Sie sind nicht angemeldet.

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Barry

Korsika-Tourist

  • »Barry« ist männlich
  • »Barry« ist der Autor dieses Themas
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 6

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Berner Oberland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:38

Übernachten mit Wohnwagen im Haven Livorno

Hallo zusammen
Wir haben eine Frage. Wir gehen dieses Jahr mit dem Wohnwagen nach Korsika,letztes Jahr noch Womo.
Da die Fähre schon morgens um 7:00 fährt war unsere Idee bereits am Vorabend anzureisen und dort mit dem Wohnwagen zu übernachten.
Ist das überhaupt möglich oder nur mit dem Womo. Wäre es besser wenn wir abends fahren und morgen früh dort ankommen. Fahrzeit 7,5 Stund von der Schweiz aus. Wären sehr dankbar um jede Antwort. Schöne Grüsse tom

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 499

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Mai 2017, 12:58

Hallo, kann nicht sagen wie es aktuell in Livorno gehandhabt wird. Das Hafengelände schließt gegen Mitternacht. Weiß jetzt nicht ob man euch vorher reinlässt. In Savona wäre es wohl möglich im Hafengelände die Nacht über zu stehen (im Bereich des Restaurants). Dies habe ich bei der letzten Abfahrt per Nachtfähre so mitbekommen. Eine Familie mit PKW, deren Überfahrt erst am nächsten Morgen erfolgte, konnten im Gelände über Nacht stehen. Soweit mir bekannt ist wird dies in Livorno nicht gedultet ...aber ?????????
Die Nacht über zu fahren und dann am frühen Morgen in Livorno anzukommen ist nicht verkehrt.
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

Barry

Korsika-Tourist

  • »Barry« ist männlich
  • »Barry« ist der Autor dieses Themas
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 6

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Berner Oberland

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Mai 2017, 16:40

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Ich glaube das es das beste ist wenn wir durch die Nacht fahren und morgens dort anfahren
So sind wir zu 100%sicher.danke

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 499

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Mai 2017, 18:24

So sind wir zu 100%sicher

Unfall. Vollsperrung . 3 Stunden ... Fähre Ahoi :winke: :.k
Nein ...das wäre jetzt wirklich " woirst case" ... aber einen Puffer sollte man immer einplanen. Deswegen werdet Ihr, wenn auf der Strecke alles glatt läuft, in Livorno sowieso vor :nono: verschlossenen Tor stehen. Ich glaube die öffnen um 5:30/ 6 Uhr
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

wolfgang

Korsikaner

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 808

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Mai 2017, 19:25

Hi!
Ich bin mir sicher, dass diese Frage schon mehrfach diskutiert wurde. In der "Suche" müsste etwas zu finden sein.
Oder?
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Barry

Korsika-Tourist

  • »Barry« ist männlich
  • »Barry« ist der Autor dieses Themas
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 6

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Berner Oberland

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Mai 2017, 19:35

Hallo
Man liest beides und da waren wir uns eben nicht so sicher ob das geht.
Aber ich glaube es ist besser wenn wir durch die Nacht fahren,und natürlich genügend Zeit einberechnen.
Klar es kann immer was passieren aber das hoffen wir nicht. Aber wir sind dankbar
für die typs.gruss

7

Montag, 22. Mai 2017, 20:27

Hallo Barry,
Wir sind die letzten 4 Jahren immer mit sehr sehr viel Zeitpuffer nachts vom Bodensee nach Livorno gefahren. Waren immer gegen 2 am Hafen. Müssten an einer Kontrolle unser Fährticket zeigen und konnten dann direkt zum Anleger. Egal Ob CF Oder ML . Das einzige Problem wenn man nur mit PKW und Zelt unterwegs ist..... Die sanitären Anlagen öffnet erst nach 5 Uhr. Letzte Raststätte auf der Autobahn hilft....

Guenter

Korsika-Urgestein

  • »Guenter« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 499

Ich bereise die Insel seit: 1979

Vor- oder Rufname: Günter

Wohnort: Hessisches Ried

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Mai 2017, 20:43

Waren immer gegen 2 am Hafen. Müssten an einer Kontrolle unser Fährticket zeigen und konnten dann direkt zum Anleger

@Mutz6: ... also ... um das klar zu definieren ... Ihr seit mitten in den Nacht, in Livorno, in das Hafengelände eingefahren???
Signatur von »Guenter« Gruß Günter

9

Montag, 22. Mai 2017, 20:51

Ja, sind immer um ca. 2 Uhr nachts dort eingefahren haben uns in einer der vorgegebenen Fahrbahn eingeordnet und dann wunderbar zu 3. im Auto geschlafen. Waren nie die Ersten dort.

