Konzerte - Veranstaltungen Korsika

  • olliemmi   piucore  


    Salute o Oliver è Eva,


    Es ist nur :meinung:&&/ß&&/ß&&/ß (und die von Michel Mallory):


    Michel Mallory, Terra corsa


    Terra corsa tantu amata
    Geliebtes Land von Corsica
    Eiu ti tengu in core à mè
    Ich trage dich im Herzen
    Di vicinu o di luntanu
    Ob nahe oder weiter weg
    Quandu cantu, cantu per tè
    Wenn ich singe, sing ich für dich

    Terra corsa luminosa
    Korsika, Land voller Licht
    Di bellezza cum'ùn ci n'hè
    Von unübertroffener Schönheit
    Di l'azzuru a perla rara
    Vom Blauen die Perle ohnegleichen
    Quandu sognu, sognu di tè
    Wenn ich traume, taum ich von dir

    Quellu chì si ne và
    Wer von dir weggeht

    Sà chì un ghjornu riturnerà
    Weiss, dass er irgendwann zurückkehrt

    À e so radiche in terra corsa
    Zu seinen Würzeln in der Erde Korsikas
    In terra nostra per sempre stà
    Er bleibt auf ewig in unserem Land


    Terra corsa testimonia
    Land von Korsika, Zeuge
    Di dulore è d'alegrie
    Von Kummer und Freude
    Capu altu e core fieru
    Mit erhobenem Kopf und stolzem Herz
    È s'eu parlu, parlu di tè
    Und wenn ich rede, rede ich von dir

    Terra corsa terra Madre
    Korsisches Mutterland
    Curagiosa è generosa
    Voller Mut und generös
    Ai datu tanti figlioli
    Du hast so viele deiner Sohnen gegeben
    À la gloria, posterità
    Für die Ehre, deine Nachkommenschaft

    Cum'è Vergine Madonna
    Die Madonna wendet als Magd
    È regina di nostr'isula
    Und Königin unserer Insel
    Gira i so occhji per 'ssa terra Corsa
    Ihre Augen auf das Land Korsikas
    Quand'ella prega, prega per tè
    Wenn sie betet, betet sie für dich

    Terra Corsa, terra Santa
    Land von Korsika, heiliges Land
    Quandu a mio vita finiscerà
    Wenn mein Leben zum Ende kommt
    Eu vogliu dorme in terra Corsa
    Möchte ich in korsischer Erde schlafen
    L'ultimu sognu, d'eternità

    Die letzte Traum, von Ewigkeit



    ...und nicht nur Terra Santa, sondern auch Terra Umana (geschrieben von Ghjacumu Fusina, gesungen von Patrick Fiori):




    §"!((

    S'eo morgu, sò sicuru chì un castagnu, quallà in terra corsa, per mè suspirerà, chì senterà passà l’anima di u mio core (AFF)


    http://unasitu.blogspot.com

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Marilena ()

  • 0 Marilè, mein Herz wird beim lesen ganz weit . . . terra luminosa, sognu di tè . . .

    Ich glaube, ein Land kann "seine Menschen" adoptieren, auch wenn sich das seltsam anhört.

    Am 12. morgens berühren meine Füsse wieder a terra madre :.k

    amicizia :amiguitos: eva


    piu core, piu manu, piu hoffnung  - quì sin'à l'umanità !

  • piucore :


    Scialatila o cara, in terra santa, terra umana, terra madre...


    O tarra isula matre

    O tarra isula matre,

    Mein Land, meine Mutterinsel

    M’arrembu à u to scogliu

    Ich stütze mich auf deinen Felsen

    Induve travu suchju

    Und labe mich an ihrem Saft

    È l’amore ch’e cogliu

    und die Liebe die ich ernte

    Hè mazzulu di speme,

    Ist ein Strauss voller Hoffnung,

    Di filetta è di muchju,

    Von Farnen und Cistusrosen

    Ch’e tengu forte in manu

    Den ich fest in der hand halte

    O tarra isula matre.

    Mein Land, meine Mutterinsel.

    È s’andessi luntanu

    und wenn ich weit weggehen

    O s’e vinissi à more,

    Oder sterben würde

    Partariamu inseme,

    Dann würden wir zusammen gehen

    Perchè ti portu in core.

