Sie sind nicht angemeldet.

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 2. Juli 2017, 09:16

Wiedermal kurzes Update...
Endlich etwas ENTSPANNUNG!!!!
Es ist mit 14° nachts schon fast bitterkalt und es hat ein bissl geregnet. Bei der Trockenheit ein Tropfen auf den heißen Stein, also keine wirkliche Entspannung, was die Brandgefahr angeht, aber endlich mal wieder nachts schlafen!!!! :appl: :pleasantry: <img src="wcf/images/smilies/thumbup.png" alt="t===&" title="thumbsun" style="font-size: 0.8em;" /> <img src="wcf/images/smilies/thumbsup.png" alt="t&&)(" title="thumbsup" style="font-size: 0.8em;" />
Meinetwegen kann es so weitergehen!!!
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

www.casalysandra.com

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

22

Freitag, 28. Juli 2017, 08:44

Bisher schien ja alles temperaturtechnisch zumindest halbwegs normal zu bleiben. Über die Trockenheit brauchen wir ja nicht reden, da seid Ihr ja alle im Bilde...
Aber jetzt sind tatsächlich für Montag 37° angesagt. Leute, jetzt ist dann wohl nochmal extra schwitzen angesagt. Obwohl, heute früh, perfektes Wetter! 21° und bewölkt! Ha, dass ich das mal schreibe hätte ich nicht gedacht, ich mag es ja eigentlich warm. Aber mein Körper ist nach ca. 3 Monaten schwitzen jetzt so langsam im Herbst angekommen... r4%/
Und meine Mutter hat mir erzählt, dass sie letzte Woche geheizt haben... h/% Ich bin definitiv für Temperatur und Wasserausgleich zwischen Deutschland und Korsika...
Da hilft dann wohl nächste Woche nur:
xx§§4 :beer2:
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

www.casalysandra.com

Godot

Inselfreund

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 1 078

Ich bereise die Insel seit: 1976

Vor- oder Rufname: Dieter

Wohnort: Weinsberger Tal

  • Nachricht senden

23

Samstag, 29. Juli 2017, 02:10

Ajaccio: So 35°, Mo 35°, Di 36°, Mi 37°, Do 35°C ( Wetteronline )

Bin auch sehr wärmeliebend, aber es gibt schon Grenzen. Halte durch, der nächste Winter kommt bestimmt! Für die kommenden Tage sieht es bei uns in Süddeuschland kaum besser aus.

Dieter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cornelia (29.07.2017)

wolfgang

Korsikaner

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 963

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

24

Samstag, 29. Juli 2017, 08:29

Für die kommenden Tage sieht es bei uns in Süddeuschland kaum besser aus.

Also Dieter, genau darauf freue ich mich! t===&
Ich liebe die Wärme und sogar Hitze, wenn sie nicht feucht ist. Und genau das ist bei uns das Problem. Nach zwei Tagen gewittert es dann wieder und es schüttet in Strömen.

Ich grüße die paar Km runter
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

Godot

Inselfreund

  • »Godot« ist männlich

Beiträge: 1 078

Ich bereise die Insel seit: 1976

Vor- oder Rufname: Dieter

Wohnort: Weinsberger Tal

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Juli 2017, 00:34

Hallo wolfgang,

37°C wie auf Korskia sind schon heftig! Auf warme oder auch heiße Tage, solange sie trocken sind, freue ich mich auch. Mir macht das weniger aus, aber der Spaziergang mit dem Hund bei diesen Temperaturen hat schon was für sich. Zum Glück gibt's auf unseren Wegen genügend Abkühlung in Bächen, aber nur für den Hund vorbehalten. Hundstage halt!
Nach zwei Tagen gewittert es dann wieder und es schüttet in Strömen.
Deswegen haben wir hier keine nennenswerte Waldbrände und alles ist satt grün.


Gruß
Dieter

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (30.07.2017)

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Juli 2017, 13:47

Um mal von den hitzigen Gemütern bezüglich Auto, Kamera und sonstigem abzulenken. Vorhersage für Serra di Ferro im Anhang...
Dienstag 39° :doofy:
HILFE!!!!
»ElliRey« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

www.casalysandra.com

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 271

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

27

Montag, 31. Juli 2017, 13:34

Hitze ---> Sport ---> Trinken

immer das Problem bei großer Hitze und
körperlicher Anstrengung:
Wieviel Wasser braucht man und wie und was trinke ich?

Den Rucksack mit 4 oder 5 kg Wasser zu beladen ist
auch nicht angenehm und zum Teil wieder kontraproduktiv.

Die Theorie, man solle bevor der Durst kommt trinken ist nicht
ganz richtig und trifft eher auf ältere Menschen zu.
Das Durstgefühl kommt genau zum richtigen Zeitpunkt und sollte
dann aber nicht ignoriert werden.

