Unterkünfte/Gite

  • Hallo zusammen, bin neu hier auf dieser Seite. Habe 2019 mit meiner Tochter. den Wanderweg Mare e Monti gemacht, war traumhaft. Würden am 28 Juni mit Fam. ab Corte den Mare a Mare Track machen. Kann mir bitte jemand infos geben wie es mit den Unterkünften/Gite rund um Corte aussieht ( Refuge a Sega, Albertacce, Evisa, Letia,Guagno usw.) sind die offen ? bekommt man was zu essen ? bei wem kann ich mich am besten erkunden, ich kann leider kein französisch. Vielen Dank.

  • Am besten alle Unterkünfte einzeln anrufen, nicht alles ist offen !!!

    Am refuges kann man aktuell nur zelten, bislang kein Essen und Hütte selber nicht benutzbar. Soll sich aber sukzessive ändern.

    Guagno ist offen, Essen gibt's privat im Dorf, Pastricciola bleibt zu (der Patron ist verstorben), Letia mehr als fraglich. Gruß Thomas

  • Vielen Dank für deine infos Giacchetto, sieht also nicht so gut aus...........jammerschade, kann noch versuchen anzurufen und auf italienisch nachzufragen. h/%

  • Mac69

    Mit viel Glück kann auch jemand Englisch....

    Infos zu Guagno und Pastricciola sind aktuell, bin da ab heute Nachmittag für die ganze Woche unterwegs, allerdings nicht auf dem MaM.

    Trotzdem bonne route

    Thomas

  • Hallo,

    ich werde vom 29.06. bis 06.07. mit zwei Freunden von Porto nach Calenzana wandern. Bei der Planung musste ich erfahren, dass die Gîtes in Serriera und in Galeria das ganze Jahr geschlossen bleiben. Die Busverbindung Calvi - Porto existiert erst wieder ab 04.07.2020.

  • Refuge a Sega, Albertacce, Evisa, Letia,Guagno

    Das ist aber:

    1. MAMN

    2. MAMN vS


    Was möchtest du denn gehen?


    Pastricciola bleibt zu (der Patron ist verstorben)

    Letztes Jahr war der noch ganz fit.....


    Gruss,

    Tom

  • Die Gite in Guagno ist offen, aber sehr einfach. Man kann dort auch kochen oder im Dorf essen gehen.

    Refuge Onda ist zu, aber es sind Zelte (ca.12) aufgestellt.

    Grüße Helen