Sie sind nicht angemeldet.

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Juni 2017, 13:25

Überdurchschnittlich hohe Temperaturen zu erwarten...

Zum Thema Wasserknappheit gab es ja schon ein Thema und da klangen die Temperaturen ja auch an...
Dennoch will ich aus aktuellem Anlass und meinem ungläubigen Blick heute auf die Wettervorhersage für diese Woche nochmal darauf hinweisen...
Ansage für diese Woche im Raum Propriano sind Temperaturen bis zu 34° bei natürlich purem Sonnenschein. Und wenn man dann auf die 2 Wochenvorschau geht und hofft, dass das nur eine kurze Ausnahme ist, stellt man leider fest, dass für die kommenden 2 Wochen nur Temperaturen um die 30° vorhergesagt sind. Wie mir scheint, wird sich diese Prognose wohl bewahrheiten.
Insofern für alle die Wichtig, die davon ausgegangen sind, das Korsika wie allgemeinhin bekannt nicht ganz so extrem heiß ist, dieses Jahr dennoch mit extremen Temperaturen rechnen müssen. Bei solchen Temperaturen ist auch das Gebirge leider meist nicht mehr wirklich erfrischend...

Na dann, frohes Schwitzen!!! w)acko
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

Casa Lysandra - Ferien auf Korsika

Giacchetto

Montagnard

  • »Giacchetto« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 1 144

Ich bereise die Insel seit: 1980

Vor- oder Rufname: Thomas

Wohnort: Corse

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 19:11

@ElliRey:
"Bei solchen Temperaturen ist auch das Gebirge leider meist nicht mehr wirklich erfrischend..."


Gestrn morgen Aufbruch 6.50 in Venaco in Richtung der Bergerien im Verghello-Tal, die Hitze schon um diese Uhrzeit schier unerträglich. Auch weiter oben, vor allem im Kiefernwald stehende, brütende Hitze und nur gelegentlich ein kurzer belebender Windhauch. Es ist -für mich jedenfalls- nahezu unmöglich auf längeren Wanderungen ausreichend Wasser mitzunehmen, auf eine netto Gehzeit von 4h waren 3l entschieden zu wenig, zurück am Auto gleich nochmals 1,5l abgeschhüttet.

Heute bei uns -auf 800m Meereshöhe- über 27 Grad im Schatten, Erinnerungen an den "Jahrhundertsommer" von 2003 werden wach....der ausser Hitze, Trockenheit auch verheerende Brände mit sich brachte und -zumindestens bei uns- schon Mitte August mit Blitz und Donner und heftigen Unwettern endete.

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:00

hallo,

also ich möchte das mit der Hitze mal ein bisschen relativieren. Die Temperturen um 26 - 30°C sind in Korsika doch noch normal, nur in diesem Jahr halt ein bisschen früher. Gestern 8 h am Col de Verde angenehme 24 °C, Aufstieg zu den Pozzinis, aller dings relativ schattig und ab ca. 1500 m leichte Brise, auch oben an den Pozzinis fast erfrischend, leichte Brise. Die Pozzinis randvoll, herrlich die teils noch überflutete Wiese. Die Bäche rauschen wie wild. Wiedermal eine traumhafte Wanderung dorthin.
Es hängt eben vom Standort und der Höhenlage ab. Auch der Sampolo Stausee ist so voll wie ich ihn noch nie gesehen habe.

Grüße
Helen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (14.06.2017), Capitella (14.06.2017)

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 543

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

Wohnort: Nürtingen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:46

Nun, bei uns gibt es heute auch 30 Grad im Schwäbischen
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 53

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juni 2017, 22:46

Gibt's hier ein Update? ....oder vielleicht ne längerfristige Prognose?

Wir sind erst Ende Juli bis Ende August vor Ort in Propriano... dauert also noch UNENDLICH LAAAAAANGE.... :(

Gesendet mit Tapatalk
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

TOM

Korsika-Infizierter

  • »TOM« ist männlich

Beiträge: 41

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Tom

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Juni 2017, 15:17

Vorhersage Ende Juni Col de Verghio (ca 1500m) 30°C ist schon ungewöhnlich...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ElliRey (18.06.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Juni 2017, 19:06

@crimsonskies:
schau einfach hier nach: http://www.meteo.fr / corse

Grüße
Helen

@Cornelia:
hallo - hier ist kein Bistro, schwäbische Temperaturen und Korsika??? :klatsch1:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sqr1200s (17.06.2017), Capitella (17.06.2017)

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 543

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

Wohnort: Nürtingen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Juni 2017, 21:17

OH !!