Im Allgemeinen wird "zu viel" (ein zu viel gibt es kaum, steht hier im Kontext)
getrunken was zwar gut für Nieren
und Haut ist aber während einer Tour nur erhöhtes Gewicht bedeutet.

Trinkt man viel bzw. "zu viel" sollte man darauf achten, dass das Wasser
noch einen gewissen Salzgehalt aufweist. (kein Kranwasser)
Sonst spült man sich quasi durch extremes schwitzen die Mineralien aus
dem Körper was mit Kopfschmerzen und Schwindel quittiert wird.
Diese Anzeichen können also nicht nur an einem reinen Mangel an Wasser entstehen!

Die Schwierigkeit besteht darin erst gar nicht damit anzufangen große Mengen zu trinken
weil damit gleichzeitig das Verlangen nach "mehr" angeheizt wird.
Der Routinegriff zum Camelbak oder ähnlichem sollte eingeschränkt werden.
Der Körper haut das "Zuviel" sofort durch extremes schwitzen wieder raus.

Einen kleinen Schluck nehmen, kurze Zeit im Mund lassen und weiter.
So sollte auch bei langen anstrengenden Touren 2,5 bis 3 ltr. ausreichen.

(wie gesagt, es geht darum sich mit möglichst wenig Gewicht zu plagen
und trotzdem den Körper ausreichend zu versorgen auch wenn dies an der Grenze ist.
Grenze, lt. Medizin ist der Verlust von mehr als 2% vom Körpergewicht in Wasser.
Wobei ich persönlich bei "extrem Radrennen" wie Ötztaler-Radmarathon und
Trondheim-Oslo deutlich mehr verloren habe...Angeberei, ... ist schon ewig her)

Zucker im Getränk verhindert die Aufnahme von Wasser.
Ein isotonisches Getränk könnte aus 0,1 ltr. korsischen Rotwein, 0,9 lt. Mineralwasser
und einem halben Teelöffel Salz bestehen. (schmeckt scheußlich, aber wahr)

Eine "Unsitte" sind die Basecaps aus relativ dicker Baumwolle geworden.
Der Wärmeaustausch findet größtenteils über den Kopf statt.
Diese Mützen blockieren diesen Austausch. Folge: Kopfschmerz und Schwindel.
Also um sich vor der Sonne zu Schützen lieber ein dünnes Tuch o.ä.

Übergewichtigkeit (Isolierschicht ---> Wärmeaustausch) kommen
bei diesen Temperaturen immer mehr zum tragen.

Auch Spitzensportler reduzieren ihr Training bei solchen Temperaturen
also keine Schande wenn wir mal ne Tour abbrechen.

Ozonwerte beachten!
Immer häufiger kommen Werte um 8-9 welche für Kleinkinder
bereits unbedingt zu vermeiden sind.

Besserwisser Modus: off
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sqr1200s (31.07.2017), Pablo (01.08.2017)

ElliRey

Insulanerin

  • »ElliRey« ist weiblich
  • »ElliRey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Ellen

Wohnort: Serra di Ferro

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 1. August 2017, 15:56

Man soll es ja immer positiv betrachten...

also, der positive Effekt von momentan 39,2°ist:

raus gehen, Wäsche aufhängen und eigentlich direkt wieder abnehmen können, wenn es nicht so heiß wäre. Ich musste kurz ins Haus und mich selber abkühlen um dann die Wäsche wieder abnehmen zu können... r4%/


Mein Regentanz :dancer: musste ja leider ins nicht vorhandene Wasser fallen, da mein Mann immer noch nicht lachen darf...


Sirocco heißt der Übeltäter und bis zum Ende der Woche sind sage und schreibe 3° Abkühlung in Sicht... :golly: Na wenn das keine Aussichten sind.
Übrigens wurde heute auf Korsika die heißeste Nacht seit Messergebnissen in Frankreich gemessen. TIEFSTWERT: 30,5°
Ja, da waren wir mit unseren knapp unter 30° ja noch gut dran... Schlafen... Fehlanzeige! :zzz:
So sind dann mal alle vorgewarnt, die jetzt auf die Insel kommen. Um eventuell zu kühle Nächte müsst Ihr Euch jedenfalls keine Sorgen machen...
Signatur von »ElliRey« Grüße von Korsika
Ellen
Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

www.casalysandra.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (01.08.2017)

der_Corse

Möchtegern-Korse :-)

  • »der_Corse« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 270

Ich bereise die Insel seit: 1988

Vor- oder Rufname: Jürgen

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 1. August 2017, 16:38

Wow, 30,5 Grad bei Nacht sind der Hammer und selbst im Süden ungewöhnlich. Wir hier im Süden von D, Böblingen, haben aktuell um 16:30 Uhr noch 32,5 Grad. Allerdings sehe von meinem gekühlten Büro weit und breit kein Mittelmeer...:-)

Hitzige Grüsse in die Runde

Jürgen
»der_Corse« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_2174.PNG (157,23 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. September 2017, 00:06)