleiten.
So wurde mir heute aus Corsica berichtet.

Tante salute
Ribellu
Signatur von »Ribellu«
CORSU SEMPRE CORSU

ERI, OGHJE, DUMANE

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus (26.01.2013)

Mila

Korsika-Reisende

  • »Mila« ist weiblich

Beiträge: 2 019

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Mila

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. Januar 2013, 16:40

Hallo Daniel,

wir haben die Tour 2006 in den Pyrenäen erlebt. Die Campings schienen uns schon gut belegt zu sein, aber noch nicht restlos voll. Wir sind morgens sehr früh aufgestanden und soweit Richtung des Tourmalet gefahren, wie wir konnten (irgendwo war dann schon ein Sperre). Der ganze Col und weitere interessante Stellen waren schon seit mehreren Tagen mit Horden von Womos belegt. Wir haben jedenfalls ein nettes Frühstückspicknick gehabt und mit unseren Kindern gespielt, um die Zeit bis zur Werbekarawane zu vertreiben.

Wenn die dann kommt, ist es nicht nur wegen der Autos gefährlich, sondern auch wegen der Sachen, die die dann werfen. Meine jüngere Tochter hat eine kleine Salami ans Ohr bekommen. Die Karawane braucht recht lange, dann ist wieder Warten angesagt.

Wir hatten uns extra an eine Stelle begeben, wo es schon kräftig bergauf ging, damit die Fahrer nicht ganz so flott an uns vorbei düsten. Aber trotzdem. Es macht wuuuusch - und dann sind sie weg.

Es war trotzdem ein Erlebnis! Gewonnen hat die Etappe übrigens Floyd Landis.... (Das war die Tour, wo kurz vor dem Start Jan Ullrich und noch ein paar andere ausgeschlossen worden sind.)

Dieses Jahr hatten wir uns gar nicht groß darum gekümmert, wann denn wo die Tour lang fährt. Zuerst waren wir in Spanien und sind dann irgendwann rüber nach Frankreich, wieder in die Pyrenäen. Irgendwo kurz vor der Grenze hatten wir SMS-Kontakt zu Freunden. Die schrieben uns, dass sie gerade "Frankreich guckten", würde schön aussehen. Pyrenäen, da würde gerade die Tour durchgehen. Schluck! Wir haben dann mal vorsichtig nachgefragt, wo denn genau, da der Camping (nicht reserviert!) an einer Straße liegt, auf der die Tour gerne mal fährt. Und die von da aus, wo wir über die Grenze fahren würden, die einzige Verbindung über viele, viele Kilometer hinweg wäre. Wir mussten dann lange bibbern, bis wir trotz mancher Funklöcher und Recherche-Problemen bei unseren Freunden aufatmen konnten, denn die Tour war am Morgen schon in unsere Richtung gefahren, kam uns also nicht entgegen. Und alle Sperren waren schon aufgehoben. Allerdings haben wir auch bis zum Schluss gezittert, weil wir dachten, dass der CP vielleicht ausgebucht sein könnte, da man direkt vom CP -Gelände aus bequem alles hätte sehen können. Aber auch das war nicht der Fall, es gab überraschend viel Platz.

Liebe Grüße

Mila

Eric

Korsika Forum Team

  • »Eric« ist männlich

Beiträge: 657

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Eric

Wohnort: Bremen, Bastelica

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:39

Signatur von »Eric«
ciao eric

Korsika Video und Foto Impressionen bei Korsika Viewing

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ribellu (30.01.2013)

Eric

Korsika Forum Team

  • »Eric« ist männlich

Beiträge: 657

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Eric

Wohnort: Bremen, Bastelica

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. März 2013, 10:58

Salute,

jetzt im März (23. und 24.) findet wieder das Criterium International auf Korsika statt. Dieses Radrennen findet die letzten Jahre, seit 2010 auf Korsika statt.

Die Etappen sind im südlichen Bereich rund um Porto Vecchio
1. Etappe, 23. März: Porto-Vecchio - Porto-Vecchio , 89 km
2. Etappe, 23. März: Porto-Vecchio > Porto Vecchio , 7 km, EZF
3. Etappe, 24. März: Porto-Vecchio - Col de l'Ospedale, 176 km


Weitere Aktuelle Infos dazu unter
Critérium International mit Evans, Contador und Andy Schleck | radsport-news.com >> Profi-Radsport
Critérium International 2012 - News
Signatur von »Eric«
ciao eric

