Zum ersten Mal nach Korsika / Sommer 2019 / Unterkunft

  • Hallo zusammen und ein gutes neues Jahr!


    Wir starten gerade mit unserer Urlaubsplanung und überlegen die letzten beiden Augustwochen nach Korsika zu fahren.

    Wir kommen aus Bayern und können ganz gut mit der Fähre hin (glaube ich .... ::,,II8).


    Im letzten Sommer waren wir auf ELBA, da hat es uns schon so gut gefallen, dass wir jetzt in der "Ecke"bleiben wollen.

    Wir sind ein Elternpaar mit zwei Jungs (14 und 12) und würden, damit sich etwas "rührt" ganz gerne in einer schönen Hotelanlage mit Pool und Strand unterkommen.

    Gerne eine Ferienwohnung OHNE Unterkunft in einem schönen Hotel. Hat hier jemand eine Idee? Eine Empfehlung?


    Wir haben das zum ersten Mal so auf ELBA gebucht und das war für uns perfekt.


    Welche Region ist denn empfehlenswert auf KORSIKA?

    Wir sind abends gern in kleinen, belebten Dörfchen unterwegs, so zum bummeln, schlemmen, herumziehen und tagsüber eben eher Strand, Pool oder auch mal einen Ausflug.


    Ich freu mich schon sehr auf Eure Tipps!


    Vielen Dank und viele Grüße


    Eure Bolline ;)party:

  • Ach ich bin ja ein Depp... ich meine natürlich Ferienwohnung ohne Verpflegung :-)

    Ich muss gleich mal schauen, ob ich meinen ersten Artikel noch korrigieren kann.


    DANKE für den Hinweis :-)

  • Hallo Bolline,


    Ferienwohnungen gibt es viele auf Korsika. Fewos in Hotels kenne ich nicht und hier sind nicht so viele Hotelurlauber im Forum unterwegs.


    Schön ist es auf Korsika überall, Hotelanlagen gibt es nicht so viele, gerade deshalb mag ich Korsika.


    Lange Strände gibt es eher an der Ostküste, schau doch mal bei Booking.com nach Fewos und wenn dir da was gefällt bei Paradisu (Reiseführer online) ob die Ecke für euch passt.

    Kleine Dörfchen gibt es auf Korsika viele........


    vg Birgitta

  • Danke für Deine Meinung.

    Vielleicht dann doch lieber ohne Hotelanlage...


    Was würdest Du mir denn für eine Ecke empfehlen, mit zwei pubertierenden Jungs....

    Die hätten schon gerne ein bisserl "Leben" und eben Gleichaltrige in der Nähe.

    Hast Du da eine Idee?


    Viele Grüße


    Tanja

  • Ich hätte jetzt mal behauptet, daß Lumio für pubertierende Jungs leider nicht allzuviel (eigentlich gar nichts!?) zu bieten hat - sofern Leatitia Casta nicht grad zuhause ist. Wobei ich natürlich die Gästestruktur der von Dietmar empfohlenen Anlage nicht kenne. Wenn die beiden kontaktfreudig sind, werden sie an jedem Strand Bekanntschaften knüpfen können. Calvi ist in der HS schon arg rummelig, kann man mögen oder auch nicht. Welche Erwartungen/Wünsche/Vorstellungen haben denn die Eltern an den Urlaub?


    Grüße

    Georg

  • Bolline

    Hallo Bolline,


    wie schon Schorschi (Georg) geschrieben hat - ist Lumio mit Euren beiden Heranwachsenden eher was für die Familie, welche Wert auf Ruhe legt...


    Es ist schwierig aufgrund Deiner Angaben eine gute Empfehlung abzugeben...

    Calvi/ Ile Rousse / mit Abstrichen Algajola wären für Eure Reisezeit mit Deinen Angaben empfehlenswert...


    Schau mal für Calvi bei http://www.stoerrischeresel.com / für Algajola bei maristella.de über berge&meer buchbar oder für Ile Rousse

    bei camping-oliviers.com vorbei...


    könnte für Euch vielleicht passen


    Gruß aus dem Unterallgäu

    der Mannae

  • Hallo,

    das Hotel " La Solenzara" in Solenzara vermietet Ferienwohnungen am Hafen. Seeeehr schön!!!

