Neue Funktion: POI, Points of Interest

  • Kostenlose Infos über ein öffentliches Forum sind also schlecht. Weil zu viele es nachmachen könnten. Jo, ist wohl was dran.

    du drehst hier Sätze hin, wie du sie benötigst, um dir selber Recht zu geben.

    Belege bitte das o.g. Zitat und was hast du ständig mit "kostenlos"?

    Dann nutzt du die inhaltlich manipulierte und als Unterstellung formulierte Einleitung für weitere,

    aus dem Zusammenhang gerissene Schlussfolgerungen.

    Die eigentlich wichtige Aussage aus diesem Thread wird somit mit plakativen Unverständnis zur Seite gedrängt.

    Wird langsam Mode.... schont aber Ressourcen bei den am Denkprozess beteiligten Mechanismen.


    Dann kommt die Mitleid erhaschende Rhetorik mit der Danksagung an das Forum

    und man möge deinen Account löschen....wenn deine subjektive Wahrnehmung, jene

    Wahrnehmung, die du dir selber bestätigst, nicht stimmt.


    Wir haben hier eine sachliche Diskussion geführt, eine Diskussion die auch auf anderen Ebenen geführt wird.

    Ein gemeinsames Nachdenken sollte angeregt werden und etwas mehr Verantwortung zum tragen kommen.

    Auch Resistenzen sind eingeladen sich sinnvoll zu beteiligen.


    der_Corse: es führt zu nichts, wenn man sich selbst bestätigt und dann davon zu 100% ableitet.

    ich hatte dir Recht gegeben, doch für mich gibt es noch etwas zwischen schwarz und weiss

    und die Hoffnung stirbt zu letzt.

    Da du mir ungern recht gibst, widerspreche ich dir gerne :-), denn die „guten Freunde aus dem realen Leben“ haben auch wieder gute Freunde und kennen jemand der jemand kennt.....

    nun ja, ich sprach von den Wenigen, auf die man sich verlassen kann.


    Ausserdem, ich hatte es schon mal erwähnt, sprach ich nicht nur von den 3600 Forianern, sondern auch von Reiseveranstaltern, Busunternehmer.... etc.

    die hier mitlesen.

    Das hat doch wohl anderes Potential als 3, 4, 5 gute Freunde?


    Das sind für mich Einwände die eine Diskussion unnötig in die Länge ziehen und den Kern des Anliegens verfehlen.


    nen Reiseführer und ein Forum für meine Urlaube hab ich noch nie gebraucht

    wie jetzt, gaaanz selbstständig?

    Ohne jemanden zu fragen?

    Das ist aber sehr, sehr mutig von dir!

    Das hätte ganz schön schief gehen können...:fie:


    ich weiss noch wie ich als 25 jähriger alleine mit dem Zug von München nach Kitzbuehl gefahren bin,

    ohne jede Hilfe, ich sach dir, nie wieder.

    n///briid

  • Auch wir waren 1982 zum 1. Mal ohne große Vorkenntnisse auf der Insel. Das einzige, was wir hatten, war ein BILD Atlas "KORSIKA" mit ein paar Karten von bestimmten Regionen. Wir haben bei diesem ersten Aufenthalt sehr viel gesehen (entdeckt) und auch nach Heftbeschreibung gefunden.

    Beim 2. Aufenthalt gab es dann die Michelin Strassenkarte, die uns heute (!!!!) noch hilft, wenn gar nichts mehr geht. Navi kommt uns nicht ins Auto. Fürs Detail haben wir fast die gesamten IGN Wanderkarten.

    UND DAS FUNKTIONIERT!


    LG ein altmodischer Korsika-Fand%$c)4

  • hab ich mir die Seite das Casa L. genauer angeschaut

    du kanntest unsere Seite nicht?

    Das größte deutschsprachige Werbeportal für entlegene, unbekannte Plätze auf Korsika?

    Als nächstes planen wir ein Multi-Media-Ereignis in epochalem Ausmass für Piana.

    Das ist da viel zu ruhig, damit ist nun Schluss.

    Wir sind im Gespräch mit den Veranstaltern vom Oktoberfest....

    §"!((

  • hoffentlich mit riesiger Fußball Leinwand :duelo:§"!((

  • Na, da werd ich dann unseren Vermieter,den Patron vom „ Casa Corsa“,

    den Bäcker, seinen Bruder( Besitzer vom Spar) , den Metzger, und den Patron vom „ Casanova“ aktivieren !!

    Die holen ihre, oder Opas Flinten aus dem Versteck, und haben endlich was zum ballern. Schreckschuss, versteht sich.

    Weisswürscht werden selber gegessen, andere bayrische Schmankerl bleiben dort wo sie hingehören .....

    Und ich fahr jetzt übermorgen erst mal In die Sonne des Kaiserwinkels und erfreu mich am Schnee. Ja, dort scheint am Sonntag die Sonne!

    Wir feiern nämlich unseren 39. Hochzeitstag. Kann da denn einer von Euch mithalten, mhhhh????

    Ich richte auch nen Gruß an den „ Bergdoktor“ aus.

    Den werdet ihr nach Beendigung der „ Piana Aktion „ brauchen.


    Es grüßt


    Cornelia :winke::winke:

  • Weisswürscht werden selber gegessen, andere bayrische Schmankerl bleiben dort wo sie hingehören .....

    jetzt bin ich wieder Schuld w)acko

    Man kann es auch keinem Recht machen....


    Cornelia ich wünsche Euch einen tollen Urlaub zu diesem Anlass!

    Da können wir nicht mithalten... mit euren 39 Jahren!

    Viel Spass und Erholung im Kaiserwinkel! (kenn´ ich noch gut, vor allem die Disco in Ellmauw§§§l/ng long time ago)

    wobei,... Kaiserwinkel ist etwas nördlich davon?

    Ellmau, Scheffau, Stripsenjoch, Fleischbank, Gaudeamus hütte, Gruttenhütte, EllmauerHalt, Hintersteiner See,

    Zahmer Kaiser.... oh je,

    Grüß mir Tirol

    • Offizieller Beitrag

    Tach auch!

    Sehr gerne würde ich mal wissen, was man sich so denkt über die Frage: Was ist eigentlich der Sinn eines jeweiligen Forums?

    Ich meine, immer wenn ich im Toyota-Forum bin, dann geht es rein um die Beantwortung einer bestimmten Frage. Frage......-.....Antwort..... Fertig!

    Hier sind ganz bestimmt mehr Emotionen im Spiel. Viele Mitglieder haben ihr Herz an Korsika verloren und haben Freude daran, ihre Erfahrungen weiterzugeben. Natürlich kann das nicht emotionslos ablaufen und verläuft sich manchmal in Diskussionen, die am Thema vorbeigehen. .... Ja und? Super!

    OK, man sollte aber nie vergessen, dass es Menschen gibt, die einfach unbedarft und naiv Erstfragen stellen und froh sind, wenn man ihnen antwortet. So wie mir im Toyota-Forum, in dem ich der "Doofkopf" bin.


    Natürlich haben wir, die die 25 überschritten haben (GRINS!) früher alles mit Karte und Hirn erledigt, OK, aber das hat sich (leider) geändert. Also ?


    Klar, sogenannte "Geheimtipps" sollten nicht veraten werden, aber das wird hier nicht gemeint sein.

    Es geht um eine Sammlung von erlebten Erfahrungen bezogen auf Orte. Nichts anderes findet man in jedem Reiseführer, nur nicht so persönlich und nachfragbar.


    Ich für meine Teil bin gespannt was kommt.


    Ganz herzhafte Grüße

    wolfgang