Korsika Video und Foto Impressionen bei Korsika Viewing

tizian

Korsikafreund

  • »tizian« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 89

Ich bereise die Insel seit: 1991

Vor- oder Rufname: tizian

Wohnort: Jena

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. März 2013, 16:33

Le Tour de Dope

Hi, ich will dann im August mit dem Motorrad die Strecke fahren. Hoffentlich fahre ich mir keine Spritze ein oder rutsche auf so 'nem Blutbeutel aus... th()oo th()oo th()oo

Gruß tizian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U Liamone (15.03.2013)

paradisu

Korsika Forum Team

  • »paradisu« ist männlich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 143

Ich bereise die Insel seit: 1983

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Mosnang - Schweiz

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. März 2013, 19:23

Hallo

Ich habe auf meinerKorsika-Webseite nun auch eine Seite über die Tour de France aufgeschaltet. Dort findet man nebst einem Counter auch Beschreibungen der drei Touren, eine Übersichtskarte und ein Bild einer möglichen Gefahr, die auf den korsischen Strassen lauern könnte...

Gruss,
Martin
Signatur von »paradisu« Die grosse Korsika-Webseite : Korsika - das Paradies finden Sie auf der Insel Korsika
  • umfassende Informationen über die Insel
  • zahlreiche Camping-Beschreibungen
  • kostenloser pdf-Reiseführer zum Download, App fürs iPhone und Android

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus (15.03.2013), Markus (17.03.2013)

der_Corse

unregistriert

14

Samstag, 16. März 2013, 09:37

Ich freue mich schon auf die "Tour der Leiden", und besonders auf die 3 Etappen auf la Corse.

Grüße,

Jürgen

Markus

Korsika-Tourist

  • »Markus« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 10

Ich bereise die Insel seit: 2011

Vor- oder Rufname: Markus

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. März 2013, 09:18

Danke Martin, für deine Infos auf Paradisu!

Ich bin (immer noch) großer Fan der Tour, und freue mich schon wahnsinnig auf den Auftakt in La Corse.
Warscheinlich wird unser Fernseher im Dauerbetrieb laufen, und das eine Woche vor unserem "Tourstart"
richtung Korsika. Besser gehts nicht. ::)))

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

paradisu (24.03.2013)

Eric

Korsika Forum Team

  • »Eric« ist männlich

Beiträge: 657

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Eric

Wohnort: Bremen, Bastelica

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. März 2013, 08:04

Salute,
wer heute nix vorhat und ein wenig "Live Bilder" von Korsika sehen will.
Heute ist die Bergetappe beim Criterium International auf auf Korsika.
hier ein Link zu einem Livestraem ab 15:45
LiveStream, Live bertragung: Criterium International (Radsport. Nationale Meisterschaft) / LiveTV
Signatur von »Eric«
ciao eric

Korsika Video und Foto Impressionen bei Korsika Viewing

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Timba (24.03.2013)

TomAC

Korsika-Kenner

  • »TomAC« ist männlich

Beiträge: 290

Ich bereise die Insel seit: ca. 1984.

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. März 2013, 10:06

Eric, danke für den Link.

Habe ich mir gestern angesehen und gleich wieder Lust bekommen, mit dem Rennrad über die Insel zu cruisen.

Besonders schön an solchen Berichten finde ich die Aussichten von oben aus dem Heli.

Grüße
Tom

Timba

Korsika Forum Team

  • »Timba« ist männlich
  • »Timba« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 519

Ich bereise die Insel seit: 1993

Vor- oder Rufname: Daniel

Wohnort: Nähe Göttingen

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. Mai 2013, 17:47

Moin,

der Homepage nach, gibt es VOR dem eigentlichen Start nun zwei weitere Termine:

Lt.
  • Wednesday 26th June: Opening of the race
    headquarters and the press centre which will be set up on a ship ferry.
    The ferry will be moored in the port of Porto-Vecchio and will follow
    the progress of the race every day

  • Thursday 27th June: Presentation of the teams of the 2013 Tour de France in Porto-Vecchio

Saturday 29th June: First stage, Porto-Vecchio > Bastia

Sunday 30th June: Second stage, Bastia > Ajaccio

Monday 1st July: Third stage, Ajaccio > Calvi


Grüße


Daniel

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ribellu

Korsika-Urgestein

  • »Ribellu« ist männlich

Beiträge: 1 103

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Ribellu

Wohnort: Göttingen und nahe Corti

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:51

Infos zur Tour

Salute,

auf der Sportseite des CM findet ihr viele Infos zur Tour und rund um die Tour.


Tante salute di Corsica
Ribellu
Signatur von »Ribellu«
CORSU SEMPRE CORSU

ERI, OGHJE, DUMANE

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus (16.05.2013)