Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe!

Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender.

Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 329

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

21

Freitag, 1. September 2017, 18:20

@hannes99:
das ist ja gar nichts...

letztens hier um die Ecke bei Sartène:

index.php?page=Attachment&attachmentID=5771



trotzdem Kroatien ist bestimmt schön?!
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (01.09.2017)

Beiträge: 50

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Hannes

  • Nachricht senden

22

Freitag, 1. September 2017, 18:30

Oh weia, nichts für mich! Selbst mit meiner Enduro würde ich da nicht her fahren, denn ich bin nicht Schwindelfrei

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mufflon (01.09.2017), hohebi (01.09.2017)

23

Freitag, 1. September 2017, 18:30

@melly85
Was willst Du uns damit sagen? Bitte keine Wohnmobile auf Korsika?
Ich bin mit meinem Wohnmobil keinem Korsen im Weg! Wo es kurvenreich und eng ist, fahre ich mal rechts ran und lasse andere vorbei.
Mich stört eher der einheimische Bauer der mit seinem zerbeulten Lada Niva oder Kangoo mit Tempo 40 oder 50 vor mir her gondelt, der sich aber bei den engen Straßen nicht überholen lässt und gefühlt alle 5 Kilometer eine Kippe in die Machia wirft. Die hinter mir her Fahrenden sehen den Penner nicht und denken das Wohnmobil wäre die Verkehrsbremse
Gruß Hannes
. Mein Mann hat unser Womo gut im Griff und eilig haben wir es auch nicht.


Ihr vielleicht nicht. Die Korsen aber schon! r4%/

Viel Spaß wünsche ich euch!
@



Nein, auf gar keinen Fall. Da hast du meinen Beitrag falsch verstanden oder war von mir missverständlich ausgedruckt. ;-)

Ich meine nur, dass es die Korsen zu 99% eilig zu haben scheinen und auch meist nicht warten, bis du irgendwo rechts rangefahren bist.
die drängeln sich einfach dran vorbei, ob sie was von vorn sehen oder nicht, scheint dabei völlig egal zu sein.

Was wir dort für Überholmanöver gesehen haben....da sträuben sich einem die Nackenhaare.

Und in den Augen der Korsen waren wir auch ohne WoMo und nur mit Mietwagen scheinbar dein deutliches Hindernis.

Und dabei finde ich mich eigentlich immer recht flott unterwegs. Blöderweise habe ich auch ein Blitzerfoto als Beweis und Urlaubsandenken erhalten. :cabezazo: ;-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der_Corse (01.09.2017), hohebi (01.09.2017)

Beiträge: 50

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Hannes

  • Nachricht senden

24

Freitag, 1. September 2017, 18:35

O.K dann habe ich dich falsch verstanden, sorry!
Mit den Blitzer sollte man gerade an der Ostküste zwischen Porto Vecchio und Bastia aufpassen. Die einheimischen geben Gas und wissen wo die Blitzer sind und bremsen dann ab, die Urlauber rauschen rein..

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melly85 (01.09.2017), hohebi (01.09.2017)

Beiträge: 131

Ich bereise die Insel seit: 2003

Vor- oder Rufname: Robert

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. September 2017, 19:19

Heiowei, hier wird aber auch dramatisiert... Leute, ganz ehrlich, die Straßen, auf denen mir der Stift aus der Hose gerutscht wäre, hab ich auf Korsika noch nicht gefunden. Vielleicht habe ich ein etwas anderes Verständnis von "eng"...?
»robbie-tobbie« hat folgende Datei angehängt:
  • 01-Tunnel.jpg (1,02 MB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. November 2017, 19:20)
Signatur von »robbie-tobbie« Viele Grüße
Robert

************************************************************************************************************************************************************
Schweigen bedeutet nicht immer Zustimmung. Manchmal hat man einfach keine Lust, mit Anderen zu diskutieren. :pardon:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (01.09.2017)

Beiträge: 50

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Hannes

  • Nachricht senden

26

Freitag, 1. September 2017, 19:30

Ja, da muss man schon peilen! Ich war mal am Canyon du Verdon da war es ähnlich, brauche ich nicht mehr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (01.09.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 329

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

27

Freitag, 1. September 2017, 19:38

Blöderweise habe ich auch ein Blitzerfoto als Beweis und Urlaubsandenken erhalten.
hoffe du hast den schon bezahlt?

