Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe!

Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender.

Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. September 2014, 13:57

Welcher Campingplatz mit 2 Kindern (2J & 4J) im Juli 2015?

Hallo zusammen

Kaum ist unser Urlaub dieses Jahr vorbei, planen wir schon die nächsten grossen Ferien. Vorfreude ist ja bekanntlich die grösste Freude.

Wir waren schon einmal auf Korsika, hauptsächlich jedoch am Cap Corse und damals auch noch ohne Kinder :)
Da diese Insel noch immer so ursprünglich auf uns gewirkt hat, ist sie das perfekte Ziel um Berge und Meer zu verbinden. Nun ist unser Problem jedoch, dass wir gezwungen sind in der Hochsaison Urlaub zu machen, dass heisst irgendwann zwischen Anfang Juli und Anfang August.
Ich habe jetzt einiges gelesen und ein bisschen verunsichert welche Region die beste für uns sein könnte. Wir haben uns vorgestellt einen Bungalow auf einem Campingplatz am Strand oder zumindest in Strand-Nähe zu mieten. Wir suchen einen Strand der zwar gut ist für die Kinder, aber dennoch nicht völlig überlaufen...finden wir so etwas überhaupt in diesem Zeitraum? Pool und Spielplatz auf dem CP wäre ein Bonus ist aber kein muss

Wir wären wirklich dankbar wenn wir hier eventuell einen guten Input zum Reiseort und eventuell sogar Vorschläge für passende Campingplätze bekommen würden.

Vielen Dank für eure hoffentlich Zahlreichen Antworten.

LG Angelika und ihre 3 Männer

2

Samstag, 6. September 2014, 16:12

Wir haben uns vorgestellt einen Bungalow auf einem Campingplatz am Strand oder zumindest in Strand-Nähe zu mieten. Wir suchen einen Strand der zwar gut ist für die Kinder, aber dennoch nicht völlig überlaufen...finden wir so etwas überhaupt in diesem Zeitraum? Pool und Spielplatz auf dem CP
CPBedeutet Campingplatz
wäre ein Bonus ist aber kein muss


:hi:
wenn der Campingplatz nicht zu groß sein soll, eher überschaubar, fällt mir spontan der CP Le Compoloro ICI ca. 50 Km Südlich von Bastia an der Ostküste dazu ein.
Der fällt voll in euer Suchraster. :search:
Langer Sandstrand
Super Strandrestaurant " Le grand Bleu" in eurer Reisezeit besser mittags für das Abendessen vorreservieren.
Spielplatz und Spielwiese
Tolle Poolanlage, die natürlich das Zentrum des CP darstellt mit Bar, Laden usw.

Ausflugsmöglichkeiten z.B. in die Plaine Orientale ICI oder die Castagniccia sind auch vorhanden.

c))l
Signatur von »U Liamone« Grüße Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

4_auf_Reisen (08.09.2014)

3

Montag, 8. September 2014, 08:53

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Der Platz ist super, auch wenn Annimation nicht unbedingt sein muss c))l Da wir bereits in dieser Gegend waren, dachte ich eventuell weiter südlich zu gehen. Bei Porto Vecchio oder auf die andere Seite Richtung Calvi . Oder sind diese Ecke zum Baden mit den kleinen eher ungeeignet?

LG

zonsproetjes

Korsika-Infizierte

  • »zonsproetjes« ist weiblich

Beiträge: 43

Ich bereise die Insel seit: 2012

Vor- oder Rufname: Sonja

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. September 2014, 14:14

Hallo,

Wir waren mit unseren beiden Kindern (1 und 4) auf dem Camping Fautea nördlich von Porto Vecchio . Dort war es super schön. Auf beiden Seiten der Halbinsel schöne Strände, einer etwas voller mit Restaurant und der andere leerer und einfach nur traumhaft. Das Meer ist flach und perfekt für Kinder.
Der Campingplatz hat einen kleinen Spielplatz und in den Duschen sogar eine Badewanne für Babys und Kleinkinder zum abduschen.

