Taschenkontrolle nach Messern bei Corsica Linea

  • Hallo,


    wir sind gestern mit Corsica Linea von Marseille nach Ajaccio gefahren.

    An Bord wurden alle Passagiere einer Taschenkontrolle auf Messer unterzogen. Als klar wurde, dass wir Deutsche sind, durften wir so an Bord.


    Wir sind erst zum zweiten Mal auf Korsika. Letztes Mal auf der italienischen Fähre wurde nichts kontrolliert.


    Ist das normal? Wovor haben die Angst?

  • Ok, aber warum? Vor allem war das eine private Sicherheitsfirma.

    Wenn das Führen von Messern generell illegal wäre und die Polizei das stichprobenartig prüfen würde, würde ich das ja noch verstehen. Aber mit einem privaten Sicherheitsdienst auf der Fähre...?

  • das steht in Zusammenhang mit dem sogenannten "plan vigipirate", einem ganzen Bündel von Maßnahmen infolge der Attentate vom November 2015 (Charlie Hebdo, Bataclan etc.).

    Die Gepäck- und Sicherheitskontrollen auf deutschen Flughäfen finden übrigens auch nicht durch Polizeibeamte statt.


    Philipp

  • Wir mussten ebenfalls das Handschuhfach öffnen. Und die Frage nach Gas haben wir natürlich verneint, obwohl in der Campingkiste immer Ersatzkartuschen (für den Kaffeekocher) sind. Die Sicherheitskontrollen im Ausland sind mitunter recht lieblos und scheinen oft willkürlich. Da fragt man sich wie sinnvoll die recht strengen Regeln an deutschen Flughäfen sind::,,II8

  • Campinggas(kartuschen) scheinen auch kein Problem zu sein, die hatte mal jemand vor mir im Auto und die wurden abgenickt. Auf Korsika wird dann vor der Rückfahrt zum Kontinent auch nach Pflanzen geschaut. Alles mit Etikett scheint kein Problem zu sein, irgendwas ausgegrabenes/angeschnittenes hingegen schon. Wobei es da um Schädlinge/Krankheiten geht und nicht um Terrorismus.


    Hier finden sich detailliertere Angaben dazu und hier eine Liste der verbotenen Gegenstände sowe gefährlicher, aber unter bestimmten Voraussetzungen erlaubter Gegenstände.


    Für Fußgänger sind demnach verboten:

    • Waffen der Kategorie A
    • Propan und Helium für Luftballone (2 Kartuschen zu je 450 g sind erlaubt)
    • Flüssiggas
    • Diesel
    • Feuerlöscher
    • Tauchmaterial
    • Feuerwerk
    • Pyrotechnik und Schwimmwesten

    Bei Passagieren im Auto sind verboten:

    • Waffen der Kategorie A

    Von Messern habe ich da nichts gelesen!? Vielleicht gehören diese ja in eine der Waffenkategorien B, C, oder D, bei denen eine Deklaration erforderlich ist und die bei der Überfahrt unter Verschluß gehalten werden.


    Grüße

    Georg

  • Nachtrag: Hier findet sich eine Liste mit der Zuordnung von Waffen in ihre Kategorien.


    Von Messern ist auch dort nichts zu lesen. Mit etwas weiterer Auslegung könnte es sich bei einem Messer vielleicht um ein "Objet susceptible de constituer une arme dangereuse pour la sécurité publique", also einen Gegenstand, der verdächtigt wird, im Sinne der öffentlichen Sicherheit eine gefährliche Waffe zu sein. Wobei die Liste da von getarnten/versteckten Waffen, Dolchen (Messer mit feststehender Klinge, Messer ganz allgemein?) und Knüppeln spricht.


    Grüße

    Georg

  • Und noch ein Nachtrag: auf der als erstes von mir verlinkten Seite von steht ganz unten:


    Rappel : Il est strictement interdit d'introduire dans les emménagements :

    • armes à feu & armes blanches ;
    • dispositifs de mises à feu ;
    • couteaux de quelque nature que ce soit ;
    • bouteilles de gaz ;
    • ainsi que de tous les articles dont la détention, le port et le transport sont réglementés par la législation française (code ISPS/Division 130/arrête du 20/12/16 relatif à la sécurité des navires) ;
    • pour les piétons sur les lignes internationales : armes de catégorie D

    Demnach sind alle Messer, egal in welcher Form, verboten. Ich frage mich, was man bei denen dann als Werkzeug für Frühstück oder Abendessen in die Hände bekommt, muß man da mit Stäbchen essen?


    Grüße

    Georg

  • Hallo Georg,


    ich kann Dir versichern, wenn Du mal mit der fahren solltest, muss Du nicht mit Stäbchen essen. Das ist genau wie im Flughafen, nach der Sicherheitskontrolle kann Du in den Restaurants auch mit Messer und Gabel essen. Warum so sarkastisch?


    Gruss Chriss

  • Ist dasselbe im Flugzeug. Dort wird auch Metallbesteck ausgegeben, zumindest in der Business-Class.

    In den Lounges sind teilweise auch richtig große Messer verfügbar.

    Muss man nicht verstehen...