Ferienwohnungen Suchmaschine/Kataloge

  • Hallo ...


    bin mir nicht sicher, vermute der Begriff "Ferienwohnungen Suchmaschine" ist nicht wirklich passend. Aber Katalog vielleicht eher ...


    Auf jeden Fall suche ich nach Alternativen zu FeWo-DIrekt/Homelidays/Abritel (gleiche Daten). Da finde ich derzeit nichts Passendes. Ebenso bei Booking.com und AirBnB.


    Und ja, ich habe auch schon die empfohlenen Adressen hier angeschaut und auch nachgefragt. ;-)

    Für uns ginge es um eine Unterkunft bei Port-Vecchio.


    Danke und viele Grüße, Birgit Lachner

  • Danke für euren Beiträge ...


    mal schauen, was die so zu bieten haben ;-)

    Beim Office de Tourisme hatte ich schon geschaut, aber (vielleicht war ich auch an der falschen Stelle) die Sachen waren recht teuer.


    Auf jeden Fall auch für später aufheben.


    Grüße, Birgit

  • Hallo ...

    wir haben ja durchaus schon Erfahrung (so um die 10 mal war ich schon auf Korsika), teilweise haben wir schon feste Unterkünfte und damit kennen deren Preisniveau.


    Der akzeptable Preis ergibt aus der Ausstattung, Einrichtung und der Lage und natürlich der Saison (wobei wir den August meiden). Wir brauchen nicht unbedingt eine Nobel-Unterkunft, aber bei meiner Suche bin ich auf Kosten von über 1200€ pro Woche als "günstig" gestoßen. Das muss es dann doch nicht sein. :prost_02:

    700€ pro Woche ist ein ganz ordentlicher Preis, wenn die Leistung stimmt. Und da haben wir glücklicherweise schon ein paar Adressen.


    Grüße, Birgit

  • Korsika ist kein billiges Pflaster. Man muss schon wissen was man will.

    Basics bekommt man günstig wenn man sucht und früh bucht.

    Die Gegend um Ghisonaccia ist nicht die spektakulärste aber dafür

    die günstigste.

    @Fiamingu

    Hallo Mark,


    über den Begriff spektakulär kann man streiten...


    - aber ich kenne einige Menschen in der Gegend,

    die ganz liebenswert sind,

    welche ich ganz und gar nicht mehr in meinem Leben missen möchte...

    und diese Menschen

    haben mir/uns ganz viele schöne Plätze

    in und um Ghiso

    gezeigt, nahegebracht....


    die Region bietet ganz arg viel und ich/wir lassen uns gerne darauf ein....

  • leboncoin -> Catégories = Vacances (oder Locations & Gîtes, Chambres d'hôtes, Campings, Hôtels .... jenachdem, wonach man sucht).

    N'Abend,

    wir sind gerade am schauen für das nächste Jahr ... lieber zu früh als zu spät.


    Bei leboncoin habe ich interessante Unterkünfte gefunden. Da mir diese Webseite nicht so viel vorher gesagt hat, habe ich nachgeschaut und es scheint eine Art Ebay-Kleinanzeigen zu sein. Sie bieten ja auch eine Bezahlung über ihre Seite an, die zurückgehalten wird bis man ankommt. An sich hört sich gut an, aber wir kennen leboncoin halt noch nicht.


    Meine Frage also: kann man sich auf die Seite verlassen? Soll ja in Frankreich sehr intensiv in Nutzung sein!


    Danke ;-)

    Birgit


    EDIT: Ich werde nach einer Nummer in F gefragt. Dann könnte ich das ja gar nicht nutzen!?

  • Hallo Birgit,


    ich antworte mal mit einer Gegenfrage: Kann man sich auf eBay- Kleinanzeigen verlassen? Betrüger lauern fast überall, d.h. eine gewisse Portion Skepsis gehört dazu. Bei Portalen wie Gîtes de France o.ä. kann man sehen, wie lange der Anbieter schon dabei ist, man kann die Bewertungen lesen und ggf. bietet das Portal die Abwicklung an. Das ist schon ein ordentliches Maß an Sicherheit, welches einem die Kleinanzeigen nicht bieten. Sprich: weitere Recherche schadet nicht unbedingt (wird das Haus noch auf anderen Portalen angeboten, stimmen die Telefonnummern überein usw.). Wir haben auch schon über Leboncoin nach Ferienhäusern gesucht und auch gefunden. Aber wie gesagt, man muss die Augen u.U. halt etwas offener lassen.


    Grüße

    Georg

  • Hallo,

    tatsächlich habe ich schon mal über le bon coin eine Fewo gebucht, allerdings in Südfrankreich, nicht in Korsika. Ich hatte auch ein bisschen Bedenken, hat aber problemlos geklappt. Der Mietpreis war konkurrenzlos günstig, dafür die Endfreinigung aber eher nicht.