Gruß
Sonja

Mila

Korsika-Reisende

  • »Mila« ist weiblich

Beiträge: 2 019

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Mila

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. September 2014, 14:34

Hallo Angelika,


sowohl rund um Porto-Vecchio als auch in Calvi selbst geht es in der Regel ganz sanft ins Meer, super für kleinere Kinder. Der Hauptstrand von Calvi ist allerdings immer ziemlich voll. Eine direkte CP -Empfehlung habe ich leider nicht für Euch.


Liebe Grüße

Mila

Sprotte

Korsika-Tourist

  • »Sprotte« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 15

Vor- oder Rufname: Siggi

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. September 2014, 15:40

Hallo Angelika,

wir waren dieses Jahr (2 Erw. & 2 Kids: 8 & 5 Jahre) im August in Ghisonaccia auf dem CP "Marina d'Erba Rossa" und waren sehr begeistert!
Weitläufiger, sehr breiter Strand, geeignetes (super sauberes) Wasser für Kinder, zur "Not" hinter dem Strand ein Pool. Kids-Animation und Spielplatz vorhanden (haben wir aber nicht genutzt). Alles sehr sauber, hat den 4 Sterne entsprochen.
"Zentral" gelegen um weitere Ausflüge zu starten. Hatten uns auch andere Strände weiter im Süden angesehen....die uns aber mit einer Ausnahme (Strand "Dolce Vita") nicht gefielen.

CU Siggi
»Sprotte« hat folgende Dateien angehängt:
  • 01.jpg (206,35 kB - 70 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2016, 07:13)
  • 02.jpg (302,51 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2016, 07:13)
  • 03.jpg (242,42 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2016, 07:13)
  • 04.jpg (198,39 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. August 2016, 07:13)
Signatur von »Sprotte« CU Siggi

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 598

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. September 2014, 16:59

Hallo Angelika,

absolut Kindergeeignet (Strand) ist der CP Golfo di Sognoetwas nördlich von Porto Vecchio . Auch das mit den Bungalow in Strandnähe könnte klappen bei frühzeitiger Buchung.
Ganz nachvollziehen kann ich die Aussage von Sigi (Sprotte) nicht bezüglich der Strände im Süden. Gerade diese zählen zu den schönsten Stränden Korsika. Gut ... jeder hat einen anderen Geschmack. Wenn einem die langen Strände (ich will diese jetzt gar nicht negativ bewerten) besser gefallen als idyllische Buchten ... dann ist das halt so p=((&& @ Sprotte ... was ist bei Dir Süden und wo soll der Strand "Dolce Vita " sein q?rr&% .
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (08.09.2014), metalairplane (14.09.2014)

Sprotte

Korsika-Tourist

  • »Sprotte« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 15

Vor- oder Rufname: Siggi

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. September 2014, 09:53

absolut Kindergeeignet (Strand) ist der CP Golfo di Sognoetwas nördlich von Porto Vecchio . Auch das mit den Bungalow in Strandnähe könnte klappen bei frühzeitiger Buchung.
Ganz nachvollziehen kann ich die Aussage von Sigi (Sprotte) nicht bezüglich der Strände im Süden. Gerade diese zählen zu den schönsten Stränden Korsika. Gut ... jeder hat einen anderen Geschmack. Wenn einem die langen Strände (ich will diese jetzt gar nicht negativ bewerten) besser gefallen als idyllische Buchten ... dann ist das halt so 24538391781970859_p=((&&_0 @ Sprotte ... was ist bei Dir Süden und wo soll der Strand "Dolce Vita " sein 6484705214388669_q?rr&%_0 .

Hallo Günter,

der Strand "Dolce Vita" ist in Canella (Plage Canella). Zwischen Solenzara und Favone.
Ich hatte gesagt, dass uns die Strände weiter im Süden nicht gefallen, nicht das sie "unschön" sind. Dies sind zwei paar Schuhe. :winking:

Beispiel: Palombaggia Beach. Überall hochgelobt. Es ist schön dort, keine Frage, aber (jedenfalls als wir dort waren) brechend voll und übertrieben teuer. Liege 20€, Schirm 15€ (wenn man es braucht und haben will/muss) Parkplatz 10€, "Magnum Stieleis" 4,50€. Hinzu kommt der sehr schmaler Strand, dass man sich ohne Liege gar nicht hinlegen kann (Siehe Bild).
Fazit: Unser Ding war und ist er nicht......

