Mufflon sagt Tschüss

  • OT:

    Soll die Löschung des Accounts eine Löschung sämtlicher Beiträge einschließen?

    Wer einen Beitrag schreibt, überläßt diesen Inhalt der Community.

    Ich finde Foren, die sämtliche Beiträge nach Aufforderung löschen mies.

    Was nach dem Weggang von Nutzern bleibt ist dann ein Lückentext, Schweizer Käse sozusagen.


    Es ist selbstverständlich und mittlerweile ja auch Recht, die Nutzerdaten zu löschen.

    Aber das gilt nicht für die Inhalte. Wer etwas schreibt, sollte auch dazu stehen.

  • Moin,

    ich bat Martin, noch mal in sich zu gehen und evtl. mal nur eine Pause zu machen. Seine Gründe sind teils für mich nachvollziehbar, die Reaktion, also das Löschen, halte ich für übertrieben. Soviel dazu. Das sagte ich auch. Nun muss aber jeder für sich entscheiden können, was er für sinnvoll hält und wie er sich aufstellt. AUCH DAS TEAM, und das hatte sich eben dazu entschieden, mal etwas abzuwarten, damit man Martin die Gelegenheit gibt, durchzuschnaufen und sich durchzulesen, welchen Respekt er verdient und was andere User denken. Das könnte er nach Löschung nicht mehr!

    OK, er kann alles immer noch über den Account von Elly lesen und notfalls auch hierrüber antworten, wäre aber wenig elegant.

    Ist das etwa kein legitimes Argument???

    Ich denke schon.


    Moderation bla bla bla: In anderen Foren wird moderiert, gelöscht, zensiert was das Zeug hält. HIER nicht! Warum? Na weil die Mitglieder von sich aus höflich und respektvoll miteinander umgehen. Nenne mir einer ein Forum, in dem das besser funktioniert als hier!

    Zwischendurch gibt es mal Ausnahmen, die sind aber selten. Gerade die Zurückhaltung der Administration zeichnet dieses Forum aus, wenngleich auch dies im Team diskutiert wird, und das ist super!

    Es sind alle selbstkritisch und sperren sich auch nicht gegen konstruktive Kritik und Vorschläge, wenn sie denn höflich vorgetragen werden. Alle sind also eingeladen, ihre Kritik (positiv und negativ!) per PN (Konversation) vorzutragen. Das fände ich super!

    Martin tat das zu jeder Zeit und nicht zuletzt deshalb finde ich seinen Entschluss bedauernswert, aber egal, jeder hat das Recht..... blablabla....


    Dieses Forum zeichnet sich eben durch die Freiheit aus, wissen zu können, dass man NICHT gleich eins auf die Finger bekommt, wenn man Kritik äußert, wenn sie denn respektvoll und höflich vorgetragen wird!


    Ich persönlich könnte mir weitere spannende und krachende Diskussionen zu den Themen Politik, Umweltschutz auf Korsika und so weiter vorstellen. OK, man muss auch mutig sein. Ich wäre es!

    Ja ich gehe sogar weiter, ich wünsche mir persönlich sogar mehr Pfeffer und Mut bei den Beiträgen!


    in diesem Sinne grüßt

    wolfgang

  • Hallo Zusammen,


    nachdem mein Account noch aktiv ist,

    nutze ich den Umstand, mich bei allen zu bedanken, die mir so freundlich

    geschrieben haben, sei es per PN oder hier.

    (vielleicht sollte ich mich öfter an- und abmelden um so tolle Kommentare zu bekommen.)


    Das meine Beiträge so im Forum bleiben war mir klar und ist im weitesten Sinne auch richtig.

    Bilder habe ich aus diesem Grund sowieso kaum welche eingestellt....

    Aber was zu löschen ist, soll gelöscht werden. Auch wenn es nicht viel bringt.


    Abschließend:

    Nein ich mache keine Pause, ich habe mir das gründlich überlegt.

    ...seit längerem, der Schuhthread war lediglich der berühmte Tropfen im Fass.


    Ciao

    Martin