Hofläden an der Ostküste?

  • Hallo liebe Korsika-Freunde,


    da wir im Mai, Juni auf die schönste Insel der Welt fahren und in Pinarellu Urlaub machen, wüssten wir gern, ob es zwischen Aleria und Porto Vecchio empfehlenswerte Hofläden gibt, wo man sich mit korsischen Produkten eindecken kann.
    Vielen Dank schon mal!


    Liebe Grüße,
    Wolfgang

  • Hallo, wenn Ihr z.B. die die küstennahe Straße nach PV (glaube D468) nehmt ... da findet Ihr Hofläden bzw. Straßenläden. Einen direkt am Kreisel gegenüber einem Supermarkt. Aber aufgepasst .Günstig sind die nicht. Wenn Ihr am Kreisel gleich die erste Ausfahrt nehmt findet sich nach ein paar Metern auf der linken Seite das La Figuer (Pizzeria). Sehr gemütlich, urig und, ist jetzt allerdings schon eine Weile her das wir das letzte mal dort waren, auch sehr ordentlich.
    Tipp: Diese Route , dann allerdings am Kreisel die Zweite Ausfahrt nehmen, ist die verkehrsberuhigte Altenative um nach PV zu kommen und auch schön zu fahren. Man kann dann z.B. von hinten her bei den Supermärkten reinfahren

  • Hallo wolfgang,


    wenn man von Pinarellu Richtung St.Lucie de P.V. fährt kommt man an eine Straßengablung ...dort dann rechts ab (ich meine Richtung Testa). Man kommt zu einem Bauernhof (ist auch ausgeschildert). Biologischer Anbau von Obst und Gemüse.Ihr seit im Mai/Juni nun jedoch recht früh dran. Da ist das Angebot an heimischen Produkten noch nicht sehr umfangreich. Auch die Straßenstände werden erst so im Verlaufe des Juni wieder für die Saison eingerichtet. Ich kann Euch nur empfehlen wenn Ihr auf Sighseeing geht z.B. in [definition=4]Corte[/definition] das Lädchen von Jean-Marie Chionga zu besuchen. Klein, urig ...aber eine sehr gute Auswahl korsischer Produkte. Oder in Vivario die Epicerie L'Affaccata. Hervorragende Qualität von Wurst und Käse aus weitgehend eigener Herstellung (bzw. aus dem Familienumfeld). Es ist ein Muß für uns den Weg dahin zu finden ::)))

  • L‘affaccata haben wir heute, dank des Tipps hier im Forum, besucht


    da gibts vllt. leckere Schweinerein :thumbsupparty:


    der Laden hat heute nach uns zugesperrt, der Tagesumsatz war gerettet bzw. erfüllt



  • Oder in Vivario die Epicerie L'Affaccata. Hervorragende Qualität von Wurst und Käse aus weitgehend eigener Herstellung (bzw. aus dem Familienumfeld). Es ist ein Muß für uns den Weg dahin zu finden

    Ja, kann ich nur bestätigen. Ich habe da auch schon Coppa ,Lonzu und Salami gekauft. Nicht ganz billig aaaaber die Qualität ist unschlagbar. Ich gebe lieber ein paar Euro mehr aus und habe dafür tolle Produkte aus der Region. Käse ist leider nicht so mein Ding, zumindest die strengen Ziegenkäsesorten. Wenn wir im Supermarkt unterwegs sind, achten wir auch auf einheimische Produkte, klappt nicht immer. Häufig führen die Supermärkte Obst und Gemüse aus regionaler Produktion das oftmals besser ist und ich nur empfehlen kann. Ich habe mal im Le Leclere in Ille Rousse hässliche korsische Grapefrucht gekauft, bei uns würde sowas im Müllkübel landen, das waren die Besten die ich je gegessen habe. Alles in allem finde ich, wer Korsika erleben möchte, sollte sich auch die Korsichen produkte gönnen und die Mentalität " Hauptsache billig eingekauft" zuhause lassen. Ich weiss das einige auf das Geld schauen müssen, aber wir essen zwischen durch gerne mal Nudeln mit Pesto, ist günstig und gut. wolfgang , ich wünsch dir einen schönen Urlaub und grüße Pinarellu von mir, ich komme nächstes Jahr erst wieder auf die Insel.


    Gruß


    Kai