Aber da hat jeder andere Empfindungen.
»Sprotte« hat folgende Datei angehängt:
  • Palombaggia.jpg (483,33 kB - 64 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 21:56)
Signatur von »Sprotte« CU Siggi

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 598

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. September 2014, 10:27

Hallo Sigi,

Du hast sicher recht wenn Du sagst das Palombaggia in der Hochsaison überlaufen und auch teuer ist. Aber es gibt noch mehr Strände als diesen einen >>> im Süden. Die kleinen Strände bei Fautea/Canella sind in der Tat sehr schön ... aber in der Hochsaison auch voll. Den Strand "Dolce Vita" kenne ich trotzdem nicht. Zum Palombaggia gehen wir persönlich auch nicht ... zumindest nicht in der Hochsaion.

Nachtrag: Hab jetzt gerade mal geschaut.... Dolce Vita ist nicht der Strand sondern so heißt das Restaurant am Strand. Diesen namen hatte ich nicht im Kopf.
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

Aumi

Korsika-Tourist

  • »Aumi« ist männlich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 1

Ich bereise die Insel seit: 2008

Vor- oder Rufname: Aumi

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. September 2014, 12:49

Hallo zusammen

Ich kann dir den CP Marina Aleria bestens empfehlen, wir waren bereits schon 5x mal dort. Unser Sohnemann wird dieses Jahr 5 und geniesst es immer wieder dort.

wolfgang

Korsika-Forum-Team

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 030

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. September 2014, 22:44

Taaag!
Absolut kindgerecht ist der Strand von Pinarellu (links/nördlich)! Ich spreche aus Erfahrung. OK, man muss fahren, aber wir taten es auch (von La Vetta aus) und niemand maulte! Man kann sehr weit sehr flach ins Wasser und die Eltern (wir!) hatten alles im Blick.

Camping California gibt es vor oRT; ABER ICH KENNE IHN NUR VOM iNSPIZIEREN1
Könnte per PN ein Bild des Strandes senden.
Grüße wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Mila

Korsika-Reisende

  • »Mila« ist weiblich

Beiträge: 2 019

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Mila

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. September 2014, 06:56

Hallo,

auf dem California gibt's keine Bungalows.

Liebe Grüße

Mila

13

Sonntag, 14. September 2014, 10:51

Ganz vielen Dank für all die super Hinweise. Schaue mir momentan die Webseiten an und lasse Euch dann wissen wofür wir uns entschieden haben.

metalairplane

Korsika-Kenner

  • »metalairplane« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 116

Ich bereise die Insel seit: 1989

Vor- oder Rufname: Volker

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. September 2014, 11:56

Hallo,

ja, die Strände im Süden sind sicher gut gefüllt, aber sie sind auch fast durchweg allesamt wunderschön bis grandios.

Ich war gerade 16 Nächte auf dem Campingplatz 'La Vetta' bei Porto Vecchio . Der nächste Strand ist St. Cyprien, der innerhalb weniger Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.
Steht man am Strand und geht nach rechts bis unterhalb des Hügels mit dem Turm, kommt man an einen unglaublich tollen Abschnitt. Dort vereint sich eine flache, mit klarem Wasser gefüllte, Salzwasserlagune mit dem sehr flachen und glas klaren Meer. Siehe Bild.
Natürlich ist man nicht alleine dort, aber es ist nicht so voll wie an den bekanntesten Stränden der Gegend.
Übrigens, man kann am Palombaggia nach wie vor den grossen kostenlosen Parkplatz nutzen. Je nach Saison muss man dann halt etwas früher dran sein.

index.php?page=Attachment&attachmentID=2997

Den Campingplatz La Vetta kann ich auch sehr empfehlen. Tolle, schattige Stellplätze und ein sehr schöner Pool mit einem grösseren und einem Kinderbecken. Der Campingplatz hat seit diesem Jahr auch einen Hinterausgang, der fast direkt auf den Kreisel D468/D568, die zum Geahnt führt, mündet. An diesem Kreisel gibt es eine Rotisserie mit sehr leckeren Riesenhähnchen, einen Shop für lokale Produkte und auch einen kleineren Supermarkt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=2998

Viele Grüße,
Volker
Signatur von »metalairplane« flickr

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Camping, Juli, kinder