Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe!

Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender.

Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. März 2013, 06:19

Übernachtung vor Livorno?

Hallo zusammen

Da wir dieses Jahr das 10x auf die Insel Fahren mit dem WOMO hätte ich eine frage betzüglich Übernachten vor Livorno.
Die Einschifung ist am 25.08.2013 um 14.15 Uhur von Livorno nach Bastia .
Wir werden in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in Livorno ankommen, gibt es ein Stellplatz oder ab
wann könnte man auf das Areal der Fährlinie Fahren?
So das genügt für Heute und dank zum voraus.

Die Hubers aus Chur. :golly:

wolfgang

Korsika-Forum-Team

  • »wolfgang« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 030

Ich bereise die Insel seit: 1986

Vor- oder Rufname: wolfgang

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. März 2013, 08:47

Hallo Hubers!
Also ich meine, man kann bis zu diesem Kreisel fahren, an dem sich der Imbiss und das Service- und Ticketgebäude befindet, fahren. Dort gibt es Parkplätze. Aber auch schon vorher standen reichlich Autos. Wenn ich mich nicht sehr täusche, dann habe ich, anders als in Genua, keine Absperrung gesehen.
Grüße
wolfgang
Signatur von »wolfgang« wolfgang, klein geschrieben

CostaSerena

Korsika-Kennerin

  • »CostaSerena« ist weiblich

Beiträge: 168

Ich bereise die Insel seit: 1991

Vor- oder Rufname: Katja

Wohnort: Ranstadt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. März 2013, 09:33

Ja, es gibt im Hafen einen Stellplatz, an dem kommt man unweigerlich vorbei.

Wir haben dieses Jahr im Februar auch dort übernachtet. An der Einfahrt unser Ticket vorgezeigt und dann durften wir auf das Gelände fahren.
Signatur von »CostaSerena« Viele Grüße aus der Wetterau

Katja

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. März 2013, 12:38

Hallo Hubers

Wie Kati schon geschrieben hat, gibt es im Hafen von Livorno Stellplätze für WoMos - das haben wir schon zweimal beobachtet, als wir abends für "MobyNight" aufs Schiff fuhren.

Ob das da aber so "gemütlich" zum Stehen ist, wenn ihr erst mit der Nachmittagsfähre rüberschippert, wage ich etwas zu bezweifeln. Da würde ich mir glaub eher ein lauschiges Plätzchen etwas weiter nördlich von Livorno im Strandhinterland (zwischen Pisa und Livorno) suchen....

Liebe Grüsse von etwas weiter nördlich im föhnig warmen Rheintal
Nina

5

Freitag, 8. März 2013, 17:51

Danke an Alle

Hallo Zusammen

Dnke an Alle für diese guten Vorschläge.

Nina: Das mit dem Lauschiges Plätzchen höhrt sich sehr gut an, hättest Du vorschläge?

Gruss aus Chur von den Hubers und bis bald :hi:

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. März 2013, 23:34

Hallo liebe Hubers

Einen konkreten Tipp habe ich euch nicht; aber auf der Karte sieht es da noch ganz anmächelig aus - der Küstenstreifen zwischen Pisa und Livorno scheint aber das Wochenendeldorado der Bewohner Pisas zu sein...

Wie sieht denn eure genaue Reiseplanung aus? Wann wollt ihr in Chur weg? Da ihr erst am Mittag am Hafen in Livorno sein müsst (90 min vor Abfahrt eurer Fähre), würd's ja auch reichen sehr früh am Morgen in Chur loszufahren. Unterwegs auf dieser Strecke hat mir auch die Gegend am Ciso-Pass gut gefallen. Wir haben schon zweimal das Dörfchen Berceto als Pausenort angesteuert und sind dann oben über den Ciso-Pass gefahren. Ich denke, auf dem Pass oben könnte man sich mit dem WoMo sonst auch ein paar Stündchen zum Schlafen auf einen Parkplatz stellen, ehe man dann noch die restlichen ca. 140 km nach Livorno unter die Räder nimmt.

Liebe Grüsse
Nina

Teemitrum

Administrator

  • »Teemitrum« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 756

Ich bereise die Insel seit: 2002

Vor- oder Rufname: Ernest

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. März 2013, 03:03

Hallo liebe RIMOR-fahrenden Hubers,

ich könnte euch eine selbstbesuchte Übernachtungsmöglichkeit etwa mittig zwischen Parma und La Spezia anbieten (ihr seid doch autark, oder?!?), eure Abfahrtszeit in Livorno gibt genügend Raum zum Abhängen oder zu einem Besuch in La Spezia, Carrara, Lucca oder Pisa!

Meine Grüße aus Womorum
Ernest

8

Samstag, 9. März 2013, 06:17

Hallo und einen schönen Tag

Hallo Ihr Beiden

Wir werden am Samstag-Abend schon ab in die Ferien fahren mit einen Guten Nachtessen in Gama ( Grotto-Tim ) ein muss. :beer:
Nach den Essen geht unsere Reise richtung Livorno.
Da Daisy unsere BKH-Katze auch mitkommt ist es besser in der Nacht zu Fahren, aber sehr gemühtlich.( Kühler )
Wir sind bis Ietzt immer von Genova oder Savona aus Geschippert, da es aber kein Platz mehr hat haben wir uns entschieden ab Livorno zu starten.
Mit der Moby-Line ( Sehlentröschter ) möchten wir aus einem bestimmten grund nicht mehr Schippern.
Die Gegend des Ciso-Pass muss ich unter die Lupe nehmen, wusste nicht das es dort ein Pass hat. :thinking:
Danke auch Dir Ernest für den Tip ist auch eine Alternatife. :pleasantry:

So muss Jetzt schluss machen, solte noch Büro erledigen in der Schreinerei.