Entschuldigung
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (17.06.2017), cinto (18.06.2017)

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Juni 2017, 21:00

Hallo Ihr Lieben,
mal wieder ein Temperatur UPDATE....
Habe gerade den Wetterbericht konsultiert. Normalerweise meckern wir ja immer über Meteo-Würfelbecher, da es oft einfacher ist aus dem Fenster zu schauen um festzustellen, dass die Vorhersage nicht so wirklich stimmt. Diesmal hoffe ich es einfach nur, befürchte allerdings, dass sie DIESMAL recht behalten. Vorhersage für kommenden Montag 35° und bei 23° in der Nacht kann man sich auch nicht wirklich abkühlen... :fie:
Aber immerhin soll es dann in einer Woche, so Gott oder Petrus oder wer auch immer will mit 28° richtig "kalt" werden... w)acko
Da hilft dann nur noch: :beer2:

Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

Casa Lysandra - Ferien auf Korsika

Det

Korsika Forum Team

  • »Det« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 099

Ich bereise die Insel seit: 1999

Vor- oder Rufname: Det

Wohnort: Nördlingen im Ries

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. Juni 2017, 08:07

..jetzt hau ich da mal eine Meldung raus, für die mich immer alle liebhaben im Forum.

Wie kann man nur um diese Jahreszeit nach Korsika fahren, wer moderate Temperaturen mag, super Essen, saubere geplegte Häuser und Grundstücke, keine Stechviecher und dennoch französisch sprechen möchte, wo fährt man da hin, genau in die Normandie.

Wieder zu Hause, bei 30° im Krater, drückend und schwül, zudem noch blutsaugende Insekten, da kam mal ganz schnell der Wunsch auf, sich in der Normandie einen Altersruhesitz zu suchen.

Also durchalten Leute, ihr habt immerhin ein Meer zum abkühlen in erreichbarer Nähe und ich arbeite freiwillig länger, weil wir in der Apotheke nur 22° (haben dürfen).

Grüße Det

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Juni 2017, 09:15

Hallo,

es gibt momentan keine Hitzewelle in Korsika auch wenn die Presse schon von zu erwartender "Canicule" schreibt. Sensationen verkaufen sich eben besser. Die Temperaturen liegen halt ca. 4 - 5 ° höher, auch in höheren Regionen, wie sonst im Juni. Hier ists z.Zt. kühler wie in Deutschland,unser Sohn meldet 35°C. An der Ostküste jedenfalls bis jetzt maximal 29 - 30°C,(nachts 22°C) aber immer eine leichte Brise, die angenehm fächelt. Nur beim Bergsteigen und in der Vollsonne schwitzt man halt - und süffelt tagsüber literweise "Zilia" oder Orezza, ist doch normal hier.
@Det: keine Sorge wir halten locker durch. Auch kaum blutsaugende Insekten, fast keine Wespen, keine Quallen, keine Strandflöhe, keine Haie....

Das einzig wirklich problematische ist die große Trockenheit . So gilt ein Gießverbot, Autowaschen etc. in der Zeit von 10 - 18 h. Auch das Befüllen von Swimmingpools ist verboten, der ist in Meeresnähe sowieso völlig überflüssig.

Inselgrüße
Helen
xx§§4

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (24.06.2017)

Det

Korsika Forum Team

  • »Det« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 099

Ich bereise die Insel seit: 1999

Vor- oder Rufname: Det

Wohnort: Nördlingen im Ries

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Juni 2017, 09:45

Keine Haie?????

Ich denke auch liebe Helen ihr seid auf der Insel gut dran, da lassen sich Temperaturen um die 30° locker etragen, ganz anders als in unserer Kessellage da wirds ab 27°brenzlig.

