Mit Land Rover im Dez.18 / Jan19 auf der Insel unterwegs

  • Hallo Freunde,

    ich bin mit meinem Landy vom 22.12.18 bis 06.01.19 auf der Insel unterwegs und weil alle mir bekannten Campingplätze zu dieser Jahreszeit zu haben ::,,II8

    suche ich Übernachtungsplätze,

    der Landy ist voll ausgebaut zum WoMo, schlafen Kochen usw...alles im Landy .

    mir fehlen nur ein paar Plätze zu stehen ohne jemanden zu Stören.


    Gruß

    Tom

  • gib mal “wild campen” oder “ freistehen” in der Suchfunktion ein


    Lesestoff garantiert


    ganz kurz dazu


    beide Varianten sind weder gerne gesehen, noch erlaubt


    unter http://meinwomo.net findest du event. ein paar legale und geöffnete Stellplätze


    die sind auf Korsica eher sehr dünn gesät

  • St.Flo Frank, da bist Du mir zuvor gekommen. :winking2:


    Tom, Taaaaag!

    Also frag doch einfach mal direkt jemanden vor Ort ob Du dort stehen darfst. Das macht Dich seriös und ehrlich. Ganz sicher gibt es einige Korsen, die Dich wo stehen lassen. NUR, einfach sooo stehen kannst ja mal probieren!:thumbsupparty:

    Aber ernsthaft, so über Weihnachten und Jahreswechsel nach Korsika ist der Brüller. Das würde ich auch gerne mal. Nur im Camper? Da würde mich mal interessieren, was Du da so vorhast. Es gibt dort tolle Veranstaltungen in der Zeit.


    Gruß

    wolfgang

  • alle mir bekannten Campingplätze zu dieser Jahreszeit zu haben

    ... also, meiner Kenntnis nach kann man auf vielen CPs drauf auch wenn die geschlossen sind. Es fehlt dann mit ziemlicher Sicherheit die Infrastruktur.

    Von Bekannten weiß ich das die auch außerhalb der Saisonzeiten mit dem "Zelt" unterwegs waren. Kann jetzt nicht sagen ob die auch einen Camper hatten.

    Sie waren definitiv auf (dem alten) Villata und auch auf anderen. Kann aber nicht sagen welche. War jedoch eher im Süden der Insel.

    Vielleicht kann dies jemand hier aus dem Forum bestätigen.

    Viele Grüße Günter


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Guenter ()

  • Guenter


    also ich als Campingplatz Betreiber würde mich schön bedanken, wenn jemand auf meinem

    geschlossenen CP steht und dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit seinen

    Müll und sonstigen Schei** hinterlässt, da ja wie du schon schriebst, zu dieser Zeit keine Infrastruktur vorhanden ist


    vorstellen kann ich mir sowas wirklich nicht, und es würde mich auch nicht wundern, wenn dann so jemand eher unsanft vom CP komplimentier wird

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von St.Flo ()

  • Hallo Tom,

    melde dich etwas vor deiner anreise. Kannst dich

    gerne bei mir für ein paar Tage einnisten. Entweder direkt

    auf unserem Grundstück oder auf der Wiese nebenan.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • Das hilft jetzt nichts zur Sache aber in Restfrankreich habe ich schon mehrfach außerhalb der Saison auf eigentlich geschlossenen Municipal Campingplätzen übernachtet. Das Problem auf Korsika wird sein, dass es eigentlich keine Municipal Plätze gibt und die Privaten wohl meistens mit einem Tor oder zumindest einem Schlagbaum verschlossen sind.


    Da ich ganz gut französisch spreche würde ich mich wohl auch vorort durchfragen und ich bin mir sicher, dass man dann auch problemlos irgendwo unterkommt. Ohne Sprachkenntnisse wird es da schon schwieriger.


    Ach ja, einen Tipp (allerdings mit Fragezeichen) hätte ich doch. Der Campingplatz an der Gite in Tuarelli sollte doch auch im Winter anfahrbar sein, oder?

  • Hallo zusammen,


    also sooo abwegig sit das nicht mit dem Campen auf einem eigentlich geschlossenen Campingplatz. Auf "unserem" Platz war das bis vor ein paar Jahren noch genau so. Da gab es irgendwie keinen rechten Anfang und kein rechtes Ende, irgendwann sind die ersten Camper gekommen und irgendwann waren die letzten dann weg. Ein Sanitaire ist eh das ganze Jahr in Betrieb, für die Arbeiter, die auch auf dem Campingplatz wohnen. Da war es auch ok, sich im Winter hinzustellen, irgendwann ist man dem Patron über den Weg gelaufen und hat seine Rechnung beglichen.