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 528

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

Wohnort: Nürtingen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Mai 2017, 08:22

Hallo zusammen,

auch ich bin am 3. Oktober 2015 morgens um drei Uhr aufs Hafengelände gefahren, ohne Probleme und ohne Kontrollen ( Nachsaison ? )
Ich hatte in Savona das Schiff verpasst und bin noch nachts rüber nach Livorno um das Frühschiff zu nehmen.
Ich hab dann vor dem Hafengebäude geparkt und es kamen auch nach mir noch einige Reisende an - auch Wohnmobile.
Eingeordnet in irgendwelche Fahrbahnen hat sich keiner .
:kaffeetasse:
Grüßle
Cornelia
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

tommymobil

mobiltommy

  • »tommymobil« ist männlich

Beiträge: 17

Ich bereise die Insel seit: 2002

Vor- oder Rufname: Tommy

Wohnort: München

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:21

Wir haben im letzten Jahr im Mai ohne Probleme im Hafen mit dem Bulli übernachtet, da standen auch Wohnwagen, und kamen auch später am Abend/nachts noch rein. Wer frühzeitig kommt findet noch ein schönes Plätzchen und dann auf seinem Stuhl das Hafentreiben beobachten.

TRIKO17

Korsika-Tourist

  • »TRIKO17« ist männlich

Beiträge: 9

Vor- oder Rufname: Chicken

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:27

Als Alternative könnt ihr doch eine Kabine auf der Fähre buchen. Haben wir so gemacht. Kostet 50 € und du kannst den Abend zuvor auf die Fähre auffahren und deine kleine Kabine beziehen. Auch wir hatten uns überlegt im Hafengelände zu übernachten bzw. auf einem CP in der Nähe zu übernachten und früh morgens zum Hafengelände zu fahren. Letztendlich haben wir uns für diese Variante entschieden. Ob das nun klug war weiß ich nicht, werde ich berichten wenn wir zurückkommen. Da ich fast 2 m groß bin könnte das für mich wohl ziemlich eng werden. Die Kinder freuen sich auf jeden Fall. Werde berichten.

Gruß

Jörg

Barry

Korsika-Tourist

  • »Barry« ist männlich
  • »Barry« ist der Autor dieses Themas
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 6

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Berner Oberland

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Mai 2017, 15:21

Hallo Jörg
Das habe ich meiner Frau auch vorgeschlagen, aber sie hat die Fähre schon gebucht gehabt am 1.september gehts los um 7:00 geht zwar noch eine Weilchen aber Vorfreude ist die grösste Freude.
Aber ich glaube das wirs jetzt so machen. Das wir am Abend zuvor fahren, früh genug, und zwischdurch pausen mache so das wir so um morgens 5:30 ankommen werden.danke für euer Feedback Gruss tom

blue-box

Korsika-Tourist

  • »blue-box« ist männlich

Beiträge: 2

Vor- oder Rufname: Jens

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:31

Hallo Zusammen!

Wir, meine Frau, unsere 3 Kids (7J/ 4J & 3 Monate) und Ich, Jens (40) sind absolute Korsika-Neulinge.

In unserer Elternzeit/ Schulferien wollen wir für ca. 5 Wochen Korsika mit Bulli (T4) und Wohnwagen ( Bürstner TK 530) erkunden.

Ich habe heute unsere Fähre mit Corsica Ferries ab Livorno gebucht.

Allerdings geht die schon um 7h morgens.

Habt Ihr nen Tip, auf welcher Raststätte / Parkplatz, etc. man kurz vor Livorno gut übernachten/ pausieren kann?

Laut der Dame von der Hotline schließt der Hafen nachts und öffnet um 5h morgens.

Da wir wie gesagt zum ersten Mal fahren, habe ich keine Vorstelkung wie zügig wir durchkommen werden...


Ob es sich da lohnt nen Campingplatz anzufahren glaube ich eher nicht...



Mit bestem Dank im Voraus!

Jens

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 15

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

15

Gestern, 16:34

...

ich weiss nicht ob es das noch gibt,

man konnte noch vor 3 Jahren? vorzeitig
auf das Schiff, meine etwa bis 22.00 Uhr
und die Nacht auf der Fähre verbringen.


upps, wurde ja schon von Jörg erwähnt....


nee,
habe gerade geschaut, :thinking:
gibt es nur (soweit ich sehe) bei Moby Line und nennt sich
Moby Night.
einchecken von 20.30 bis 23.30...