Die Franzosen haben da eine unlustige Art daran zu erinnern, dass da noch was offen ist.

90,- ---> 180,- ---> 360,- im 4 Wochen Takt. :crazy:


Trotzdem Kompliment
das habe ich in 18 Jahren noch nicht geschafft!
:respekt:
Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Melly85 (01.09.2017), hohebi (01.09.2017)

28

Freitag, 1. September 2017, 20:42

Straßen gibt`s

:hi:
nicht für :womo_01: ?-00 zu Empfehlen sind die Straßen bei @Mufflon: um die Ecke,
die da wären z.B. die D402 von Pratavone nach Cognocoli-Monticchi :search:

und die D148/248 von Sartene über Chialza nach Tirolo §"!((

t7?`´
»U Liamone« hat folgende Dateien angehängt:
  • D402.jpg (1,07 MB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. November 2017, 19:52)
  • D248 wo ist die Brücke.jpg (879,09 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. November 2017, 19:52)
Signatur von »U Liamone« Grüße Andy

29

Freitag, 1. September 2017, 20:48

hoffe du hast den schon bezahlt?


Natürlich! Ich will ja nicht, dass es noch teurer wird.

So schnell war ich auch nicht. Wurde mit 76 in der 70er Zone geblitzt. Nach Abzug blieben 71 km/h übrig...
Kein weiterer Kommentar.... :closed:


Ich war zum Glück noch im 45 Euro-Zeitrahmen. :golly:

Aber das Online-Bezahlsystem ist Top!!
»Melly85« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (02.09.2017)

Beiträge: 50

Ich bereise die Insel seit: 2004

Vor- oder Rufname: Hannes

  • Nachricht senden

30

Freitag, 1. September 2017, 22:05

Mit meinem VW Lt Karmann komme ich höchstens an der Ostküste in Gefahr geblitzt zu werden, da aber häufig.
Ich fahre mit dem Smartphone und Mapfactor was mich immer warnt. Da kommt mein Garmin nicht mit

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (02.09.2017)

Mufflon

Adoptiert

  • »Mufflon« ist männlich

Beiträge: 329

Vor- oder Rufname: Martin

Wohnort: Corsica seit 1999

  • Nachricht senden

31

Freitag, 1. September 2017, 23:27

:hi:
nicht für :womo_01: ?-00 zu Empfehlen sind

t7?`´
ja, allerdings!
Die Kühe sind die Verkehrsrowdys schlechthin.
Schlimmer als Wohnmobilfahrer n///briid
und das heisst was!
Wechseln die Spur wie sie wollen, bleiben unvermittelt stehen, laufen auf der verkehrten Seite,
wendig wie ein Flugzeugträger, grottenlangsam, keiner kommt an denen vorbei, treten noch dazu manchmal im Konvoi auf
und die Tretminen sind auch nicht zu verachten.


das 2. Bild zeigt wieder wo unserer EU Gelder verschwinden.
Da werden sinn- und planlos die Strassen untergraben nur das man dann
wieder Brücken darüber bauen muss.


Eigentlich kann man nur im Unimog die Insel besuchen.



Signatur von »Mufflon« Gruß
Martin

... verwirren sie mich nicht mit Tatsachen,

meine Meinung steht fest!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (02.09.2017)

32

Samstag, 2. September 2017, 09:58

Na ja, mit dem Unimog könnten wir auch kommen. Als Waldbesitzer in Bayern steht so was auf dem Hof. Aber ich denke mit dem Womo wirds gemütlicher.
Kühe mitten auf der Strasse, hatten wir in Schweden jede Menge. Haben trotzdem keine überfahren.
Die kleinen Straßen werden wir meiden. Wo es nicht geht habt ihr mir ja schon beschrieben.
Danke

33

Samstag, 2. September 2017, 10:13

Sorry falscher Thread - Text ist in "Fähre vorher buchen?"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (02.09.2017)

34

Samstag, 2. September 2017, 10:22

Danke, da werde ich mich mal schlau machen und vielleicht doch vorher buchen. Meinst du denn, erst vor Ort zu buchen ist sehr viel teurer?
Wie wird bei online Buchung bezahlt? Kreditkarte habe ich keine.

