Camping California & Seegras

  • Puaaaah. Neee oder ?

    Wen hat es da erwischt?

    Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
    ( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

  • Obiger Fred war weder für Abhandlungen bzgl. Waldbrände in Korsika oder sonstwo, noch für die Ökologie des Seegras gedacht. Das ist sicher interessant, mir aber wurscht.

    Oh, der Herr ist unzufrieden mit der Diskussion? Möchte einfach nur eine gescheite Antwort auf die gestellte Frage haben? Schon im zweiten Beitrag sich beschweren obwohl es nun wirklich alle hier gut meinen? Cool!

    Also, dass sich jemand darüber beschwert, dass innerhalb des Threads auch Randthemen angeschnitten werden, hatten wir auch noch nicht. OK, manches ist OT, zugegeben. Das richtet sich aber meist nach 3 Beiträgen wieder. Was Dir da nun wurscht ist, ist mir jedenfalls auch wurscht, denn das Forum lebt nicht von Frage-Antwort-Fertig, sondern von lebhaften freudvollen Diskussionen, die durchaus mal ins OT abdriften können.

    Die meisten Mitglieder hier sind nicht nur in der Lage sondern auch gewillt über den Tellerrand hinaus zu sehen und geben sich sehr große Mühe bei oft echt nervenden Fragen geduldig zu antworten und immer wieder hochinteressante Infos preiszugeben.

    Anstatt darüber froh zu sein, sich auch noch zu beschweren, ist wirklich speziell, Tom.


    Wie Du merkst, war niemand auf dem California. Deshalb kann Deine Frage nicht beantwortet werden.

    Warum rufst Du nicht auf dem [definition='15','0'][/definition] California an und fragst die dort? Aktueller geht`s doch nicht.


    Übrigens hast Du Dich hier noch gar nicht vorgestellt, wie es sich eigentlich gehört. So am Rande.


    Ich bin nun raus. d%$c)4

    Gruß

    wolfgang (ausdrücklich NICHT als Moderator geschrieben, sondern mit eigenem "dicken" Hals)

    wolfgang, klein geschrieben

  • denn das Forum lebt nicht von Frage-Antwort-Fertig, sondern von lebhaften freudvollen Diskussionen, die durchaus mal ins OT abdriften können.

    Danke Wolfgang, den Nagel auf den Kopf getroffen.:thumbupparty:

  • ... und da kommt eines ja noch dazu:

    Angenommen es antwortet niemand weil einfach keiner aktuell im Forum der was zum Seegras am Strand sagen kann. Nach kurzer Zeit ist die Frage ins Forumsnirvana untergetaucht, sozusagen unterm Seegras verschwunden. Durch die in den Augen des Fragestellers OT-Antworten bleibt sein Gefrage jedoch noch im Fokus. Die Chancen auf eine Antwort steigen somit.

    Da sollte der liebe Tom doch froh sein.

    Viele Grüße Günter


  • Hallo...weil es so schön ist ;-) ....wie sieht es im Moment mit Seegras am California aus ?

    Falls jemand grad da war/ ist und aktuelle Infos hat.... Danke :-)


    Pipa