Na ja vielleicht hilft es anderen
weil praktisch ist das schon.


Unabhängig davon würde ich lieber auf dem Hafengelände die
Nacht verbringen.
Die Gegend um Livorno ist nicht so einladend.
War da aber erst 5, 6 mal....
vielleicht gibts ja doch was schönes g+ü#




Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

blue-box

Korsika-Tourist

  • »blue-box« ist männlich

Beiträge: 2

Vor- oder Rufname: Jens

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

16

Gestern, 17:12

Hallo Martin!

Laut Hotline, kann man zwischen 20-22h auf der 11h Fähre einchecken.

Ich hatte explizit auch nach der 7h Fähre gefragt, aber da ginge das angeblich nicht... :fie:


Edit: Hab gerade nochmal nachgefragt, es sind keine Kabinen mehr frei...


Lieben Gruß!
Jens

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 15

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

17

Gestern, 18:16

Ich hatte explizit auch nach der 7h Fähre gefragt, aber da ginge das angeblich nicht...
Hallo Jens,

da kann ich dir auch nicht verlässlich
was anderes sagen. h/%

Vielleicht morgen nochmal anrufen in der Hoffnung,
dass im Callcenter jemand anderes sitzt? :search:

Hauptsache der Hafen hat noch offen,
dass ihr euch noch in Ruhe da hin stellen könnt.
Mit WoMo ist das ja noch gut machbar.

und morgens beim aufwachen hat man das gute Gefühl...
wir sind schon da, Zündschlüssel rumdrehen und einchecken.
?-00

Livorno ist eine nicht endende Baustelle, da erst morgens nach dem aufwachen hinzufahren... oh weh. :crazy:

Kauft noch was leckeres unterwegs zum Abendessen ein.
Denn zu Fuss, Abends vom Fährhafen aus, was zu finden ist ne Aufgabe. :fie:

Wenn ihr auf die Fähre fahrt,
lasst euch nicht kirre machen von den Einweisern.
Die gestikulieren wie wild, nichts macht man in deren Augen richtig :blah:
und oft, so scheint es, haben die auch keinen wirklichen Plan.

Die haben mich schon mal mit einem 13m Gespann munter da drin wenden lassen
mit dem Ergebnis, dass ich doch wieder andersherum raus musste. §c)? :klatsch1:

Auf jeden Fall gute Fahrt


(diese Smiley-Auswahl in diesem Forum finde ich köstlich :dancer: )

Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 528

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

Wohnort: Nürtingen

  • Nachricht senden

18

Gestern, 18:40

Hallo Martin

google mal : Livorno - Calata Carrara !

Rechts daneben auf der Karte siehst Du " Klein - Venedig " - so nennt sich das Gebiet - es ist von vielen kleinen Kanälen durchzogen .
Hier gibt's viele Ristorante, teilweise am Wasser ( Kanal ) gelegen .
Die " Pizzeria della Venezia " , " Ristorante da Michele " ---- keine 300 Meter vom Hafen weg !
Wäre ne Möglichkeit.

Grüßle
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 15

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

19

Gestern, 19:16

Die " Pizzeria della Venezia " , " Ristorante da Michele " ---- keine 300 Meter vom Hafen weg !
na, das wäre doch was für Jens und Familie :appl:

Habe mir das gerade auf Google Map angeschaut
weil ich dachte, wo hat Cornelia hier klein Venedig gesehen. n///==co
Bin da doch hin und her gelaufen weil ich Durst und Hunger hatte.

Die Via della Cinta Esterna habe ich nur noch als unüberwindbare Baustelle im Kopf.
Scheinbar ist die Map aktuell und die Arbeiten sind da vorangegangen.

Na dann....

:prost_03:
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

St.Flo

Corsica Fan

  • »St.Flo« ist männlich

Beiträge: 129

Ich bereise die Insel seit: 20 Jahren

Vor- oder Rufname: Frank

  • Nachricht senden

20

Gestern, 21:13

waren vor 4 Wochen im Hafen von Livorno, und hatten Moby Night

also ich möchte nicht im Hafen von Livorno übernachten , uns hat die Wartezeit bis zum einschiffen für Mobynight schon gereicht

da stink es dermaßen nach Urin und Sch.... :puke:

Social Bookmarks