Dreamcaster

Korsika-Infizierter

  • »Dreamcaster« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 29

Ich bereise die Insel seit: 1968

Vor- oder Rufname: Luke

Wohnort: 85640 Putzbrunn

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 3. September 2017, 10:51

Hat auch jemand einige Infos über die FKK Plätze?
Camping Riva Bella: Hat traumhaften, breiten Strand, schöne schattige Stellplätze nahe am Strand; die Sanitäreinrichtung ist einfach, aber sauber. FKK ist ist eigentlich hauptsächlich am Strand angesagt, im Lebensmittelgeschäft, Restaurant oder bei schlechteren Wetter bleibt man angezogen; auf dem Platz gemischt. Ich mag diese Art von FKK, denn ich möchte nur nackt baden und in der Sonne liegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (03.09.2017)

36

Sonntag, 3. September 2017, 11:14

Das hört sich ja gut an,
dieser Platz steht auch mir an erster Stelle, nackig einkaufen oder essen gehen würde ich auch nicht, hauptsache schwimmen und sonnen.
Wenn die Sanitäranlage sauber ist, dann reicht es völlig aus. Sind denn Hunde am Strand erlaubt? Unserer schwimmt sehr gerne. Natürlich würde ich ihn abseits ins Wasser lassen und dannach auch wieder zum Womo bringen.
Gibt es einen Supermarkt am Patz, hauptsächlich für frisches Obst und Gemüse, Brot, Käse?
Danke

Dreamcaster

Korsika-Infizierter

  • »Dreamcaster« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 29

Ich bereise die Insel seit: 1968

Vor- oder Rufname: Luke

Wohnort: 85640 Putzbrunn

  • Nachricht senden

37

Freitag, 8. September 2017, 17:12

Sorry, war ein paar Tage weg und dann funktionierte das Forum nicht. Du bist vermutlich schon vor Ort und konntest Dir selbst ein Bild machen.

Der Supermarkt ist nicht besonders groß und auch recht teuer, man sollte sich also schon bei der Anfahrt eindecken, bzw. von Ausflügen etwas mitbringen.

Du wirst auch feststellen, dass das Fahren mit dem WoMo selbst in den Bergen kein großes Problem darstellt. Ich mit dem VW California habe damit überhaupt kein Problem, dafür bei schlechtem Wetter manchmal etwas Platzangst. :crazy:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St.Flo (08.09.2017), hohebi (08.09.2017)

38

Freitag, 8. September 2017, 20:27

Noch sind wir nicht da, aber morgen gehts los. Die letzten Tage war ich nur im Garten und habe noch alles geerntet, eingemacht und werde vieles mitnehmen. Wir haben einen Concorde Credo, 5,2t , mein Mann kann fahren, aber bei schlechtem Wetter, wir waren letzten Sommer in Schweden, ist auch dieses FZ zu klein. Der Hund, 33kg schwer, baucht auch einiges an Platz.
Hoffentlich haben wir noch einige sonnige Tage auf Korsika, denn hier in Franken wird es Herbst.

WoMa62

Korsika-Kennerin

    Deutschland

Beiträge: 188

Vor- oder Rufname: Wolfgang und Marianne

  • Nachricht senden

39

Samstag, 9. September 2017, 20:45

FKK-Plätze

Hallo Bex,

wir beziehen uns mit unserer Antwort auf Deine Frage nach FKK-Plätzen. Da ihr mit dem WoMo unterwegs seid, konzentrieren wir uns dabei auf FKK-Campingplätze.
Unser Favorit seit Jahren ist Corsica Natura, aber in einem Bngalow. Zu der Anlage gehört aber auch ein kleiner Campingplatz. Wo man dort vorher bucht, wissen wir nicht - einfach hinfahren, wir haben September, und da dürfte das kein Problem sein.
Gleich nebenan ist Tropica. Ebenfalls schön gelegen, noch im Wiederaufbau, aber lohnenswert. Soviel wir wissen, kann man dort auch als Camper fündig werden.
Und gibt es ja auch noch U Furu. Etwas im Inland gelegen, aber ganz romantisch mit terrassenförmigen Badegumpen. Selbst sind wir noch nicht dort gewesen.

Wir wünschen Euch einen schönen Aufenthalt auf Korsika.

LG Wolfgang und Marianne

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hohebi (14.09.2017)