Stürmische Zeiten auf Korsika

  • Über 15.000 Haushalte sind auf Korsika (5.100 in Corse-du-Sud und 10.400 in Haute-Corse) ohne Strom auf Grund von extremem Sturm mit Windgeschwindigkeiten von bis 220km/h! EDF zu Folge sind 150 Monteure mit der Suche nach den Ursachen und der Beseitigung von Schäden beschäftigt um die Auswirkungen auf die Kunden zu minimieren. EDF erinnert auch daran, dass die aktuelle Sturmlage die Arbeit der Monteure schwierig und insbesondere auch gefährlich macht.

    Auch der Luft- und Seeverkehr ist stark gestört. Auf dem Flughafen Napoléon Bonaparte in Ajaccio waren die meisten Abflug- und Ankunftsflüge planmäßig. In Figari und Calvi dagegen ist der Flugverkehr ausgesetzt und alle Flüge des Tages wurden storniert.

    Am Flughafen Bastia-Poretta wurden die drei Flüge am frühen Morgen nach Marseille (9:15), Nizza (9:20) und Paris (9:30) gestrichen sowie der Flug am frühen Nachmittag nach Lyon (13h20).

    Im Hafen von Bastia wurde der Schiffsverkehr eingestellt. Je nach Wetterlage kann der Verkehr am Nachmittag wieder aufgenommen werden.

    Die RD268 ist im Bereich des Bavella-Passes gesperrt.

  • Da geht es aber heftig her und bei diesen Windgeschwindigkeiten kann es den einten oder anderen Dachziegel etwas verschieben.


    Ich hatte mal das erreignis welcher ein Blitz bei einer Trafostation in unserem Dorf nachts eingeschlagen hat.

    Natürlich alle ohne Strom nur bei mir nicht. Stromgenerator sei dank :winking:

    Dank eigener Satelitenschüssel konnte ich das Abendprogramm weiter geniessen. Im Dorf flimmerte dann nur eine Kiste XD


    Ich hoffe nur, dass es keine Personen oder Tierschäden gibt. Da werden herumfliegende Sachen zu Geschosse. Umfallende Bäume sind auch nicht ohne.

  • Ja, jetzt, kurz vor 17 uhr, hat sich bei uns der Wind ein wenig gelegt.

    In Travu hat es ein dach abgedeckt, nicht weit weg hat der Wind einen

    Wohnwagen auf die Seite geblasen. Einige Bäume an der National (Korkeichen)

    hat es auch erwischt. Bei mir musste ich meinen Boxer vor die Glasfront stellen

    um zu verhindern dass mir der Wind die Scheiben eindrückt. Ich frage mich was

    da noch auf uns zukommt. Wir haben hier zum Glück nur kurze Stromausfälle

    aber die Leute die in den Bergen leben haben es da nicht so schön.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Ein kleines Wetterupdate.

    Wind mit Spitzen von 210 Kmh am Cap.

    190 Kmh in Ajaccio, Ghisonaccia hat 170 Kmh.

    Die gesamte Insel ist bis heute Abend unter Vigilance Rouge!

    Sämtliche Weihnachtsmärkte geschlossen, ALLE events abgesagt.

    Stundenlange Verspätungen für Schiffe oder keine Einfahrt in die

    Häfen. Bis auf Bastia Alle Flugplätze geschlossen. Air Corsica bleibt

    am Boden. Der Korsischen Bevölkerung wird geraten nich aus dem

    Haus zu gehen damit sie nicht von umherfliegenden Gegenständen

    verletzt werden oder Schlimmeres. Morgen soll der Spuk zuende sein.

    Drückt uns die Daumen des unsere Insel nach dem Sturm nicht zu

    Nordafrika gehört und wir vor Marokko ankern.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Hallo Mark,


    keine Ahnung, wie es bei Euch aussieht, aber bei uns war es einfach nur a bissl windig.... Nix mit starken Sturmböen, das hatten wir auf jeden Fall schon anders...


    Beste Grüße von der Westküste!

    Grüße von Korsika
    Ellen
    Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

    http://www.casalysandra.com

  • Hallo Ellen,

    hier hat es mächtig zugeschlagen. 4 Kommunen 6 Stunden

    ohne Strom. Morgen mach ich mal eine Tour durchs Dorf. Mal

    sehen was so alles gelitten hat. Bei uns hat es wieder mal beide

    Gewächshäuser getroffen. Eins ist für die Tonne, das Andere

    wird wieder zusammengeflickt bis zur nächsten Sturmfront.

    Es ist schon erstaunlich wie der Wind in den letzten Jahren

    zugelegt hat. Btw., ich war auch 6 Stunden offline. Da merkt

    man erst wie man vom Strom abhängig ist. Morgen muss ich

    mich mich um meien Gestrandeten Boxer kümmern und danach

    ist ein defektes Notstromaggregat dran welches mich demnächst

    Bei Stromausfall mit Saft versorgen soll. 170 Sachen wind. Das

    war mal wieder was und das wird noch schlimmer.

    Grüss mir Martin.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Guten Abend zusammen,

    das Wetter war dieses Jahr wirklich extrem anders als sonst.

    Erst das kalte und regnerischere Wetter im April und dann die starken Regenfälle und die enormen Stürme.

    Auf Tropica hat es unseren Nachbarn den Baum umgehauen.

    Wir sind nur froh, dass wir das Dach von unserem Schuppen neu gemacht haben, dass alte wäre weg geflogen.

    LG

    noch eine Ellen:appl: