Plötzlich 30 % bei CF für angeschaute Überfahrt ! 1 Tag nach Besuch des Portals

  • Guten Morgen zusammen,


    vor zwei Tagen war ich auf dem Portal der CF und habe als Anreisetag meinen Geburtstag im September eingegeben ( dass ich an Martins Geburtstag 2 Tage später auf der Insel wäre ) und Rückreise 3 Wochen danach !


    ich habe gerade meine Mails durchgeschaut und bin auf eine Nachricht von CF gestoßen :

    Sie schreiben,dass sie mir für diese Anfrage eine Ermäßigung von 30 % bieten - sie hätten meine Aktivitäten gesehen !

    Ich war aber zu der Zeit nicht im Corsica Club Account eingelogt !

    Sie haben mich aber direkt mit Namen angesprochen ......

    Hattet Ihr das auch schonmal ?

    Ich, in den ganzen Jahren, noch nie !::,,II8


    Bürokratie genervte Grüssle


    Cornelia

  • Hallo Cornelia,


    ich hab genau so ein Angebot auch bekommen, für eine Überfahrt am 25.08. von Savona nach Bastia. Ich war allerdings eingeloggt. Mit den 30% war das dann für mich ein richtig faires Angebot, so dass ich zugeschlagen habe. Es geht wieder auf die Insel... Freu :thumbsupparty:


    Gruß

    Smiti

  • Hallo,

    das CF-System verknüpft über deine IP-Adresse (die es nur einmal im Netz gibt)dein Benutzer-Konto mit der "anonymen" Anfrage und man macht dir, aufgrund deiner vermutlich vielen Buchungen in der Vergangenheit, ein attraktives Angebot, damit du gleich buchst.

    Also, wenn man nicht erkannt werden will, dann muss man dafür sorgen, dass die IP-Adresse unsichtbar bleibt. Hier war es vermutlich gut, erkannt worden zu sein.


    Gruß

    Bernd

  • Guten Morgen, ich habe die Benachrichtigung auch bekommen. Mit unseren Club Punkten zusammen über 100 Euro gespart. Überfahrt für April sofort gebucht. Das nenne ich mal ein Schnäppchen. Viele Grüße Ellen

  • Hallo, ich 353 Euro mit Kabine und zwei Personen August/ September bezahlt. Ein paar Tage später wurde die Fahrt für 120 Euro mehr angeboten.


    Wir sind inzwischen von den Terminen her flexibel


    Werner

  • Nützt nichts - die Preisfindung ist bei der CF undurchschaubar. Mir ist es so ergangen: Hinreise 3.Jan. von Savona nach Bastia Kosten für kl. Anhänger 40,00 € (ist ok) . Wir bauen ein Tinyhouse auf Korsika und durch das sonnige Frühlingswetter werden wir schneller als geplant fertig. Die Handwerker nehmen also den Anhänger (2m l,1m br. ohne Deichsel) ohne Vorbuchung wieder mit auf die Rückreise. Kosten diesmal 90, 00 € am 15.Jan. für Bastia - Livorno - die kürze Strecke ! Da fühle ich mich richtig abgezockt !!! Habe CF angeschrieben mit Beschwerde, bisher keine Antwort. Das Problem ist bekannt, es gibt keine wirkliche Konkurrenz mehr auf den Verbindungen Continent- Korsika - die können alle Preise für die in der Ostsee ausgemusterten Pötte letztlich durchsetzen .

  • Hallo Ernest - merci - das ist nett.... und ich nehme nur ungern an dem Fährenroulette teil!! Wir versuchen wirklich so wenig wie möglich mit PKW/ Anhänger die Fähre zu nutzen, aber bestimmte Baumaterialien sind einfach wirklich nur sehr sehr teuer auf Korsika erhältlich. Vielleicht gibt es ja mal ein Start-up mit günstigen und sauberen Schiffen - würde ich sofort unterstützen !

  • Hallo Gerd,


    ich denke diese Schiffe würden wir alle unterstützen. Aber es wird nur über den Preis laufen , günstig und sauber wird nicht funktionieren.


    Gruß Chriss

  • Hallo Chriss,


    grundsätzlich hast Du sicherlich recht - aber mich würde schon interessieren wie sich die Fährpreise im Ostseeraum nach Einführung der höheren Umweltstandarts konkret entwickelt haben? Habe dazu keine Info. Was Korsika betrifft spielen wohl eher politische Entscheidungen in Frankreich und Italien die entscheidene Rolle: So verklagt seit Jahren Corsica Ferries die korsische Regionalregierung auf 84 Mill. € wegen "Benachteiligung" bei der Auftragsvergabe .... und vor ca. 20 Jahren landete ein Sanierungszuschuß in Höhe von 350 Mill. € der franz. Regierung für die damalige SNCM bei einer Heuschrecke ( die wiederum mit einem ranghohem Regierungsmitglied eng befreundet war) . Die SNCM wollte 3 neue, moderne Fähren bestellen, daraus wurde dann nichts. Dieser Skandal müßte eigentlich in den Archiven dieses Forums noch zu finden sein..... dagegen sind doch die Fahrpreise die bekannten "Peanuts" - oder?!

    Ach ja -und ich habe die nächste Fahrt mit Anhänger (mußte) gebucht: Diesmal kostete der Anhänger wieder 30,00 € - es waren also 300% (!) Aufschlag am 15. Januar drin ......

  • Dieser Skandal müßte eigentlich in den Archiven dieses Forums noch zu finden sein

    es gibt kein von uns hier im Forum hinterlegtes Archiv das über den Gründungszeitpunkt dieses Forums hinaus in die Vergangenheit reichen würde.

    Hallo Maroni Gerd,


    wir haben kein Forumsarchiv das über die Inhalte des Gründungsdatums hinaus in frühere Zeiten/Foren (insbesondere solche mit uns fremden Forumsbetreibern) reichen würde! Es gibt also nur die Beiträge die seit der Gründung dieses Forums auf diesem unseren Server hinterlegt wurden.

    Sofern Du noch die Namen/URLs älterer Korsika-Foren im Kopf hast könntest Du u.U. in diesem Internet-Archiv fündig werden im Rahmen derer "WayBackMachine" .

    Dort sind "Screenshots" der gespeicherten Websites gemäß Datumsangabe einsehbar.


    LG

    Viele Grüße vom
    Korsika-Forum-Team


    Bitte keine PNs oder andere Nachrichten an den Account "FORUM-TEAM" senden.

    Eingehende Nachrichten werden in der Regel viel zu spät gesehen weil das Team sich nur selten mit diesem Account einloggt.

    Bitte wendet Euch direkt an ein Team-Mitglied oder nutzt das Kontaktformular. Vielen Dank!