Deutschsprachige Unterkünfte im Süden

  • Hallo Zusammen !


    Ich war bis jetzt dreimal auf Korsika !

    Zweimal alleine im Berge & Meer Hotel in Algajolia , einmal mit Freunden und dem Auto in St. Florent.

    Das Problem was ich habe : die Sprache ! Französisch ist nur wenig. Mit den Freunden kamen wir zu Spät

    und ich musste über eine Freundin in Deutschland kommunizieren.

    Deshalb war das Maristella von Berge und Meer passend. Da ich Motorrad fahren wollte passte das auch,

    in Calvi ein Motorrad gemietet , mit der Bahn hin und über die Strassen gecruist.

    Einfach … gail !

    Jetzt möchte ich gerne mal in den Süden, Bonifacio …

    Kennt einer dort eine vergleichbar Unterkunft wie das Hotel in Maristella ?

    Sprich einen Ausgangspunkt v on dem man losfahren kann, und Abends mit anderen sich verständigen kann .

    Danke für Eure Hilfe !

    Gruß Katschi !

  • Hallo Katschi


    Ich bin in Gedanken gerade mal den Süden Korsikas durchgegangen. Allerdings ist mir keine Unterkunft in den Sinn gekommen, die in erster Linie deutschsprachige Gäste anzieht. Am grössten ist die Chance noch im Castell Verde oberhalb des Strandes von Santa Giulia.


    Viele Grüsse,

    Martin

  • Katschi

    Hallo Katschi,


    erst einmal ein Gutes Neues Jahr und viel Spaß bei der Vorfreude auf den Urlaub auf unser aller geliebten Insel!


    Zu Deiner Frage:

    Wäre als Standort für Dich vielleicht Ghisonaccia an der Ostküste denkbar?

    Die Infrastruktur dort gibt sicher auch was her, was vergleichbar mit Algajola/Maristella ist.

    Die großen Campings sind dort vor allem in der Vor- und Nachsaison idealer Ausgangspunkt für Touren mit dem Zweirad auch via Bonifacio...


    Schaut doch mal auch bei paradisu.de nach den möglichen Offerten für Euch...

    In Ghiso kann auch ein Moto gemietet werden...


    Beste Grüße aus dem Unterallgäu...

    der Mannae

  • Hallo alle Korsika Fans und Korsikaaner :Sparty:


    Auch allen ein gutes neues Jahr !


    Ich danke für Eure Infos !

    Bin noch nicht schlüssig, Castell Verde oder Ghiso wären auch drin.

    Frage dann nur, wie komm ich hin ?

    Flug bis Calvi ? Da dann Mopped mieten und runterfahren ? Oder Mietwagen ? Was an Klamotten ?

    Motorradkleidung ist sperrig und den Helm als Hut wird wahrscheinlich nicht durchgehen beim Flug ::,,II8

    Bin immer für Anregungen offen .


    Danke Allen !

  • Hallo Zusammen !


    Danke für Eure Hilfe !

    Ich habe mich für den einfachen Weg entschieden.

    Habe Ende April eine Woche Maristella gebucht. Werde nach Calvi fliegen, werde

    dort abgeholt und habe einen Ausgangspunkt. Motorrad kann ich mit dem feurigen Elias

    in Calvi holen.

    Werde dann vielleicht in einem Hotel im Süden für einen Tag übernachten damit ich da die Gegend

    auch erkunden kann.

    Wie gesagt da ich die Sprache nicht beherrsche gehe ich den einfachen Weg.

    Freue mich schon wieder auf die Insel zu kommen.

    Danke Euch !