Mietwagen in Bastia (Hafen) am 1.11.18 (Feiertag)?

  • Hallo liebe Korsika-Gemeinde,

    ich bin neu hier und werde im Rahmen einer Kreuzfahrt am 1.11.18 (FEIERTAG) in Bastia-Hafen ankommen.

    Da wir erst um 22.00 Uhr wieder ablegen, hatte ich mir überlegt, einen Mietwagen zu nehmen und das Cap Corse und die Umgebung zu erkunden.

    Das Problem ist, dass ich aufgrund des Feiertags bislang keine Möglichkeit gefunden habe, eine geöffnete Mietwagenstation in Hafennähe zu finden.

    Kennt hier jemand eine?

    Falls es tatsächlich keine geben sollte - was würdet ihr mir raten, wie ich schnellstmöglich/kostengünstig zum Flughafen komme; dort haben die Vermieter auch an Feiertagen geöffnet.

    Macht das überhaupt Sinn?


    Herzlichen Dank im Voraus für eure Tipps.

  • Hallo Ralf,


    da bleibt wohl nur die Option Taxi zum Flughafen oder per Anhalter.


    Hier kann man das Taxi vorbuchen: https://www.taxi-2b.co/contact/


    Edit: Es gibt wohl auch einen Bus Shuttle Aeroport - Centre Ville und zurück. Der momentan verfügbare Fahrplan endet aber am 28. Oktober.

    http://www.bastiabus.com/Horaires/Aeroport_Bastia.pdf


    Ich würde aber auf jeden Fall mal bei den Autovermietern nachfragen ob nicht zumindest die Fahrzeugrückgabe am Abend in den Filialen in der Stadt möglich ist. Bei Sixt in Deutschland habe ich schon einige Male bei Rückgabe nur den Schlüssel in den Briefkasten einer geschlossenen Filiale werfen müssen.

  • Hallo Ralf,

    der Busshuttle fährt feiertags nicht bis zum Flughafen runter.

    Dort braucht es dann spätestens ein Taxi. Im Feiertagsmodus

    läuft der Taxameter aber auch wesentlich flotter.

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • @Gunther + Mark:

    Ganz lieben Dank für eure schnellen und aussagekräftigen Antworten.

    Werde mal parallel versuchen, ob ich einen "privaten" Mietwagen in Bastia-Stadt bekommen kann - ein Bekannter hat mir gestern Abend den Tipp gegeben, dass es entsprechende Portale hierfür gibt.

    LG Ralf

  • Hallo Mark,

    genau - habe über drivy eine Anfrage gestartet - war mir nicht sicher, ob die Forenregeln es hier erlauben, solche Links einzustellen - bin ja noch neu ... ;-)


    LG Ralf

  • Wenn du so ein Privatmietverhältnis eingehst, schau gut auf

    den TÜV und die Versicherung. Beide "Macarons" sind auf der

    Windschutzscheibe vom Fahrer aus gesehen rechts. Schäden

    Fotografieren und im Mietvertrag vermerken. Flüssigkeitsstände

    kontrolieren und nachfüllen lassen. Nur vollkasko versicherte

    Fahrzeuge nehmen und den Technischen Zustand checken. Das

    macht normalerweise ein gewerblicher Autovermieter automatisch

    aber von Privat.......

    (kann Spuren von Senf enthalten)

    Mark, der mit dem Holz tanzt.

  • war mir nicht sicher, ob die Forenregeln es hier erlauben, solche Links einzustellen

    Es ist ein Unterschied ob man Werbung für etwas macht oder ob man einfach eine Empfehlung ausspricht.

    Gegen eine Empfehlung, die auch noch zum Thema passt, ist nichts einzuwenden. :thumbupparty:

  • Danke, Ihr Beiden!

    Ich habe inzwischen bei einem sehr freundlichen Drivy-Fahrer in Bastia einen Citroen gebucht, den er mir am Feiertag persönlich an den Hafen bringt - voila!:.k

  • Erfahrung war TOP!

    Es wurde zwar kein Citroen, denn der Kollege hat mir anderthalb Wochen vorher noch abgesagt, aber wir haben dann einen Dacia Duster und den supernetten Gilles gefunden ...

    Die Umrundung von Cap Corse in ca. 6 Stunden war traumhaft - es hat alles super geklappt!

    Danke nochmal für die Hilfe hier im Forum!

    Grüßle Ralf

  • Bingo und Kompliment an Dich ! gcmv

    Du bist einer der wenigen mit Rückmeldung !


    Darfst gerne weitermachen :)party::)party::winke::winke:

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen