Hilfe, der Zeckenschutz wirkt nicht!

  • Hallo zusammen,

    ich habe ein sehr dringliches Problem mit dem Zecken- und Mückenschutz unseres Hundes. Leider scheint das Mittel (Vectra 3D) , welches letztes Jahr so zuverlässlich war, nicht zu wirken.

    Ich habe ihm heut eine Zecke rausgemacht und die war nicht vollgesaugt schon riesig. Kann ich mir ein anderes Mittel auch in der Apotheke holen oder sollte ich lieber zum Tierarzt gehen.

    Da kommt gleich meine nächste Frage. Bei der Suche nach Adressen mit Go...e erhielt ich die Adresse einer Sabine Werner in Manso, das ist im Fangotal. Jetzt hab ich mal in meinen Unterlagen vom letzten Jahr nachgeschaut, da steht eben diese Clinique Veterinaire Sabine Werner in Sagone in der Rue de la Plage. Ich glaube @U Liamone Andy hatte sie mir genannt. Weiß da jemand mehr? Hier bei uns in Porto scheint es nix zu geben.

    Ihr seht mich ein Stück weit aufgelöst, aber wenn's ums Hundi geht...

    Danke schon mal für eure Hilfe


    VG

    Mario

  • Hallo Mario,


    auch wenn Du jetzt doch eine Zecke hattest, heißt das nicht, dass das Mittel nicht wirkt. Mal eine Zecke kann trotzdem passieren.... Hatten wir auch. Das Mittel ist wie gesagt sehr wichtig wegen der Mücken die deutlich gefährlicher sind als die Zecken.... Nur nicht so eckelig... ;) Ich hatte selbst diesen Sommer schon 2 Zecken... Also ich glaube Du kannst Dir den Besuch beim Tierarzt sparen wenn er nicht jeden Tag mit ner Zecke nach Hause kommt ist alles im grünen Bereich. Die schlimmeren Zecken sind eh die kleinen... Wie immer bei dem Insektenviehzeuch... ;)


    Schönen Urlaub weiterhin.

    Grüße von Korsika
    Ellen
    Casa Lysandra - Ferienhaus auf Korsika

    http://www.casalysandra.com

  • @L`Breizh au coeur:

    dann setzt ich mal einen Haufen hier rein!

    Tierartz in Sagone ist hier.

    Veterinär


    GUGG


    Wenn sie hat, kauf das Scalibor Protectorband, wirkt nicht nur gegen zecken sonder auch gegen die Sandmücke.


    Protectorband


    Wenn ihr schon mal in  Sagone seid die Pizza im L'Altru Cantu nicht verpassen.



  • ElliRey

    Das beruhigt mich jetzt erstmal. Ich hab mich bloß gefragt, wo er dieses Riesenviech schon her hat. Wir waren noch gar nicht richtig in der Natur unterwegs, nur gestern das Stück Weg in Piana/ Ficajola vom Parkplatz zum Strand und da blieb er weitestgehend auf dem Weg.

    Zur Zeit befindet sich der Dicke zeckensicher im Wasser am Strand von Bussaglia.;)party:

    Ansonsten wird der Urlaub schon, bin da guter Dinge. Die Landschaft ist ja schon mal der Hammer.:thumbsupparty:


    @U Liamone


    Hi Andy,

    danke für dein umfassendes Häufchen.:winking2:

    Sollte es notwendig sein und wir kommen nach Sagone, werde ich die Pizza testen.


    Also vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten, ganz supi.


    VG

    Mario

  • Zur Zeit befindet sich der Dicke zeckensicher im Wasser am Strand von Bussaglia.

    Wann holtst Du ihn wieder raus? Hast Du ihn beschwert? Boje gesetzt? Wegen der Strömung meine ich... und, dass Du ihn morgen wieder findest...


    Danke Andy @U Liamone für Deine Links!!!

