Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe!

Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender.

Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »corsefan« ist weiblich
  • »corsefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Michele

Wohnort: Hohenstein

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. September 2017, 11:28

Camping Platz mit Bootssteg oder Boje gesucht

Hallo liebe Kosika-Urlauber,

erst einmal möchte ich erwähnen, dass wir des öfteren( 8x) mit Wohnwagen und Schlauchboot auf Korsika waren.
Sind hingerissen von der Insel, die wir von der östlichen Seite bisher kennen.
Allerdings waren wir bisher nur auf dem Campingplatz Marina d`Aleria.
Leider ist das Boot dort nicht mehr erlaubt, nach neuester Anfrage, da wir jetzt ein Rib-Boot haben mit einem 40 PS Motor und dieses nicht mehr rein und raustragen können wie früher.
Wer kennt einen Campingplatz direkt am Meer mit Möglichkeiten, dass Boot im Wasser zu lassen.
Ausser den Golfo-Di-Sogno haben wir keinen gefunden bisher, denn dieser ist für kleinere Boote zum herausfahren bestimmt nicht gut geeignet wegen dem Hauptverkehr der größeren Boote.

Wer weiß etwas und kann uns was empfehlen?

Viele Grüße und vorab Danke für Eure Anregungen!

Harder

Korsika-Infizierter

  • »Harder« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 46

Ich bereise die Insel seit: 1987

Vor- oder Rufname: Harder

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. September 2017, 12:30

CP La Pinede bei St. Florent ist f. Eure Zwecke gut geeignet. Boot liegt im Fluss über den Ihr aufs Meer
rausfahrt. Schönes Bootsrevier.

Gruss Harder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

corsefan (24.09.2017)

  • »corsefan« ist weiblich
  • »corsefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Michele

Wohnort: Hohenstein

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. September 2017, 18:19

Hallo Harder,
danke für Deinen Vorschlag.
Wir haben gerade den Campingplatz angefragt.
Viele Grüße
Michele

Steven

Korsika-Tourist

  • »Steven« ist männlich

Beiträge: 9

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Steven

Wohnort: SAARLAND

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. September 2017, 09:32

Moin, moin,

Camping DOLCE VITA ....kurz vor Calvi


Startseite - Dolce Vita


Viele Grüße Stephan

crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 72

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. September 2017, 12:11

Camping L'esplanade in der direkten Umgebung von Propriano...
...Slipanlagen in Propriano (kostenlos) und Porto Pollo (8,-€)
Wir waren selber im August vor Ort mit RIB 75PS auf Trailer... Boje kannst Du selber in der Bucht direkt am Strand vom CP setzen....
»crimsonskies« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wolfgang (25.09.2017), corsefan (26.09.2017)

wolfgang

Korsika-Forum-Team

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 030

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. September 2017, 16:50

prima Beiträge
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

guri

Administrator

  • »guri« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 2 286

Ich bereise die Insel seit: 2005

Vor- oder Rufname: Gunther oder Guri

Wohnort: Hofheim i. Ufr.

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. September 2017, 18:47

Camping U Caseddu in Porto Pollo . Bojen sind vorhanden und das Boot kann man auch im Hafen von Porto Pollo einsetzen.
Signatur von »guri« Gruß

 

Gunther

 


crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 72

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. September 2017, 18:51

Zitat

Camping U Caseddu in Porto Pollo . Bojen sind vorhanden und das Boot kann man auch im Hafen von Porto Pollo einsetzen.
Bojen in Porto-Pollo sind kostenpflichtig... habe was von 11,-€ / Tag gehört...

Gesendet mit Tapatalk
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

guri

Administrator

  • »guri« ist männlich
  • Deutschland Frankreich

Beiträge: 2 286

Ich bereise die Insel seit: 2005

Vor- oder Rufname: Gunther oder Guri

Wohnort: Hofheim i. Ufr.