Danke und bis bald die Hubers aus Chur

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. März 2013, 15:33

Hallo Hubers
So wie's tönt (kein Platz mehr...), fahrt ihr wohl in den Sommerferien. Das Gebiet um den Cisopass ist "Steinpilzland", im Herbst werden dort an vielen Orten frische Steinpilze verkauft (mehrmals erlebt auf herbstlichen Rückfahrten von Elba...) - vielleicht gibts auch schon im Sommer welche....
Liebe Grüsse und einen schönen - hoffentlich nun bürofreies - Wochenende
Nina

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. März 2013, 01:44

Hallo Hubers
Zu später - oder eher früher - Stund hier noch ein kleiner Link:
Cisa Pass


... und ich hatte den Namen des Passes falsch im Kopf - er heisst Cisa-Pass (nicht Ciso...)

Einen schönen Sonntag wünscht
Nina

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U Liamone (10.03.2013)

11

Sonntag, 10. März 2013, 10:17

Danke

Hallo Nina

Das ist ein zufall , ich war gestern gerade auch auf dieser Seite. :search:
Habe aber noch einen Stellplatz ganz in der nähe gefunden.

Hier die GPS Daten: Grad Min`Sec : N: 43 40 44.22 O: 10 16 40.37

Danke und ein schöner Sonntag von den Hubers aus Chur

12

Sonntag, 10. März 2013, 12:41

Der Cisa-Pass kam mir mal durch Zufall unter die Räder.
Spätnachmittags kam ich in Livorno an und fuhr zurück, auf der Höhe von Pontremoli ging mir einfach der Saft aus, ich mußte doch campieren. Hoch in dieses kleine Gebirge und vor dem bereits geschlossenen CP stehen, war eins.
Bin wieder aus dem Ort rausgefahren und hab auf einem Feldweg biwakiert. Klar wollte noch bei Dunkelheit ein Jäger an mir vorbeifahren und damit war die Nacht rum.
Nach der Passüberquerung stand ich dann vor dem genialen Morgenbild.
Diese Mischung aus Wolkenfetzen und genialer Fernsicht war gigantisch. Google earth live, ich konnte die Route durch die Po-ebene genau sehen.
Viele von uns kennen vielleicht dieses Gefühl, wenn die Quartiersuche drückt, der Partner gar kein Verständnis dafür hat, zu biwakieren, der unruhige Nachtschlaf und dann noch keinen Kaffee.
Aber dann geht die Sonne auf und es ist doch eine so schöne Übernachtung geworden, über die man noch lange spricht.
Liebe Grüsse aus RT vom Hans

(auch so was , was hier im Forum geht, sitze mit Fieber am PC und träum mich weg,....)

13

Sonntag, 10. März 2013, 14:09

Hallo Hensmen

Danke für diese schönen Worte, können mit Dir Fühlen wie es sein muss ohne Kaffee am Morgen.
Ich glube der Cisa-Pass solte man schon unter die Räder nehmen.

Noch einen schönen Tag und grüsse von den Hubers:)))))

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. März 2013, 22:22

Hallo Hubers

In unserem Reiseführer (der aus dem Velbinger-Verlag) wird empfohlen, Zitat: «Wer in Livorno auf die Fähre warten muss, verbringt die Zeit angenehmer im Städtchen Antignano, wenige Kilometer südlich.»

Hier noch ein Link zur Gegend am Cisa-Pass:
Die Landschaft Lunigianas, Feiertage und Tourismus in Lunigiana, Toskana


und noch einer:
ItalienIstMehr Web Site


Hmm, noch eine Frage zu euren angegebenen Koordinaten: wenn ich mir die im Google-Maps anzeigen lasse, zeigt es mir einen Kreisel an der Marina di Pisa an.... Hat es da einen Campingplatz oder einfach einen normalen Tagesparkplatz?

Liebe Grüsse
Nina

15

Montag, 11. März 2013, 19:13

Wo ist er den ?

Hallo Nina

Beim Kreisel steht ..... Area camper service marina di pisa w00t

Beim Bild auf der Linken seite weises Feld das ist der Stellplatz ganz in der nähe, klicke auf das Blaue kästchen und
Du bekommst Fotes vom Platz :vain:

So und nin schaue ich mir die Links von Dir an und gruss aus Chur die Hubers.

16

Montag, 11. März 2013, 19:16

Hallo Feierabend er ist Rechts vom Kreisel :)))) Sorry

Nina

Korsika-Kennerin

  • »Nina« ist weiblich
  • Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 253

Ich bereise die Insel seit: 2009

Wohnort: Sargans

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. März 2013, 23:25

Hallo Hubers

Jetzt hab ich sogar eine Homepage zum Camperservice in der Marina di Pisa gefunden:
Bereich Wohnmobile Marina di Pisa
Für WoMo-Fahrer sicher eine gute Sache...

Hier noch ein Campingplatz ganz im Süden der Marina di Pisa und nicht weit weg vom Hafen Livorno
Camping Pineta - Tirrenia


Liebe Grüsse Nina

18

Dienstag, 12. März 2013, 06:14

Danke Nina

Sehr gute Seite,da kann man sich ja freuen $fd$

Gruss von den Hubers