  • wolfgang

    Also der Hund ist widerwillig aus dem Wasser gekommen. Das mit dem Beschweren wäre gar nicht so abwägig, der Kriebs schwimmt immer allein soweit raus und ich Schisser will wegen der Strömung nicht hinterher. Aber er musste ja wieder mit zurück, damit wir heute ganz romantisch mit Blick über den Golf nach Piani im "Santa Maria" in Osani unser Hochzeitstagsabendessen genießen konnten(natürlich ohne Hund). Hätte ich ihn am Strand gelassen, hätte ich ihn im Dunkeln nicht wieder gefunden oder der Charmeur wre einfach mit jemand Anderem mitgeschwänzelt.:winking2:


    Korsikaseelige Grüße

    Mario

  • @U Liamone

    Hallo Andy,

    wir sind heut deinem Rat und deiner Beschreibung gefolgt und sind nach Sagone zur deutschen Tierärztin gefahren, da wir gestern wieder 3 Zecken von unserem Dicken abgelesen haben und zu befürchten ist, dass der Mückenschutz auch nicht mehr funktioniert. Außerdem hat er sich dann doch gestern wohl die Pfoten etwas wund gelaufen, da er heute morgen kaum seine Gassirunde laufen wollte. Um auszuschließen, dass es was Größeres ist, sind wir also gen Süden geschnippst. Die Fahrt hatte schon ihren Reiz, die Küste ab Cargese ist ja ganz anders.

    Natürlich haben wir im L'Altru Cantu Pizza gegessen, da wir bis zur Praxisöffnung genügend Zeit hatten und dem Hund eh nicht der Sinn nach Bewegung stand. Hätten wir ohne deine Beschreibung da hinten drin nie gefunden. Sehr schön da, kann auch ich guten Gewissens empfehlen - ruhig, nicht so eng gestellte Tische auf einer ordentlichen, schattigen Holzterrasse( wichtig besonders für Hundebesitzer), sehr leckere, reich belegte Pizzen und das zu unschlagbaren Preisen (da um die 10€, hier zwischen 15 und 18€) und ein sehr netter Kellner. O.k. , ist jetzt nicht grad korsische Küche - aber sehr gut.

    Also vielen Dank nochmal für die Empfehlung, wer hier g...gle folgt, fährt komplett falsch.


    Cornelia

    Wir haben auf Grund der Zeit leider wieder nur einen kurzen Einkaufsstopp im Supermarkt in Piana gemacht. Allerdings waren wir noch kurz auf dem Monte San Ghiabicu. Das ist, für alle , die es nicht kennen, der Berg, wo die Sendestation draufsteht.

    Eine solch grandiose Aussicht in alle Richtungen - einfach nur geil!


    VG

    Mario

  • Hallo Mario,

    wir haben hier das gleiche Problem. Sind auch gerade auf Korsika und unsere beiden Hunde bringen jeden Tag mind. 2 Zecken mit, obwohl mit Zeckenschutz behandelt. Darf ich fragen, welches Präparat die Tierärztin empfohlen oder euch mitgegeben hat?

    Danke vorab und weiterhin schönen Urlaub

    Jazz

  • Hallo Jazz,

    wir haben uns das Scaliborhalsband geben lassen. Angeboten hatte sie uns noch ein Mittel zum Einnehmen, aber das wirkt eben nur gegen Zecken (franz. "Tiques" - kann ich jetzt auswendig;)party:). Da unser Mittel, was er zu Hause bekommen hat, aber auch gegen die Schmetterlingsmücken wirkt/wirken sollte und zu befürchten war, dass es da auch nicht mehr hilft, haben wir uns für das Halsband entschieden - kostet schlappe 29€;(party: - hält angeblich 5 Monate, also hoffentlich den Rest der Saison. Mir wurde auch Advantix von anderen Forianern empfohlen, aber da hatten wir das Halsband schon und die TÄ hatte es uns auch nicht angeboten.

    Gestern in der Speluncaschlucht hatten wir es wegen des Badens abgemacht. Entweder wirkt es schon oder die Zecken da wollten sich nicht an ihm vergreifen - jedenfalls hatte er keine mitgebracht.

    Heut kann man den Hund ja getrost zeckensicher wieder im Meer abstellen, das ist schon dermaßen warm...

    Euch auch noch einen schönen und zeckenfreien Urlaub.


    VG

    Mario