Kinderaktivitäten in der Nähe vom Campingplatz Merendella im Oktober ?

  • Ich habe eben unsere Buchung für den Campingplatz Merendella (Morriani Plage) für die zweite Oktoberwoche fest gemacht.:thumbsupparty:


    Da wir dort schon zwei mal waren und uns der Platz sehr gut gefällt, fahren meine Tochter und Ihre Familie dieses Jahr auch dort hin.


    Meine Frage an euch lautet nun, ...

    gibt es Aktivitäten für Kinder ( 6 und 8 Jahre) oder Plätze, wo man mit ihnen hin kann, damit es nicht nur Strandurlaub wird ?::,,II8

    Das Problem liegt wohl am Monat Oktober, da scheint ja eigentlich alles schon in der Winterpause zu sein...


    Ich stelle mir so etwas wie Tierpark, Abenteuerspielplatz , Bootsfahrten, oder ähnliches vor, wo ich die kleinen mit begeistern könnte:)party:

    Schöne Grüße aus dem Südharz
    Gilla mit Ihrer Suzuki V-Strom DL 1000

  • :hmm: ...gar nicht so einfach ...da wäre z.B der "Parc Galea" südlich von Folelli >>> Taglio . Dieser hat meines Wissens im Oktober noch geöffnet. Soll auch ein spezilees Kinderangebot haben.

    Müsst danach g**geln. Wir selbst waren dort noch nicht. Vielleicht auch ein Besuch des Schildkrötenpark "A Cupulatta"

  • Hallo Gilla,

    also mit Abenteuerspielplatz kann ich auch nicht dienen, aber das ist doch das Hinterland als solches eh schon. Wenn ihr ein bisschen aktiv seid, könntet ihr von Cervione aus zur Belvédère wandern. Man hat da einen fantastischen Blick über die gesamte Küste und wenn`s nicht zu dunstig ist bis zu den Inseln Pianosa und Isola Montecristo. Absteigen könnt ihr dann von der Chapelle a Madonna. Ihr könnt auch direkt zur Chapelle aufsteigen,die Aussicht ist auch schon grandios. Danach könntet ihr noch die Cascade De L`Ucelluline besuchen. Schon die Fahrt dahin ist traumhaft.

    Empfehlen würde ich euch, in der Touristinfo in Moriani vorbeizuschauen. Dort könntet ihr für, ich glaub, so 2-3 € das Mäppchen "Sentiers pédestres de Costa Verde" holen. Da stehen viele Wanderungen von leicht (ab 5 Jahre) bis anspruchsvoller drin.

    Vielleicht wären auch die darin beschriebenen verlassenen Dörfer Fiuminale Supranu und Suttanu was für euch.Ihr könntet ja von Velone Orneto direkt hinlaufen.

    Ich kann jetzt nicht genau sagen, ob das was für ein 6jähriges Kind ist, aber im letzten Jahr haben es zwei junge Damen in Flip Flops bzw. Ballerinas dahin geschafft.

    Ach ja, ich weiß natürlich jetzt nicht, wie es sich um diese Jahreszeit mit der Jagd in der Region verhält - nicht,dass es zu abenteuerlich wird.:winking2:


    VG

    Mario

  • Klasse. Schon mal danke für die Tipps.:thumbupparty:

    Das Infoblättchen hol ich mir, wir sind ja ein paar Tage eher da als die Kiddis;)party:

    Schöne Grüße aus dem Südharz
    Gilla mit Ihrer Suzuki V-Strom DL 1000

  • Hallo Gilla,


    Mario liegt natürlich absolut richtig das man mit den Kids auch wandern gehen kann ...oder z.B. zu einen der Flüsse (z.B. Solenzara). Gut, das Wasser darin kann im Oktober schon wieder etwas frisch sein h=% ...aber, Kinder sind da ja nicht so empfindlich.

    Und natürlich (Standard) der Besuch von Castellu di Cucuruzzz / Capula bei Levie. Ich nehme an das es nur ganz wenige Kinder gibt denen es dort nicht gefallen würde.

  • Hallo Gilla,


    was sicherlich für Überraschung sorgt ist ein Besuch der Quelle und des Abfüllers Orrezza!

    Vom Merendella aus ca. 30min einfach ...

    Wie aus dem eigentlich untrinkbaren Quellwasser aus der Brunnenschale ein wohlschmeckendes Mineralwasser wird wird dort erläutert ...


    LG Ernest

  • Danke für eure Tipps, ich notier sie mir alle ;)party:


    Ich hab gelesen, dass es bei Ghisoni einen Kletterpark geben sollte. Weiß jemand ob der vielleicht im Oktober noch geöffnet ist ? :hmm:

    Schöne Grüße aus dem Südharz
    Gilla mit Ihrer Suzuki V-Strom DL 1000

  • Oh, danke.


    Der bei von Ghisoni schließt zum 1.10. also leider Pech gehabt.

    Mal sehen, wie die anderen geöffnet haben

    Schöne Grüße aus dem Südharz
    Gilla mit Ihrer Suzuki V-Strom DL 1000