    Und da ist gegenüber der Strand am Camping "Cote des Nacres" und der Fluss Solenzara. Alles in 2 Minuten zu erreichen...zu Fuß über die Hafenmauer.

    Um die Ecke gibt es mehrere Bars und das leckerste Eis ,Geschäfte und alles was man braucht.

    Quirliges Örtchen, aber nicht zu quirlig.

    Und man kann am Pool des Hotels unter schattigen Bäumen auch

    frühstücken. Traumhaft😍

    Sehr zu empfehlen.


    Gruß


    Sabine

  • Mensch hier haben ja viele geschrieben. Vielen Dank für Eure tollen Rückmeldungen!

    Das ist ja klasse. Ich freu mich sehr darüber.


    Wir haben uns jetzt für ein Mobilheim am Campingplatz La Campolloro in Cervione an der Ostküste entschieden.


    Habt Ihr vielleicht noch Ideen / Tipps & Infos für diese Region?

    Wir sind ja absolute Neulinge :-)


    Viele Grüße & nochmal vielen Dank!


    Bolline

  • Danke Sabine!

    War leider schon ausgebucht für unsere Zeit.

    Korsika scheint super beliebt zu sein.... selbst am Campingplatz haben wir bereits jetzt nur noch das was "übrig" war bekommen....

  • Hallo Bolline, wenn die Jungs gerne von Felsen in glasklare Gebirgsflüsse springen, das ist es, was meine Kinder in dem Alter besonders auf Korsika geliebt haben, dann würde ich dir ergänzend zu den Empfehlungen oben noch die Region Solenzara empfehlen.

    Lieber Klaus, da hast Du genau den Geschmack meiner Burschen getroffen.

    Auch wenn wir jetzt eine Autostunde davon entfernt sind, steht dieser Tipp ganz oben auf unserer Ausflugsliste


    Vielen Dank!

  • Ich hätte jetzt mal behauptet, daß Lumio für pubertierende Jungs leider nicht allzuviel (eigentlich gar nichts!?) zu bieten hat - sofern Leatitia Casta nicht grad zuhause ist. Wobei ich natürlich die Gästestruktur der von Dietmar empfohlenen Anlage nicht kenne. Wenn die beiden kontaktfreudig sind, werden sie an jedem Strand Bekanntschaften knüpfen können. Calvi ist in der HS schon arg rummelig, kann man mögen oder auch nicht. Welche Erwartungen/Wünsche/Vorstellungen haben denn die Eltern an den Urlaub?


    Grüße

    Georg

    Servus Schorschi!


    Die Eltern haben nur Meer, Sonne und Wasser im Sinn :-) Und dass die Burschen Ihren Spaß haben :-)


    DANKE für Deine Infos!

  • Habt Ihr vielleicht noch Ideen / Tipps & Infos für diese Region?

    Wir sind ja absolute Neulinge :-)

    Hallo Bolline,

    das ist, wie Georg schrieb, abhängig davon, was ihr euch da so vorstellt.Sonne sollte sicher sein, das Meer habt ihr vor der Tür und sonst? Es ja nicht einfach, mal so aus der Kalten heraus Tipps für die Region zu geben. Geht ihr wandern, schaut ihr euch gern Ortschaften an (oder Beides in Kombination)?

    Für euer Wohlbefinden hätte ich da schon mal ein paar Vorschläge.

    Das Restaurant "Le Flibustier" im Yachthafen ca. 2km nördlich von euch. Man sitzt da seeeehr entspannt und leckeres Eis gibt es auch (um die Burschen zu motivieren;)party:)https://www.tripadvisor.fr/Res…_Haute_Corse_Corsica.html

    Leider funktioniert die Website der Taverne nicht.

    Das Restaurant " Abri des flots" in Moriani, nicht unbedingt urtypisch korsisch aber man sitzt wirklich sehr schön unter Bäumen und das Essen ist auch sehr gut.

    https://www.abridesflots.com/

    Für`s Einkaufen außerhalb der üblichen Verdächtigen (Supermärkte):

    -Lebensmittelgeschäft Cimignani Jaimie Nicolas in Moriani - große Auswahl an korsischen Produkten

    -die Metztgerei von Yves Lorenzoni

    -das Obst- und Gemüsegeschäft am Ortseingang von Moriani gegenüber dem CP Merendella (hat auch sehr leckeres Brot)


    VG

    Mario