Transfer Ernella–Bonifacio am 30.3.13

  • Hallo Ihr Insider,


    vielleicht könnt Ihr uns helfen. Wir sind über Ostern zum ersten Mal auf Korsika und fliegen Ostermontag von Sardinien aus zurück. Dazu müssten wir am Ostersonntag, 30.3. oder notfalls schon am Samstag 29.3. von Ernella, Giuncaggio, Corse, Frankreich (Campingplatz, liegt an der N200 zwischen [definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition] und Aleria) nach Bonifacio kommen. Hat jemand einen Tipp, wo man einen Transfer (gerne auch privat, bar auf die Flosse) organisieren kann? Wir sind zwei Große und ein kleiner 11jähriger, nur mit Rucksack und 1 Zelt. Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Grüße aus Berlin, Marika, Joshua und Holger :search:

  • Corsica Bus - Horaires bus et train pour la Corse - Bus and train timetables for Corsica - Bus- und Zugfahrplne fr Korsika


    Hallo , das schaut aber nicht gut aus , nicht mobil und in Korsika Urlaub machen und von Sardinien heimfliegen . Habe Euch den Busfahrplan eingestellt , wenn es bis Bonifacio mit dem Bus klappen sollte ,so müßt Ihr in Aleria und in [definition='49','2'][definition='18','1'][/definition][/definition] umsteigen . Ihr könnt auch am Campingplatz fragen , ob Euch jemand nach Bonifacio fährt , billig ist das sicher nicht . Variante 3 ist Leihwagen , wie das funktioniert kann ich Euch leider nicht sagen . Da kann man Euch nur viel Glück wünschen und hoffen Ihr kommt gut nach Hause.

  • Hallo nach Berlin,


    puh, das wird nicht leicht aber bekanntlich ist ja fast nichts unmöglich. Ab Aleria fahren Busse nach P-V und von dort gibt es Anschluss nach Bonifacio. Hat der Ribellu nicht auf seiner Seite die Busfahrpläne verlinkt?


    Von [definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition] nach Aleria fahren auch Busse, aber zu der Jahreszeit... Bin auch fast immer außerhalb der Sommermonate (Sep./Okt.) da und dann ist es schwierig. Alleine und/oder zu zweit würde ich Autostop vorschlagen. Zu dritt...hm. Kommt auch ein bisschen drauf an, wie ihr dem Trampen gegenüber eingestellt seid. Mit dem ÖPNV und Trampen würde ich aber mal besser zwei Tage einkalkulieren. Kann ganz schnell gehen - kann aber auch dauern. Müsst ihr schauen wie die Busverbindungen sind.


    Ziemlich sicher geht mit dem Zug über P-L nach [definition=1][definition='3','0'][/definition][/definition] und dann mit dem Bus die Ostküste runter mit Umsteigen in P-V. Das geht immer.


    Eine andere Idee habe ich leider nicht.


    Grüße aus der Provinz
    Tom

    On ne peut pas être triste en faisant du vélo.

  • ...das schaut aber nicht gut aus , nicht mobil und in Korsika Urlaub machen und von Sardinien heimfliegen...

    Also Korsikafan, jetzt mal echt! Was schaut denn daran nicht gut aus? Müssen denn immer alle mit ihren doofen Karren über die Insel gondeln? Geht es wirklich nicht mehr anders?


    Gut, dass du den Busfahrplan verlinkt hast!


    Ich finde es großartig, dass die Drei Korsika ohne Auto stemmen! Meinen Respekt.


    Grüße
    Tom

    On ne peut pas être triste en faisant du vélo.

  • So ganz verstehe ich euch nicht ...
    Ostersamstag ist meines Wissens nach der 30. und Sonntag der 31. Am Sonntag gibt es keine Busverbindung Aleria- [definition='49','2'][definition='18','1'][/definition][/definition].
    Müsst ihr jetzt Samstag oder Sonntag fahren ??


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Tom, hallo ihr "drei Berliner",

    Hat der Ribellu nicht auf seiner Seite die Busfahrpläne verlinkt?

    nein, auf meiner Seite gibt es die Fahrpläne der corsischen Eisenbahn [definition=44][definition='6','0'][/definition][/definition].




    Tante salute
    Ribellu


  • Ciao Ribellu,


    schön, dann haben wir ja jetzt den ÖPNV auf Korsika mal wieder zusammen.


    Scharrst du schon langsam mit den Hufen?


    Gruß
    Tom

    On ne peut pas être triste en faisant du vélo.

  • TomAC:


    Salute Tom,


    Zitat

    Scharrst du schon langsam mit den Hufen?

    ich scharre schon schnell mit den Hufen. Noch 36 Tage ...... guckst du hier.
    Gruß
    Ribellu

  • Hallo Tom!



    Zitat

    Also Korsikafan, jetzt mal echt! Was schaut denn daran nicht gut aus? Müssen denn immer alle mit ihren doofen Karren über die Insel gondeln? Geht es wirklich nicht mehr anders?



