• Hallo ans Forum-Team,


    ich wollte mal den Gedanken an einen Forumskalender 2020 anstoßen... letztes Jahr wurde der ja in letzter Minute noch gestrickt.

    Vielleicht finden sich ja genug Interessenten und die üblichen hierfür Verantwortlichen zur Sammlung/Auswahl/Produktion eines neuen Forumskalender für 2020.

  • Hallo zusammen!

    Es ist noch gar nicht klar ob es einen Kalender geben wird, weil sich das Team noch gar nicht besprochen hat. Da es immer ein enormer zeitlicher Aufwand für jedes Mitglied ist und alle von uns beruflich und privat sehr eingespannt sind, muss das erst einmal diskutiert werden, OK?

    Natürlich darf sich jemand, der helfen möchte, sehr gerne per PN melden.


    Bitte habt also noch etwas Geduld und haltet vielleicht schon mal die erforderlichen Fotos bereit. Ein Kalender kann natürlich nur zustande kommen, wenn auch ausreichend viele und gute Bilder gepostet werden. Die Bereitschaft hierzu ließ in den vergangenen Jahren deutlich nach.


    wolfgang grüßt

    Es grüßt

    wolfgang, klein geschrieben

  • Moin,


    wenn die Fotos auch von 2017 und 2018 sein dürfen, kann ich mal meine Ordner durchsuchen. Ich würde auf jeden Fall einen, wahrscheinlich zwei Kalender nehmen, wenn es dazu kommen sollte.


    Schöne Grüße,

    Wolfgang

  • ...im letzten Jahr wurde eine Liste erstellt, in die man sich eintragen konnte sowie die entsprechende Menge ...

    Wäre vielleicht ne Möglichkeit festzustellen inwieweit sich der Aufwand lohnt....

  • leider kann ich nicht mit Bildern dienen...Motorradfahrer und Handyknipser ::,,II8


    Genau darum nehme ich auch immer 3 Kalender .....


    Hoffentlich gibt es wieder einen....;)party:


    Gruss


    bazi

  • Das finde ich sehr schade!

    Ich weiß aber auch, dass mit solch einem Projekt jede Menge Arbeit verbunden ist.

    Trotzdem von meiner Seite vielen dank für eure Mühe diesbezüglich und die Arbeit fürs Forum!

  • Hallo,

    soweit ich weiß gibt es ja hier im Forum ienen oder mehrere User, die selbst Kalender erstellen und vertreiben.

    sind dann zwar keine eigenen Fotos von vielen Usern drin, aber sicher sehr hocherwertige.

    Und teuerer ist es wohl auch.

    Ich nenne hier mal keinen Namen, weil ich nicht weiß, ob er das möchte.

    Aber ist sicher eine Alternative.

    Gruß

    Bernd

  • Nachdem ich jetzt ja vom Forums-Team mehr oder weniger grünes Licht erhalten habe euch meinen Kalender hier anzubieten, werde ich das hiermit gerne tun:


    Zunächst: in Erics Buchshop ist der Kalender bestellbar http://shop.abenteuer-corsica.…ika/Products/kalender2020

    allerdings hat Eric nur eine sehr begrenzte Anzahl auf Lager


    Im Prinzip entspricht der Kalender in Format und Druckqualität dem von euch gewohnten Forumskalender, allerdings sind Kalendarium und Bildbeschriftung auf französisch (und natürlich die französischen Feiertage als solche markiert). Der reguläre Verkaufspreis beträgt 20€, das spannende sind natürlich die Versandkosten von der Insel nach Deutschland....

    ...der reguläre Tarif für einen "internationalen Brief" mit Sendungsverfolgung beträgt ca. 18€ ::,,II8 :rofl:was natürlich kompletter Irrsinn wäre

    ... Paketdienste wie z.B. Hermes sind auf der Insel nicht existent

    ABER

    .... es gibt den Tarif "Bücher und Zeitungen" für den Verand von Drucksachen ins Ausland die die französische Sprache und Kultur international promoten :thumbupparty: laut Aussage meiner freundlichen

