Ticketschalter moby lines Genua

  • Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier im Forum und im August mit der Familie das erste mal auf Korsika, juhu!


    Hier nun kurz eine Schilderung des Vorgangs und dann meine Fragen, viele Dank im Voraus für alle nützlichen Tipps!


    Vorgang:

    Wir haben über http://www.faehren.de und dort über Direcferries unsere Tickets auf einer moby line Nachtfähre, Abfahrt 21 Uhr im August, Hafen Genua, gebucht.

    In der Buchungsbestätigungsmail von directferries steht, sinngemäß, dass wir in Genua am Ticketschalter das eigentliche Fährenticket bekommen, mit dem man dann in den Hafenbereich einfahren kann und mit dem dann auch letztlich die Einschiffung erfolgt. Auf unserer Buchungsbestätigung befindet sich auch ein Strichcode.


    Buchungsbestätigung Wörtlich:

    Tickets & Check-in: Bitte nehmen Sie Ihre Buchungsbestätigung und Ticket mit. Die Nichtbeachtung der genannten spätesten Check In Zeit könnte zum Verfall des gebuchten Platzes führen, und der Ticket ist meistens nicht erstattungsfähig.


    Die Person bei der Hotline von directferries wirkte bei unseren Nachfragen nicht sehr vertrauenswürdig, weshalb wir nun hier mal fragen wollten


    Fragen:

    1. Kann uns jemand der wie wir gebaucht hat das richtige Prozedere am Hafen kurz schildern?

    2. Wo ist in Genua am Hafen ein Ticketbüro von moby lines, wo parken, wenn man das Ticket holen muss und noch nicht auf das Hafengelände darf?

    Die Anschrift vom Terminal haben wir.

    3. Ist die Buchungsbestätigung möglicherweise auch das Ticket, da mit Strichcode?


    Vielen vielen Dank für Hilfe und wer bis hierher mitgelesen hat!!!

  • Hallo,

    Bei der Einfahrt in den Hafen einfach den Strichcode vorzeigen, der wird vom Personal eingescannt und das Ticket (ein kleiner Aufkleber) ausgedruckt. Ein weiterer kommt auf die Frontscheibe wo der Zielhafen draufsteht, dann einfach den Einweisern folgen.


    Grüße Pinky

  • Hallo Pinky,

    so wie du das schreibst, klingt das ja denkbar einfach......:)party:


    Wir waren nur so unsicher ::,,II8, weil in den faq‘s von directferries ein Hinweis steht, das an manchen Häfen noch ein „physisches“ Ticket am Schalter abgeholt werden muss und wir haben ja auch „nur“ eine Buchungsbestätigung bekommen. Ist dann ja auch eine Zeitfrage, falls man noch extra zu irgendeinem Ticketschalter müsste. Die Hotline war leider überhaupt keine Hilfe....:dash:


    Darf ich fragen, ob ihr auch wie von mir oben beschriebenen gebucht habt?

    Gibst sonst noch nützliche Tipps zum CheckInn?

    LG und vielen Dank 💐!!!

    H*

  • Ich drucke mir die Bestätigungen immer mehrfach aus, sicherheitshalber. Die mail (pdf?) auf dem Handy geht auch.


    Man zeigt einfach den Zettel mit dem Code...Pieps....Kleber auf die Scheibe und was in die Hand....fertig.

    Ausweise parat halten.


    Hanni HanniBall , ich werfe Dir noch ein Herzlich Willkommen zu, hier im Club der Durchgeknallten!

    Hast Du sonst noch Fragen?

    Denkst an die Tasche für die Fähre mit entsprechendem Inhalt? Vorher richten, wenn man drin ist, ist keine Zeit mehr!

    Habt ihr ne Kabine?


    Ansonsten: Beim Einschiffen einfach ganz locker bleiben. Aufgeregt ist man immer aber man muss sich ja nicht auch noch durch die Schiffmänner verrückt machen lassen. Man macht einfach das, was die sagen oder winken.


    Gruß

    wolfgang

  • wolfgang Vielen Dank für das herzliche Willkommen -durchgeknalltt, aber nett und hilfsbereit der Club, was will man mehr :)party:-!


    Das „Handgepäck“ für die Fähre haben wir im Blick und Papiere gibt es bei mir fast immer gedruckt und online hinterlegt.....👍


    Wir haben eine Kabine und wenn wir auf der Fähre sind, ist alles andere m grünen Bereich.....:thumbupparty:


    Uns fehlt nur noch für die ersten 6 Nächte (vom 13.08 - 19.08) ein Campingplatz (4 Personen, großes Zelt 🏕, aber da werden wir trotz Prime Time hoffentlich noch was finden. Ab dem 19.08 - 30.08 haben wir was reserviert.


    Lieben Dank nochmal für die schnelle Antwort:)party:.

    HanniBall

  • Wir (= Frau, zwei Kinder (9 + 11) und meine Wenigkeit) sind in der zweiten Woche in Calvi, Camping La Pinede. Für uns ein guter Kompromiss zwischen Stadt, Strand und der Möglichkeit ins Land zu fahren (Ausflüge, Gumpen, Berge, kleine Orte, Natur).


    Für die erste Woche fänden wir daher die Ostküste, einen Platz am Strand oder in Strandnähe, super.


    Wenn es an der Küste zu voll sein sollte, da wir ja zumindest in dieser Woche noch Mitten in der Hauptsaison sind, habe ich mir auch schon überlegt, ins Landesinnere oder in Küstennähe ins Hinterland zu „fliehen“, vielleicht an einem Platz mit Fluss und Gumpen - Bademöglichkeit ist wegen der Kinder irgendwie Pflicht. Also der Family ist Strand schon sehr wichtig.