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. September 2017, 19:52

Zitat

Bojen in Porto Pollo sind kostenpflichtig... habe was von 11,-€ / Tag gehört...
auch die am Campingplatz?
Signatur von »guri« Gruß

 

Gunther

 


crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 72

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. September 2017, 07:35

Zitat

Bojen in Porto Pollo sind kostenpflichtig... habe was von 11,-€ / Tag gehört...
auch die am Campingplatz?
...das sollte man auf jeden Fall VORHER dort klären... kenne dort nur den Hafen / Slipanlage... ob die Bojenpreise dort allgemein gelten ist mir nicht bekannt...dennoch kann ich mir vorstellen, dass vorhandene feste Bojen (keine selbstgesetzten) dort immer kostenpflichtig sind... ist ja letztenendes wie ein Stellplatz auf dem CP :blah:
...da wir IMMER eine eigene Boje setzen haben wir das Problem nie... :dancer:
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

11

Dienstag, 26. September 2017, 10:18

Moin,

wir sind vor zwei Jahren mit einem kleinen Boot am U Caseddu gewesen. Für die Bojen am CP wird man an den Hafen verwiesen! Dies kosteten vor zwei Jahren 11€ pro Tag und nach Aussage des Hafenmeisters kann man damit jede Boje in der Bucht vom Hafen bis weit hinter den CP U Caseddu belegen.
Wie das kontrolliert wird, ob jemand eine Boje offiziell gemietet hat, ist mir allerdings schleierhaft. Denn außer einer kleinen Quittung habe ich damals nichts bekommen. Boot lag dann unbehelligt an unterschiedlichen Bojen in der Bucht.

Schau auch mal hier: Korsika mit Boot
Und hier: Westküste mit Boot

Gruß,
Ulli.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

guri (26.09.2017), corsefan (26.09.2017)

  • »corsefan« ist weiblich
  • »corsefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Michele

Wohnort: Hohenstein

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. September 2017, 19:08

Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten und Vorschläge.
Eine Frage stellt sich mir noch,
Dolce Vita ist laut Google maps geschlossen!?
Der vorgeschlagene La Pinede scheint wohl der Nachfolger von Dolce Vita zu sein, etwas weiter hinten jetzt im Landesinneren.
Oder sehe ich das falsch?
Danke auch an crimsonskies,
die Bilder sind ein prima Einblick für uns, werde diesen CP auch mal anschreiben.

La Pinede hat uns heute geschrieben, das wir direkt ab Mitte Oktober über die Internetseite buchen können.
Würde gern noch in Erfahrung bringen, ist das der Gleiche CP wie der Dolce Vita, der damals direkt am Meer war?
Wer weiß das genauer ::,,II8
Grüße
Michele

Harder

Korsika-Infizierter

  • »Harder« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 46

Ich bereise die Insel seit: 1987

Vor- oder Rufname: Harder

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. September 2017, 08:40

La Pinede

La Pinede bei ST. FLORENT habe ich empfohlen! Nicht den gleichnamigen bei Calvi !

Gruss Harder

Beiträge: 39

Ich bereise die Insel seit: 1994

Vor- oder Rufname: Micha

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. September 2017, 08:43

Hallo Michele,
der angesproche CP Dolce Vita liegt einige km VOR Calvi . Die Einfahrt hierzu befindet sich in Fahrtrichtung Calvi nach der Kasserne des 2. Fallschirmspringer Regiments der
Fremdlegion / Abzweigung Calenzana auf der rechten Seite. Der CP schließt Mitte Ende September die Saison und öffnet gewöhnlich Anfang Juni.

Der La Pinede mit eigener Marina liegt bei Saint Florent und ist NICHT der la Pinede bei Calvi .
Das Meer wird über die "Flusseinmündung" erreicht.
Bei Saint Florent gibt es noch CP Dolce Aqua, der keine Marina hat. Ich vermute, dass du Dolce Vita(Calvi ) und Dolce Aqua(Saint Florent) verwechselt hast.

Grüße
Michael

Harder

Korsika-Infizierter

  • »Harder« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 46

Ich bereise die Insel seit: 1987

Vor- oder Rufname: Harder

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. September 2017, 08:46

Dolce vita

Und Achtung: Der Dolce vita liegt in der Einflugschneise des Flughafens von Calvi . Kann sehr unruhig werden in der HS.