    Postlerin kann man diesem Tarif auf meine Kalender anwenden (ich würde ja schliesslich die Schönheit Korsikas exportieren)... das wären dann ca. 4€ Verpackung und Versand pro Sendung, klingt doch schon viel besser, oder? Nachteil bei der Sache ist, daß es keine Sendungsverfolgung gibt und die Post keinen Lieferzeit garantiert. Auf meine Nachfrage diesbezüglich ob das heisst, es kann auch drei Monate dauern, meinte sie daß es maximal 14 Tage sind (gegenüber 6 Tagen bei Standardversand), könnte man mit leben finde ich.


    da von meiner Auflage momentan gerade mal noch 20 Exemplare frei verfügbar sind (und auch das nur wenn ich die an diversen Verkaufsstellen noch übrigen Kalender wieder einsammele) und ich je nach Bestellmenge nachdrucken lassen müsste, schlage ich konkret also folgendes vor:

    ich würde bis 15.11 eure konkreten Bestellungen sammeln (falls denn welche kommen) und dann den eventuellen Nachdruck in Auftrag geben, so daß ich in der ersten Dezemberwoche mit dem Versand beginnen kann.

    Sobald ich alle Bestellungen vorliegen habe würde ich euch eine Rechnung mit meiner deutschen Bankverbindung übermitteln und der Versand beginnt nach Eingang des Geldes.


    Ich fasse zusammen:

    Kalenderpreis 20€ zzgl. einmalig 4€ Versandkosten

    Bestellungen nehme ich bis 15.11 entgegen, bitte NUR PER MAIL an: ed.giacchetto@orange.fr -nicht über PN oder die im Forum hinterlegte mail !!


    und damit ihr nicht die Katze im Sack kaufen müsst: im Anhang die einzelnen Kalenderblätter zum Anschauen


    Gruss

    Thomas

  • So!

    Moin allerseits!

    Sorry, dass ich erst heute etwas schreibe, aber ich war gesundheitlich außer Kraft gesetzt und dann auch noch für ein paar Tage in der Hauptstadt, in der ich sonst ja nicht bin. :bandera blanca:


    Das Team hat sich dazu entschlossen, den beliebten Kalender für ein Jahr auszusetzen.

    Die Umsetzung des Kalenders, also die Vorbereitung, Herstellung und der Vertrieb sind sehr zeitintensiv. Da die Teammitglieder ganz besonders dieses Jahr beruflich und privat zeitlich sehr eingebunden sind, wäre der Kalender eine enorme Belastung.


    Besser: Wir werden bald die Möglichkeit schaffen, angedachte Bilder in separaten, themenbezogenen Threads zu posten, die dann über das Jahr gesammelt werden. Nach einer Vorauswahl können die Mitglieder dann 2020 wie gewohnt abstimmen und der Kalender wird dann, wenn alles klappt, erneut angeboten werden.

    Die Klassifizierung teilen wir zeitnah mit, OK?


    Ich halte die von mir unterstützte Entscheidung für sinnvoll und notwendig.

    Zudem muss man wissen, dass im letzten Jahr ein abnehmendes Interesse zu spüren war, was das Einreichen von (guten) Bildern angeht. Nun werden wir alle Gelegenheit haben, nicht nur in einem engen Zeitfenster unsere Fotos zu posten sondern auch mal spontan. Ist doch eine gute Sache, oder?:winking2:


    Der Kalender von Thomas ist wirklich ein guter und dieser wird ganz bestimmt über den Schmerz hinweghelfen! :thumbsupparty:


    Herzliche Grüße von

    wolfgang

    (DANKE @crimsonskies , für Dein Angebot, bei der Kalenderarbeit mitzuhelfen!!! :beer:)

    Es grüßt

    wolfgang, klein geschrieben

  • Zunächst schon mal danke an die Forumsmitglieder die bislang bei mir Kalender bestellt haben. Aktuell sind noch knappe 10 Kalender verfügbar, wer also noch bestellen möchte sollte sich beeilen...

    Solange der Vorrat reicht ist die Lieferung garantiert, Nachdruck lohnt sich erst ab mindestens 30 Exemplaren und bis dahin fehlt doch noch einiges.

    Das heisst also konkret, daß ich über den Vorrat hinausgehende Bestellungen nur unter Vorbehalt annehmen werde.


    zur Erinnerung: Bestellungen per mail an: ed.giacchetto@orange.fr


    Gruss

    Thomas