    Weil ich dich im Herzen trage.


    Vecu stantare arcane,

    Ich sehe verborgenen Menhire

    Sicrete citadelle

    Geheimnisvolle Zitadellen

    È torre inariulate,

    Und Türme hoch am Himmel

    Eterne bardiane

    Ewige Wächter

    È mute sintinelle

    Schweigende Wachtposten

    Di e stonde impastate

    Bekleidet mit den Stunden

    È di guerre è di patti

    Vom Krieg oder von Friedensverträgen

    O tarra isula matre.

    Mein Land, meine Mutterinsel.

    O tarra isula matre,

    Mein Land, meine Mutterinsel,

    M’arrembu à a to storia,

    Ich stütze mich auf deine Geschichte

    Da fà chì nimu smatti

    Damit niemand die Fackel

    A fiaccula mimoria.

    Der Errinnerung löscht.


    O tarra isula matre,

    Mein Land, meine Mutterinsel,

    L’orizonte spalanchi,

    Den Horizon machst du auf,

    Quandu sfrisgendu l’onde,

    Wenn der erste Sonnenstrahl

    U primu ragiu vene

    Über die Wellen gleitet

    À tuccà e to sponde

    Und deine Küsten erreicht

    È m’arrembu à l’avvene

    Und ich stütze mich auf die Zukunft

    Chì nasce à i to fianchi

    Die an deiner Seite zur Welt kommt

    O tarra isula matre.

    Mein Land, meine Mutterinsel.

    Digià l’alba pettina

    Und schon kämmt die Morgendämmerung

    U to celu chì s’apre ;

    Deinen Himmel der sich öffnet

    In un nominepatre

    In der Zeit eines Kreuzenzeichens

    L’aria si culurisce…

    Färbt sich der Himmel...

    Ma prima di smarisce,

    Aber bevor sie verswindet

    Ti basgiarà e labre

    Wird meine zerbrökelte Traum

    U mio sonniu in pulvina.

    Dir die Lippen küssen.


    Olivier Ancey (in "O Tarra Isula Matre", Albiana 2010)



    S'eo morgu, sò sicuru chì un castagnu, quallà in terra corsa, per mè suspirerà, chì senterà passà l’anima di u mio core (AFF)


    http://unasitu.blogspot.com

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Marilena ()

  • :hi: einen kleinen eiligen gruss aus dem internetcafé in Corti...


    Marilena , aghju vistu/sentu dighà dui cuncerti in a chjesa di l'annunziata in Corti t&&)(  

    mehr davon im september.

    amicizia :amiguitos: eva


    piu core, piu manu, piu hoffnung  - quì sin'à l'umanità !

  • Wenn s geht in deutsch.

    Danke

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Wichtige Konzertänderung, falls jemand auf der Insel ist und zum I Muvrini Konzert in Sartène morgen wollte...

    Das Konzert ist aufgrund eines Todesfalles (näheres weiß ich noch nicht) auf Sonntag 21 Uhr in Viggianello verschoben.

    Karten werden auch rückerstattet so man sie schon hatte und am Sonntag nicht hingehen kann.


    Viele Grüße von der Insel!

    Grüße von Korsika
    Ellen
    Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

    http://www.casalysandra.com

  • Hallo zurück vom Konzert...

    Was für ein Konzert!!! Ich meine eines der besten I Muvrini Konzerte, die ich jeh gehört habe (und ich habe schon so einige gehört...). Durch die Kirche war es fast unmöglich Bilder zu machen. (zu dunkel für meine Kamera) Daher nur ein geschriebene Feedback. So viele wunderschöne Paghjellas. Diesmal wirklich ein Akustik Konzert. Klar mit Mikros, aber an Instrumenten nur E-Piano, Gitarre und Cello... Absolut fantastische Stimmung. Die Kirche tobte am Schluss. :loveparty::rollparty:t&&)(

    Sabine : Ein Todesfall in der Familie eines Technikers war der Grund für das verschobene Konzert.

    Grüße von Korsika
    Ellen
    Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

    http://www.casalysandra.com

  • @Elli Rey:

    Vielen Dank für die Infos.

    Freut mich , dass es so ein tolles Konzert war.

    Ich hoffe in den Genuss kommen wir auch mal .:hail:


    Vielen Dank

    Sabine