Teil GR20Süd, Etappen und aktuelle Situation, Oktober

  • Hallo,
    Nach einigen Recherchen zur aktuellen Situation auf dem GR 20 und zu unserer Route bin ich nun ausreichend verwirrt und erhoffe mir hier etwas mehr Klarheit zu bekommen.
    Wir wollen am 30.9. oder 1.10. eine fünftägige Wanderung machen mit Zelt &Essen dabei. Wir kommen in Ajaccio an und wollen auf dem Südteil der Insel bleiben.
    Der Plan war eigentlich in Cozzano mit dem Bus anzukommen , dort übernachten und dann hoch zur Uscioulu Hütte, dann südwärts bis Conca.
    Die Gite in Cozzano gibt es wohl nicht mehr,
    Kann jemand eine günstige , möglichst Zeltalternative empfehlen? Kann sonst jemand etwas in Zicavo empfehlen und ist es möglich von dort bis Cozzano und dann Uscioulu an einem Tag zu wandern? (Ich weiß, es gibt einen direkten Weg zum GR 20, aber wir möchten gern 5Tage laufen)


    Kann mir jemand bitte nochmal die Etappen aufzählen von Uscioulu südwärts, habe mehrere gefunden, und Asinau sei gesperrt, aber zum campen offen?! Und Wasser nicht gut, kann man dann zur Bregerie gehen und sich da Wasser holen?
    Es scheint, dass derzeit kein Abschnitt mehr wegen Feuer gesperrt ist, hat jemand aktuelle Infos?


    Welchen Weg würdet ihr uns für unsere Wünsche sonst empfehlen (5Tage, Zelten, schöne Aussichten ;) mit Öffis erreichbar ) Mare e Mare Süd oder Centre, Mare e Monti Süd?


    Ich danke euch!

  • hallo Nadja,


    hast du überlesen oder übersehen, dass du am 17. September fast dieselbe Anfrage gestellt hast und 7 Antworten dazu?


    Also als Alternative zu deinem ursprünglihen Plan wäre, wie von der Beitrag von Tom, beginn den "Mare à Mare centre" in Porticcio: 4 Etappen bis Zicavo, die Wasserversorgung ist gesichert und die Gites: einfache Übernachtung nicht teuer, mit Küchenabteil zur Selbstverorgung, vielleicht bei event. schlechtem Wetter eine Notlösung, sie haben auchZeltplätze. In Zicavo könnt ihr immer noch entscheiden, ob ihr zum GR 20 aufsteigen wollt.
    Buspläne s. Corsica Bus - Horaires bus et train pour la Corse - Bus and train timetables for Corsica - Bus- und Zugfahrpl?ne f?r Korsika
    Mir hat allerdings die umgekehrte Richtung von Zicavo - Porticcio wegen den vielen Ausblicken zum Meer auf fast dem gesamten Weg besser gefallen.
    Grüße
    Helen

  • Hallo Nadja,

    auf dem GR 20 und zu unserer Route bin ich nun ausreichend verwirrt

    hm, ja glaube ich.
    die einen sagen so die anderen so.
    Schade dass sich Rinaldo nicht mehr gerührt hat.
    Ich war wie bereits erwähnt schon lange nicht mehr im Südteil unterwegs.

    Kann mir jemand bitte nochmal die Etappen aufzählen von Uscioulu südwärts

    Uscioulu - d´Asinao - Paliri - Conca


    empfehle den Trans-Korsika Führer von Erik van de Perre.
    (wie der Rother ist weiss ich nicht, damals... war er nicht so gut.


    Asinao könnt ihr die Zelte aufschlagen. Wasser unterhalb an der Bergerie??? weiss ich nicht verlässlich!!!

    Es scheint, dass derzeit kein Abschnitt mehr wegen Feuer gesperrt ist, hat jemand aktuelle Infos?


    Von daher nur nochmal der Hinweis auf die Risikokarte:


    Carte du risque incendie en Corse


    (!) bedeutet Sperrung möglich!


    Im Moment kein Regen in Sicht.
    Insel trocknet zunehmend aus.
    Wasserversorgungprobleme ab Mitte September in Aussicht gestellt.
    ________________________


    Ist für euch der Norden weniger interessant?
    Ab Ajaccio könnt ihr leicht bis nach [definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition] kommen und über die Sega Hütte viele weitere Planungen anstellen.


    Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten.
    Kauft Euch einen Wanderführer, plant für Euch so gut es geht.
    In dem o.g. Führer sind beinahe alle Möglichkeiten aufgeführt
    nach denen du gefragt hast.


    Das mit der Wasserversorgung lässt sich verlässlich über die Parkverwaltung rausbekommen.


    Viel Erfolg hhj001

  • Danke für die Antworten.
    Doch ich habe die anderen Antworten von meinen ähnlichen Fragen gesehen, aber es waren mir viele Fragen und Verwirrungen geblieben.
    Ich beobachte die Nachrichten und wir werden über Alternativen nachdenken. Daher auch die Frage nach einem Tipp, welche Route geeignet ist. Vlt ziehen wir den Nordteil doch mit ein...

  • Salute,


    Nur zur Info die GITE in Cozzano hat geöffnet. Sie war aus den bekannten Gründen im Juni komplett zu.
    Jetzt gibt es eine vorübergehende Lösung.
    Ich würde daher wenn sie angesteuert werden soll vorher anrufen um alles zu klären. Zugang etc
    Ich bin da in 2 Wochen wieder.
    Als Etappen würde ich übrigens usciolo - croce - Bavella (Auberge de Bavella) und dann Conca nehmen.
    Oder usciolo - Verde - Capanelle 2 Nächte dann tagestour renoso/bastiani - vizzavona.
    Grundsätzlich würde ich die Unterkünfte vorher anrufen und nach dem exakten Schließdatum fragen!!! Die sind zum Teil sehr unterschiedlich.
    Anfang Oktober geht es da manchmal ganz schnell