Gruss Harder

  • »corsefan« ist weiblich
  • »corsefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Michele

Wohnort: Hohenstein

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 28. September 2017, 16:38

Hallo Michael,hallo Harder,

vielen Dank für die Aufklärung. Jetzt bin ich im Bilde.
Jetzt muß ich nur noch beim Dolce Vita herausbekommen, wie weit das Meer für die Leute die zu Fuß zum Strand wollen, entfernt ist. Der Starnd scheint aber sehr grobkörnig zu sein, mal sehen was ich noch heraus bekomme.
Schätze 200-300 m. Der La Pinede ist uns da leider zu weit vom Meer entfernt.
Herzlichen Dank für Eure Vorschläge.

Grüße
Michele

Steven

Korsika-Tourist

  • »Steven« ist männlich

Beiträge: 9

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Steven

Wohnort: SAARLAND

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. September 2017, 09:23

Hallo Michele,

meine Infos resultieren aus 9 Aufenthalten auf dem "DOLCE VITA" bei Calvi ...aber immer 4 Wochen im September


der letzte ist allerdings schon 5 Jahre her....leider s$a/d


Daher keine Garantie auf den heutigen IST-Zustand.... h/%


Die Entfernung zum Strand ist NATÜRLICH abhängig von eurem Stellplatz.


Steht ihr im Bereich der Liegeplätze für die Boote, gehst du über eine Brücke und bist nach ca. 200 m am Strand.

Ich will nicht verschweigen, dass Flussnähe auch Stechmückennähe beinhalten KANN... :blah:

Stellplätze weiter hinter unter den Bäumen waren problemlos.


Aber wir hatten auch schon Urlaube ohne die Plagegeister....


Der Sand ist aus meiner Sicht nicht grobkörnig, aber ich kenne ja deine Befindlichkeiten nicht. :handshake:


Und die Einflugschneise über den Campingplatz kann ich im September nicht bestätigen, die lag etwas weiter westlich ...

Bei Waldbränden allerdings waren die Löschflugzeuge zum Wasserfassen in der Bucht vor Calvi zu bestaunen...

Wir haben diesen Ort als ideal empfunden, um auch Ausflüge die fantastische Westküste hinunter, ins Hinterland oder zu den Badegumpen zu machen.

Und am Abend mit ner Flasche Wein, "Weib" aber ohne Gesang :vain: am Strand mit Blick auf die beeindruckende Zitadelle von Calvi und Sonnenuntergang....
das hat schon was... :appl: :appl:


LG Steven










  • »corsefan« ist weiblich
  • »corsefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Ich bereise die Insel seit: 2001

Vor- oder Rufname: Michele

Wohnort: Hohenstein

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. September 2017, 08:42

Hallo Steven,

vielen Dank auch DIR für das Mitteilen Deiner Erfahrung für den Dolce Vita.
Kannst Du mir noch die Ampereabsicherung mitteilen? Wie ist es dort mit dem Satellitenempfang? *q@€
Dieser CP ist am dichtesten zum Meer entfernt und momentan mein Favorit !
Allerdings werde ich alle vorgeschlagenen CP Anfragen, man weiß ja leider nie wer zurück schreibt und wir leider noch in der Hauptsaison anreisen müssen und vorher fest zu buchen müssen.

Lg
Michele

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St.Flo (30.09.2017)

Steven

Korsika-Tourist

  • »Steven« ist männlich

Beiträge: 9

Ich bereise die Insel seit: 1982

Vor- oder Rufname: Steven

Wohnort: SAARLAND

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. September 2017, 10:27

Hallo Michele,

wir sind ja auch mit dem Wohnwagen auf Korsika gewesen...

Stromabsicherung waren 10 Ampere.. Die SENSEO funktionierte problemlos....

Satelittenempfang ist standortabhängig.....nehmt ne mobile Schüssel mit 3 Bein und längerem Koax-Kabel mit....



Zur Hauptsaison ist natürlich viel Betrieb - aber wo ist das in der Hauptsaison am Mittelmeer nicht...


Und solltet ihr reservieren, gebt mit an, dass ihr einen Liegeplatz für euer Boot haben wollt....



Im Netz findest du viele Fotos vom Platz, Weg zum Strand, Liegeplatz usw.


Nur mal so...#mce_temp_url# - ist übrigens eine der besten Seiten über Korsika - meine Meinung

LG Steven






Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

corsefan (30.09.2017)