    Selbstverständlich geht es anders , aber ich finde es braucht im Vorfeld ein bisschen Organisation ,wenn ich in Korsika campiere und dann in Sardinien nach Hause fliege. Was den doofen Karren angeht , braucht er jetzt auch ein Transportmittel mit Rädern. Korsika ohne AUTO ist gut , aber es sollte durchdacht sein .

  • ...aber ich finde es braucht im Vorfeld ein bisschen Organisation ,wenn ich in Korsika campiere und dann in Sardinien nach Hause fliege.


    Genau dies ist sein Ansinnen. Er beginnt zu organisieren wie er von A nach B kommt. Wo also ist das Problem?


    Grüße,


    Jürgen

  • Hallo


    Ich würde es mit Autostopp probieren... Wenn ein Kind dabei ist, sind die Chancen grösser, mitgenommen zu werden. Von Ernella nach Aléria sind es nur knapp 20 Minuten.
    Oder noch besser: Schreibt den Besitzern des Campingplatzes eine Mail und schildert euer Problem. Die fahren euch sicher für ein paar Euro nach Aléria.
    Wenn ihr mir den Campingplatz für meine Korsika-Webseite fotografiert und beschreibt, zahle ich euch 50 Euro. Das reicht sicher für den Auto-Transfer nach Aléria.


    Sagt mal, wie kommt ihr darauf, ausgerechnet auf diesem Platz Urlaub zu machen? Für einen ersten Besuch von Korsika gibt es sicher schönere Plätzchen. Oder macht ihr einen Kajak-Kurs auf dem Tavignano?


    Gruss,
    Martin

  • Hallo liebe Forumsteilnehmer,


    ich bin ganz überrascht, so viele Einträge zu finden, da ich dachte, ich bekomme per Mail die Info, wenn es etwas Neues gibt. Daher erst jetzt meine Rückmeldung.


    Ja, wir machen in Ernella einen Wildwasserkurs und daher verschlägt es uns dorthin. Da die Kayaktruppe so superteure Transferkosten hat und die eigene Reise auch mehr Input bringt, wollten wir mehr mit dem Bus machen. Das machen wir auch auf der Hinfahrt. Wir fliegen von Berlin für je 50,- nach Nizza, haben da noch 12 h und nehmen dann die Nachtfähre (150,- Kabine) nach Ajaccio. Von dort fahren wir nach dem Frühstück mit dem Zug bis [definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition] und hoffen, dass der Bus (Fahrplan von 2011) nach Aleria noch fährt. Dann kommen wir direkt am Campingplatz Ernella vorbei. Mal sehen, ob das klappt.

    Ernella-Bonifacio:
    Nun hab ich mich aber doch entschieden, für den Trip nach Bonifacio einen Mietwagen zu nehmen. Bei hertz direkt kostet er von [definition=1][definition='3','0'][/definition][/definition] Airport nach Figari Airport 73,- Euro für 24 h. Dagegen bei anderen vermeintlich billigeren Anbietern gibt es eine versteckte zusätzliche Onewaygebühr von ca. 70 Euro, so dass wir mal gleich beim Doppelten gewesen wären. Von Figari soll es einen Transfer für ca. 10,-/Person nach Bonifacio geben, wobei ich hier das Auto dann alleine abgeben kann. Das ist zwar auch etwas umständlich, aber für uns die wohl beste Lösung. Wollen wir hoffen, das am Ostersonntag was fährt, sonst teuer Taxi.


    Rückflug von Olbia: Montag früh 8.30 Uhr nehmen wir von Bonifacio die Fähre nach Santa Teresa di Galura, wo dann 15 Minuten nach dem Anlegen ein Bus nach Olbia fahren soll. Aber es ist Ostermontag und ich rechne mit dem Schlimmsten. Naja, der Flug geht um 14 Uhr, das werden wir schon irgendwie hinkriegen, mit Geldscheinen wedeln oder das Kind auf die Straße stellen what ever ;-)


    Bilder vom Campingplatz kann ich gerne machen. Ich melde mich dann mal nach dem Urlaub direkt bei paradisu.

  • A C H T U N G so weit ich weiß, fährt der Bus "[definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition]- Aleria" nur im Sommer zu den franz. Schulferien!
    prüft das nochmal genau nach.
    viele Grüße
    Helen

  • mediafisch:

    ich dachte, ich bekomme per Mail die Info, wenn es etwas Neues gibt

    Hallo Joshua?,


    um eine Info per Mail über Antworten zu bekommen, mußt du das Thema abonnieren. (Schaltfläche unten auf der Seite)
    Automatisch geht das nicht.


    Gruß
    Ribellu

  • A C H T U N G so weit ich weiß, fährt der Bus "[definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition]- Aleria" nur im Sommer zu den franz. Schulferien!
    prüft das nochmal genau nach.
    viele Grüße
    Helen

    Hallo mediafish,


    im September/Oktober fährt der Bus nicht. Nur für den Fall, dass mal jemand auf die Idee kommen sollte und das einplant.


    In Aléria bin ich schon öfter gestrandet und wollte weiter nach [definition=4][definition='12','0'][/definition][/definition]. Umgekehrt kenne ich das Problem mit dem Bus auch.


    Grüße
    Tom

    On ne peut pas être triste en faisant du vélo.