    Aber wie schon geschrieben, das war einmal. Heute fängt die Saison Anfang Mai an und endet ein bißchen schleichend gegen Oktober. Und dann ist Tor und Schranke zu (die es beide früher nicht gab) und es kommen nur noch die auf den Platz, die den Drücker dafür haben...


    Grüße

    Georg

  • Hallo Tom,

    melde dich etwas vor deiner anreise. Kannst dich

    gerne bei mir für ein paar Tage einnisten. Entweder direkt

    auf unserem Grundstück oder auf der Wiese nebenan.

    Moin , erst mal Danke an euch... Mark : vielen Dank für dein Angebot das ich/ wir gerne annehmen .... kurz zu unserer Tour ...meine Frau und ich möchten nicht unbedingt wildcampen wenn möglich... das ist, in der finde ich auch schönen Zeit... (wenige Touristen) im Dez. - Jan. nicht so einfach. Wir hatten vor jeden Tag weiter zu ziehen .... Gruß Tom

  • und es würde mich auch nicht wundern, wenn dann sojemand eher unsanft vom CP komplimentier wird

    ... ich kann nicht mehr dazu sagen. ich kann nur sagen das die Bekannte auf solchen CPs unterkamen. Und es wurde auch kein Wort darüber verloren das es zu Problemen kam.

    Ich weiß auch nicht welche Plätze da überhaupt noch in Frage kommen, was Schorschi ja auch ansprach. Ist aber tatsächlich auch einige Jahre her. Man müsste mal ins alte Forum reinschauen. Da war das schon mal Thema wenn ich mich recht entsinne. Ob ich bei den Bekannten von damals nachfragen könnte? War ein typischer, aber sehr freundschaftlicher "gleichzeitigaufvillatakontakt". Nach dem Villatafiasko ging dieser Kontakt verloren.

  • Weiß nicht ob das dir viel weiterhilft, an der Ostküste gibt es einen Cp, der das ganze Jahr geöffnet hat:


    Riva Bella Resort in Aleria.( FKK erst ab April)


    Vielleicht ein ganz guter Ausgangspunkt.

  • Hallo Tom,


    ich vermute mal dass zu dieser Jahreszeit die "Invasionsdichte" ausländischer WoMos eher gering ist! ;)party:

    Von daher ist die Insel und sind ihre Bewohner nicht mehr so gestresst wie in der HS!

    In der Tat hat es auf unserer Insel über den Jahreswechsel nur weniger als eine Handvoll geöffnete CPs ...

    Hat ja seinen Grund!

    Ein "Freistehen" ist über die Jahre leider immer weiter durch "Fehlverhalten" (insbesonder: WoMos mit Kennzeichen IT) von Behörden etc. eingeschränkt und von vormals "freien" Übernachtunsmöglichkeiten auf "Übernachtungsverbot" zurückgeführt worden ...

    Bitte respektiere das - solange Du nicht mit direkt Betroffenen/Benachbarten der (nächsten) Umgebung Kontakt aufgenommen hast und Dich mit diesen Dich verständigt hast über eine Übernachtung dorten! :beer:

    Mein Spruch ist immer in den Bergen: "Oberhalb 1000m ist die Welt eine andere!"

    Auf unserer Insel vielleicht sogar schon ab 750m ... :rollparty:

    Meine große Bitte an Dich: sorge dafür dass das so bleibt!! 8)party:

    Das zugehörige "Mindsetting" hast Du ja schon mal kund gegeben ... 8)party: Sage ich mal als Nutzer eines WoMos mit 4x4 ...


    Insbesondere beachte bitte: auch (oder: gerade?) ein vollausgebauter "Landy" kann mehr als Reifenabdrücke in der Landschaft hinterlassen (was immer mein angestrebtes Ziel - egal wo ist!) - kümmere Dich da bitte gerne drum zugunsten unserer Insel! :thumbupparty:


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

  • Hi,

    wir sind immer unauffällig Unterweg und wenn wir einen Platz verlassen ist er so wie wir Ihn vorgefunden haben oder sogar sauberer.

    Keine Angst wir sind für Natur und Tiere.....




    Gruß Tom