Det

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 33

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Juni 2017, 18:48

wo fährt man da hin, genau in die Normandie.
hast du da nen Tipp?
Schwitz c$i/ng

werde erstmal ne Baugenehmigung am Gipfel des Mt. Cinto beantragen,
da dürfte es ein bisschen kühler sein.
Mit EU Geldern kommt dann noch ein bayrischer Biergarten da rauf
und dann is gut. :beer2:
Hält ja keiner aus hier
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St.Flo (24.06.2017)

wolfgang

Korsikaner

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 817

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Juni 2017, 21:16

Wer schwächelt denn da? :vain:
Also ich kenne Korsika teils mit windstiller Mörderhitze und teils mit 14 Tage Dauerregen im August (2013) . Egal wie, isses nix. :lol_1:

Grüße
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Korsikaneuling

Korsika-Kennerin

  • »Korsikaneuling« ist weiblich

Beiträge: 136

Ich bereise die Insel seit: 2013

Vor- oder Rufname: Kirsten

Wohnort: Gera, Thüringen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Juni 2017, 21:35

Dauerregen im August 2013? Warst du wirklich auf der gleichen Insel wie wir? Wir waren knapp 3 Wochen auf Korsika auch im August und hatten nur einen Regentag.
Jetzt stehen wir gerade in der Schlange an der Fähre und warten, dass wir nach Korsika dürfen :.k.


Kirsten

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Capitella (24.06.2017), wolfgang (24.06.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:21

Hallo,
inzwischen ist die Brandgefahr angestiegen, so dass für viele Gegenden der Zugang vor der Schließung steht z.B. Bavella, Fango, Bonifatu
aktuelle Informationen Hier:Carte du risque incendie en Corse

Grüße
Helen

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U Liamone (25.06.2017), Mufflon (25.06.2017), wolfgang (25.06.2017), Korsikaneuling (26.06.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 33

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Juni 2017, 11:37

Zitat Wolfgang:"Wer schwächelt denn da?"

ja, ich gebe es zu, werde auch nicht jünger.
mein Aussenthermometer hat gestern im Schatten 34,5° C angezeigt.
Am Abend rutschte dann auch noch das Hygrometer auf 63 % rel. Luftfeuchte.
In meiner Werkstatt hat es 40° C :fie:

___________________________________________________________________

Das was Helen an Info weitergegeben hat
ist echt heftig zu dieser Jahreszeit.

Man kann es gar nicht genug betonen,
wie vorsichtig und weitsichtig man sich nun verhalten muss.

Leider gibt es selbst Einheimische die hier grob fahrlässig agieren.

Sammelt bitte auch Glasscherben auf wenn ihr welche seht.
Grillen nur bei Windstille, wenn überhaupt und natürlich nicht am offenen Feuer.
Feuer welches gerade am Boden beginnt ist sehr gut mit einem großen Ast (Art Besen)
zu löschen.
(Dies klingt banal, aber ich musste schon mal Feuer löschen...
ich Kasper habe hektisch mit Wasserschlauch, Gießkannen etc, hantiert, mit quasi 0 Effekt,
während ein Einheimischer ganz schnell das Feuer ausgewischt hatte.
Das Feuer hatte sich bei fast Windstille mit ca. doppelten Fussgängertempo kreisförmig ausgebreitet.
Man kann sich vorstellen wie aus einem kleinen Kreis in kürzester Zeit eine riesen Fläche wird)


Aber was schreibe ich,
hoffe, dass jeder selbst soweit denkt
denn dies sollte nicht als Besserwisserei verstanden werden.
Stand schon 2x im Feuer und hab echt schiss.
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St.Flo (25.06.2017), wolfgang (25.06.2017), schueck (25.06.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Juni 2017, 08:29

hallo,

Martins Aussagen kann ich bestätigen. Erst fängst klein an, dann nach 20 Min. schon gewachsen, nach 40 min. standen die Pinien, die ca. 300 m vom Ausgangsfeuer waren, schon in vollen Flammen.
Wir hatten Glück, dass der Wind nicht auf unsre Siedlung zu blies!
s. Bilder

Grüße
Helen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (26.06.2017), Mufflon (26.06.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 133

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Corse

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Juni 2017, 12:28

@wolfgang:
ja! glücklicherweise sind die Pinien, die über den Weg wachsen nicht erfasst worden, aber beim großen Abgang zur letzten Bucht alles verbrannt.

Und schon wieder findet man auf dem Weg dorthin weggeworfene Kippen....

liebe Grüße
Helen

Korsikaneuling

Korsika-Kennerin

  • »Korsikaneuling« ist weiblich

Beiträge: 136

Ich bereise die Insel seit: 2013

Vor- oder Rufname: Kirsten

Wohnort: Gera, Thüringen

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Juni 2017, 14:48

@cinto: danke für den Link mit der Karte mit der Einstufung des Brandrisikos. Macht mich schon etwas nervös, wir sind hier in der Region Piana auf dem Campingplatz Plage d ' Arone. Ich hoffe, der wird nicht geschlossen.


Kirsten

Social Bookmarks