Pauschal oder individuell?

  • ich habe den Eindruck, dass eine Pauschalreise (Flug und Hotel/Frühstück) günstiger kommt, als beides einzeln zu buchen. Stimmt ihr hierbei überein?

  • Kommt drauf an. Bei Pauschalreisen bist Du halt auf das Angebot der Reiseveranstalter beschränkt. Dafür buchen diese größere Kontingente und erzielen daher bessere Einkaufspreise.


    Ein preiswerter Flug mit Volotea ab Straßburg und dann noch Übernachtungen in der Jugendherberge werden von einem Reiseveranstalter preislich kaum zu unterbieten sein.


    Grüße

    Georg

  • @Micha31

    Hallo Michael,

    Korsika wird auch gerne als die Insel der Individualisten bezeichnet!


    Grundsätzlich kann ich für mich ganz klar antworten:

    Eine Pauschalreise (gebucht via Internet oder auch Reisebüro) kommt nicht immer günstiger als eine entsprechend individuell geplante Reise (sei es Flug/ Mietwagen/ Unterkunft / mit oder ohne Verpflegung). Hierbei sind m.E. mehrere Faktoren verantwortlich, nämlich:

    Anreisetag individuell vs. bei Pauschalreisen meist Sa/So

    Unterkunft bei Pauschalreisen fixiert auf meist mindestens eine Woche (hingegen individuell sehr flexibel von 1 Übernachtung bis x-Übernachtungen).

    Bei der Pauschalreise, nehme ich was geboten wird - hingegen bei individuell geplanter Reise bin ich der Gestalter und nicht der Veranstalter!


    Die Entscheidung nach pauschaler Buchung oder individueller Planung geschieht daher m.E. nach von den persönlichen Vorlieben.


    Gruß und viel Freude bei der Urlaubsvorbereitung...

  • Also, sowohl das Samstag / Sonntag Anreisetag als auch die Geschichte mit 1 Woche ist absoluter Quatsch was Pauschalreise betrifft ! Pauschalreisen gehen jeden beliebigen Tag los und dauern je nach persönlichen Wünschen !

    Auch bei der Pauschalreise kann ich wie aus einer Speisekarte aussuchen, was ich möchte.

    Bestes Beispiel: die Städtereise : Flug oder Zug, Transfer oder nicht, Hotel, Eintrittskarten , Musicalkarten, weitere Ausflüge usw...

    Der große Vorteil der Pauschalreise :

    Im Falle der Insolvenz der Fluggesellschaft ist der Reiseveranstalter dafür verantwortlich, eine Ersatz Beförderung zu organisieren (und zu bezahlen !!!)

    Nach Air Berlin und Germania ein Argument, das nicht von der Hand zu weisen ist.

    Bei manchen Unklarheiten empfehle ich doch : Beratung im Reisebüro !!!

  • Da hat Tanja sicher recht. Jeder muss sich informieren und für sich entscheiden, was das Richtige ist. Ich kenne mich mit Pauschalreisen nicht aus. Für uns ist das nichts. Was man als Wanderer bedenken sollte: Man ist dann fest in einem Hotel, das sich eher am Meer befinden dürfte. Die Wanderspots sind eventuell entsprechend entfernt. Sollte man sich vorher anschauen.

  • Was man als Wanderer bedenken sollte: Man ist dann fest in einem Hotel, das sich eher am Meer befinden dürfte.

    Hallo Stefan,


    da möchte ich doch fast Innenwerbung betreiben für das von unserem Schatzmeister Eric betriebene Unternehmen, zu finden im Footer der Webseite ...


    LG Ernest