Sie sind nicht angemeldet.

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. März 2017, 09:26

Bastelica

:hi:

Nachrichten aus Bastelica h=%
Signatur von »U Liamone« Grüße Andy

Godot

Inselfreund

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 1 078

Ich bereise die Insel seit: 1976

Vor- oder Rufname: Dieter

Wohnort: Weinsberger Tal

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. März 2017, 23:16

Siehe auch hier:

Der Tagesspiegel

Dieter

Godot

Inselfreund

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 1 078

Ich bereise die Insel seit: 1976

Vor- oder Rufname: Dieter

Wohnort: Weinsberger Tal

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. März 2017, 23:55

Die Bilanz des verheerenden Feuers: 5 ernsthafte verletzte Feuerwehrmänner, 400 Hektar abgebranntes Land.

France3

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 621

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. März 2017, 07:18

Kennt man die Brandursache ?
Hat da mal wieder einer gefackelt ?
Oh, ist das übel - da fahrn wir in 4 Wochen durch !
Grüßle
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

der_Corse

Möchtegern-Korse :-)

  • »der_Corse« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 270

Ich bereise die Insel seit: 1988

Vor- oder Rufname: Jürgen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. März 2017, 08:36

Wohl erneut Brandstiftung. Ein Verdächtiger sei in Untersuchungshaft.

Viele Grüße

Jürgen

wolfgang

Korsikaner

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 962

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. März 2017, 10:18

über die Hintergründe nicht nur dieser (mutmaßlichen) Brandstiftung würde ich gerne mehr erfahren. Was bewegt Menschen, so etwas zu tun? Wer sind diese Menschen? Früher ging es auch um EU-Fördergelder und so weiter, worum geht es jetzt? Sind da politische Beweggründe dabei? Oder handelt es sich um kognitiv eingeschränkte, kranke Leute? OK, das wäre keine Entschuldigung, meine ich.

Krank, krank, krank.

wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (29.03.2017)

CiaoCorsica

Zwischen Korsika und Sardinien hin und hergerissen

  • »CiaoCorsica« ist weiblich
  • Deutschland Frankreich Italien

Beiträge: 262

Ich bereise die Insel seit: 1990

Vor- oder Rufname: Barbara

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. März 2017, 11:21

Nicht nur auf Korsika ...

@wolfgang:

Das ist ja kein korsisches Phänomen. Ich kenne sehr viele solcher Negativbeispiele aus Sardinien und auch aus Kreta. Dort ging es in früheren Jahren auch oft um Landspekulation. Wenn es "ordentlich" abgebrannt war, wurde es dann später für Bauvorhaben freigegeben. Ich denke nicht, dass sich da in den letzten Jahren viel geändert hat.

Von der Nachbarinsel Sardinien weiß ich allerdings auch, dass "böse" Nachbarn oder irgendwelche bescheuerten Neider mal ein Hölzchen fallen lassen und die Scheune des Nachbarn etc. dann über Nacht abbrennt ...

Gestörte Menschen gibt es leider überall. Tricky ist nur, dass man sie meist nicht so leicht erkennen kann und viele Täter somit nie gefunden & auch nie bestraft werden.

Einfach nur traurig, wie ich finde ... n((//

Barbara
Signatur von »CiaoCorsica« Je ne regrette rien! :winking2:

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 621

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. März 2017, 13:16

Es werden oft bewusst! !!! Flächen angezündet. Brandrodung!! Entweder damit frisches Gras nachwächst ( wird teilweise gemacht) oder um " neuen Baugrund zu roden ! Ich hab mal gelesen, dass dies zu ca. 80 % zutrifft. Weis nicht ob s stimmt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

Giacchetto

Montagnard

  • »Giacchetto« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 1 187

Ich bereise die Insel seit: 1980

Vor- oder Rufname: Thomas

Wohnort: Corse

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. März 2017, 13:20

nur so nebenbei: wenn man die Berichte im CM und bei ViaStella wirklich liest, so bleibt festzustellen:

- daß dem Tatverdächtigen zumindest bislang nichts nachzuweisen ist
- daß die Anwesenheit dieses Mannes, eines Bergers, am "Tatort" nichts ungewöhnliches ist, da er dort jeden Tag nach seinen Tieren schaut
- es auch seltsam anmutet, daß er ausgerechnet sein eigenes Terrain angezündet haben soll
- und die Untersuchungsbeamten weiterhin in alle anderen Richtungen ermitteln

Natürlich weiß auch ich nichts genaues, aber bitte keine Vorverurteilungen !

Gruss
Thomas

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (29.03.2017), CorseMicha (23.04.2017)

der_Corse

Möchtegern-Korse :-)

  • »der_Corse« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 270

Ich bereise die Insel seit: 1988

Vor- oder Rufname: Jürgen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. März 2017, 13:45

Hallo Thomas, hat irgendjemand hier im konkreten Fall eine Vorverurteilung ausgesprochen? Ich lese nichts davon. Im Gegenteil, es wird nach Gründen und Hintergründen gefragt. Im Übrigen, es darf im Vertrauen auf die französiche Polizei und Justiz getrost davon ausgegangen werden, dass ein Berger nicht grundlos verdächtigt und festgesetzt wird. Auch dass er sein eigenes Terrain angezündet haben ist pure Spekulation, oder hast du Einblick ins Grundbuch? Vermutlich nicht, und deshalb bitte keine Spekulation deinerseits die du anderen vorhälst.

Richtig ist, wir alle wissen nichts Genaues!

Viele Grüße

Jürgen

Giacchetto

Montagnard

  • »Giacchetto« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 1 187

Ich bereise die Insel seit: 1980

Vor- oder Rufname: Thomas

Wohnort: Corse

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. März 2017, 16:29


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (30.03.2017)

12

Donnerstag, 30. März 2017, 06:44

Hallo,
hier zum Thema noch ein Korsisches Meinungsbild.
»U Liamone« hat folgende Datei angehängt:
  • Corsu.png (628,78 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. März 2017, 23:19)
Signatur von »U Liamone« Grüße Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (30.03.2017)

kaicors

Korsika-Kenner

  • »kaicors« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 75

Ich bereise die Insel seit: 1988

Vor- oder Rufname: Kai

Wohnort: Rheingau/Hessen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. März 2017, 09:07

Unabhängig von den Hintergründen warum wahrscheinlich da gezündelt wurde, darf man nicht vergessen, das hier unnötig Menschenleben in Gefahr gebracht werden, Zivilisten genauso wie Feuerwehrleute. Wenn ich die Bilder von ausgebrannten oder schwer beschädigten Feuerwehrfahrzeuge sehe, dreht es mir den Magen um. Noch schlimmer wenn Unschuldige durch solche Ar........er ihr gesamtes Hab und Gut verlieren oder gar ihr Leben. Für mich gehören, sofern man die Täter findet, für sehr lange Zeit hinter Schloss und Riegel, das sind in meinen Augen, Schwerverbrecher. Ich hoffe das es nur bei Materiellen Schaden geblieben ist, aber das ist schon schlimm genug.

Ich freue mich trotzdem die Insel dieses Jahr wieder zu sehen.......

Gruß

Kai

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (30.03.2017), wolfgang (30.03.2017)

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 621

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. März 2017, 09:18

Ja, man denke auch mal an die Tiere in den Wäldern.
Eine Sauerei ist das!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen