Sie sind nicht angemeldet.

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wolfgang

Korsikaner

  • »wolfgang« ist männlich
  • »wolfgang« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 916

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. März 2017, 20:58

Bericht I Muvrini-Konzert Metz 18.3.17

I Muvrini spielten im L`Arsenal, einer wirklich schönen Halle in Metz. Das Konzert war meines Eindrucks nach ausverkauft und die Stimmung locker bis begeistert.
Entgegen der Erfahrungen vergangener Konzerte in den letzten Jahren, ließen sie diesmal all die "nervenden" Cover-Lieder weg. Puh! Ebenso gab es endlich wieder keinen Chor zu sehen/hören, welcher für mich immer einen Schleimfaktor darstellte.
Jean-Francois war sehr locker und nicht mehr so gekünstelt wie zuletzt.
Gespielt wurden ausschließlich "schöne" Lieder, manche von der neuen, schönen CD "Pianetta". Auch ganz neue Songs waren dabei, ich kannte jedenfalls nicht alle. Von den alten Reißern wurden nur Un ti ne Scurda, A Voce Rivolta und a te Corsica gespielt. OK, die müssen es aber auch mindestens sein! Allesamt in schönen Versionen. Alain war in Hochform. Leider singt er nicht mehr so oft, denn er ist mein eigentlicher Favorit. Wenn er dann aber einläuft und zum Beispiel Un ti ne scurda oder A te Corsica anstimmt, dann muss selbst der kleine wolfgang ein klitzekleines Tränchen verdrücken. Schnüff!

Also ich habe diesmal wirklich nichts zu maulen. Klar würde ich mir wieder mehr Polyphonien wünschen (wurde nur eine P. gesungen) und Lieder wie Senti u Niolu oder Mi Manca, aber dann heule ich ja durchgehend und das ist auch doof, oder?
Meine Mutter kam erstmals mit. Sie kannte I Muvrini nicht und war noch nie auf Korsika. Und was war??? Sie heulte schon beim ersten Ton. Jean-Francois drückte sie später dafür. Cool.
Nun frag ich mich, ob sie genetisch auch vorbelastet ist... so wie ich es zu sein scheine.

Besucht/e noch jemand ein Konzert der diesjährigen Tour? Hat jemand auch schon Erfahrungen gemacht?

Für den Giru auf Korsika gebe ich jedenfalls meine Empfehlung ab.

Grüße
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marilena (20.03.2017), Cornelia (20.03.2017), tizian (20.03.2017), Guenter (20.03.2017)

Social Bookmarks