    Wir hatte auch schon Algajola, dort camping-de-la-plage-en-balagne.com im Auge, letztlich sind wir aber offen, wo auf der Insel wir sind, hauptsache es ist schön und die Kinder haben eine Beschäftigung.


    Ich freue mich schon riesig. Schade nur, dass wir wirklich zur Hauptreisezeit unterwegs sind.

  • weil in den faq‘s von directferries ein Hinweis steht, das an manchen Häfen noch ein „physisches“ Ticket am Schalter abgeholt werden muss

    Bei GNV von Civitavecchia nach Palermo ist die Vorgehensweise wie oben beschrieben. Dort muss man im Hafenbüro den Schalter von GNV suchen und dort mit der Internetbuchung das endgültige Ticket drucken lassen.


    In Richtung Korsika wurde bisher an allen Häfen bei der Einfahrt oder in der Warteschlange die Buchung gescannt.

  • Hallo Hanni,


    melde Dich bitte im Büro von ML ob denen das Ticket bzw. die Reservierung bekannt ist!

    Von diesen wegelagernden Maklern gingen schon viele Fakebuchungen raus ... ;(party:


    Meine LG aus Fährenrouletteorum

    Ernest

  • Hallo Ernest,

    habe mir deinen Tipp zu Herzen genommen und im Büro von ML angerufen. Unsere Tickets existieren, aber wir sollen sie im Hafenbüro in Genua gegen echte Tickets umtauschen.

    Leider hat sich damit doch bewahrheitet, was ich befürchtet hatte. Einige meinten hier, ich kann die Tickets beim einfahren scannen lasen und dann bekomme ich das echte Ticket zum hinter die Windschutzscheibe kleben......😨


    Ich werde Vor-Ort dann mal schauen was geht und dann berichten, wie es war......😀

  • und dann bekomme ich das echte Ticket zum hinter die Windschutzscheibe kleben

    Nicht ganz. Wir sagten, dass der Mann was vorne auf die Scheibe klebt. Das Ticket klebt er nicht!

    Aber egal, diese Prozedur bei Dir überrascht mich doch etwas. Welchen Sinn macht dann der Strichcode?

    Tickets & Check-in: Bitte nehmen Sie Ihre Buchungsbestätigung und Ticket mit.

    Da haben die doch vom Ticket gesprochen. Hast Du denn die mail ausgedruckt? Mehr habe ich sonst auch nicht dabei.

    Jedenfalls wünsche ich Dir, dass es gut läuft.


    Das nächste mal denke über Savona nach, OK? Und direkt buchen.


    Gruß

    wolfgang

  • wolfgang nun, das hinter die Scheibe kleben, ist so nicht ganz korrekt......mea culpa...., ich tippe am Handy....🤪


    Auf jeden Fall werde ich in Genua angekommen erst mal schauen, ob es ohne Hafenbüro geht und euch dann berichten.


    Mir kommt das eben auch spanisch 🇪🇸 vor (obwohl ich ja nur von 🇮🇹 nach 🇫🇷 will 😊) , warum habe ich dann den Strichcode -wie du schon geschrieben hast??? 

    Zudem traue ich mal wieder den Erklärungen der Hotline nicht. Aber immerhin gibt es unsere Tickets, denn der Abgleich war in Ordnung.

    Gelernt habe ich aber, dass ich wohl das nächste mal bei ML direkt buche bzw. mich vorher über das Prozedere schlau mache.


    Aber ich bin sicher, wir schaffen es aufs Schiff und dann freue ich mich auf Land und Leute.....😊


    Savona klingt / liegt auch gut......Danke auch nochmal für all die Unterstützung und Tipps hier, finde ich echt super! Hoffe ich kann bald auch mit meinen Erfahrungen anderen helfen.

  • Hallo Hanniball,

    ich melde mich erst jetzt zu Wort, weil ich für geklärt hielt. Wir hatten -wie du- gebucht, dementsprechend auch die gleiche Fragen.

    Wir haben uns dann doof gestellt und uns in die einfahrende Warteschlange zur Fähre gestellt. Der Mitarbeiter kam und hat das Papier mit dem Strichcode gescannt.

    Danach wurde eine Menge Aufkleber ausgedruckt und an das Auto geklebt bzw. mir in die Hand gedrückt (Kabine) das war es.

    Seither immer direkt bei gebucht.


    Gute Zeit

  • Mipfi

    hallo,

    vielen Dank, dass du dich doch noch gemeldet hast....👍

    Mein Plan nach so vielen Infos ist, einfach früh genug an der Fähre sein und dann wollte ich auch erst mal versuchen, ob ich mit unserem Ticket reinfahren kann. Erst wenn man mich da zurück geschickt hätte, wäre ich zum Hafenbüro.


    Werde mir beim Buchen das nächste mal etwas mehr Zeit nehmen.

    Dir aber nochmals 🙏 und einen schönen Sommer......😊

  • Kurzes Feedback!

    Bin mit dem Ticket von Direct Ferries ohne Probleme aufs Hafengelände in Genua (Moby Lines) gekommen.


    Es wurde einfach der Strichcode gescannt, ein Umtausch im Hafenbüro in ein „echtes“ Ticket war nicht notwendig.


    Danke an alle, die mich hier unterstützt haben.

    Genießen jetzt korsische Luft und korsischen Wind.....😊