Fahrradverleih St. Florent

  • Hallöchen zusammen,


    hatte zwar schon mal per Suchfunktion im Forum geschaut aber bin noch nicht konkret fündig geworden: Kennt jemand von euch bzw. weiß einen stationären Fahrradverleih in der Nähe von St. Florent (für E-Bikes)?


    Bei meiner Internetrecherche hab ich das gefunden:

    https://a-cavallata.business.site/#testimonials


    Ist das noch aktuell bzw. hat jemand Erfahrungen damit und wie sieht es preislich so aus?


    Wir würden uns wahrscheinlich für einen Tag gerne mal ein E-Bike ausleihen und von St. Florent aus die Westküste vom Cap Corse erkunden. Macht das Sinn und hättet ihr btw auch gleich noch Routenempfehlungen? :Sparty:


    Merci schon mal und viele Grüße


    Kathy

  • Hallo Kathy,

    mit Fahrradverleih auf Korsika hab ich generell keine Erfahrung, ich reise immer mit dem eigenen Rennrad an.

    Eine schöne Tour und mit E-Bike sicher auch gut zu schaffen ist die auf der Hand liegende von St. Florent nach Pino (oder Centuri Port). Hierbei fährst du auf der D81 aus St. Florent raus und dann auf die D80 wechseln. Auf der kommst du ganz bequem nach Pino. Solltet ihr nach Centuri Port weiterwollen, fahrt auf jeden Fall über den südlichen Abzweig der D35 dort rein. Der nördliche Teil der Strasse war vor zwei Jahren in einem unterirdischen Zustand, während der südliche frisch verlegter, wunderbarer Asphalt war.

    Noch eine Idee für die Rückfahrt: in Pino am Abzweig ein kurzes Stück die D180 nehmen (Richtung Luri) und dann (nach ca. 1km) auf die D33 wechseln. Die führt sozusagen parallel zur D80 an der Steilküste entlang, liegt aber einige Dutzend Meter höher, weswegen sich ganz andere Einblicke und Ausblicke bieten. Dieser Streckenteil ist ungefähr 20km lang und es geht irgendwann ganz automatisch wieder auf die D80.

    Ich hab allerdings keine Erfahrung mit der Reichweite von E-Bikes. Die Tour nach Pino und retour ist zwischen 90-100km, die nach Centuri Port und retour ca. 120km.

    Und falls es gut klappt mit den E-Bikes und Freude macht, könnt ihr als andere Tour von St. Florent über die D81 auf den Col de Teghime (wunderbare Aussicht auf den Etang de Biguglia auf der Bastia-Seite und auf den Golf von St.Florent) fahren und dann über die D38 und die D238 zurück.

    Viel Spaß dabei

    Gabriel

  • Grüss dich Kathy, letztes Jahr hatte ich im einen Artikel über genau deine Anfrage gelesen. Der Betreiber von a-cavallata ward interviewt und quasi gleichzeitig vorgestellt worden. Klar kann ich dir über die Preise keine Angaben machen aber die Vermieter sind seit Jahren vor Ort und das angebotene Material neu vom letzten Jahr. Das E-bike wird als ideal dargestellt um die kleinen Strassen des Nebbius zu befahren, gerade da viele Anstiege zu machen sind und dies viel Radler abschreckte und sie deshalb auf den Hauptstrecken blieben.

    Hans

    https://meinfrankreich.com/kor…one_murato_saint-florent/

    https://www.visit-corsica.com/…as-Weingut-von-Patrimoniu