Neue Aktion CF, jetzt buchen oder Situation abwarten?

  • Hallo,

    seit Jahren lese ich hier im Forum heimlich mit - zu einem Beitrag hat es bisher jedoch noch nicht gereicht.

    Dennoch möchte ich eine Anmerkung zur Buchung in Corona-Zeiten machen - damit vielleicht der Eine oder Andere nicht in die Buchungs-Falle tappt.


    Wir hatten letztes Jahr für Ostern Corsika mit (Nachtfähre mit Kabine) gebucht - was dann von nicht durchgeführt werden konnte. Wir bekamen dann einen Gutschein für die Umbuchung - kostenlos. Dieser Gutschein war jedoch an die gleichen Bedingungen wie bei der Erstbuchung gebunden. Wir sind jedoch günstiger mit einer Tagfähre eine andere Strecke gefahren und brauchten keine Kabine. Unser Ticket wurde dann kostenfrei storniert und wir sollten neu buchen. Das stornierte Ticket sollte rücküberwiesen werden - wir sollten eine Email an buchhaltung@corsicaferries.com schicken um das Geld zu erhalten.

    Den Urlaub haben wir genossen - unsere Heimfahrt wurde kurzfristig von verschoben - was aber alles gut geklappt hat.


    Trotz mehrerer Kontakte mit Corsia-Ferries - sowohl via Telefon als auch Email - wird das erste Ticket seit Monaten nicht rückerstattet. Es taucht in meinem Konto als storniert auf, aber der Betrag wird nicht erstattet.


    Natürlich verstehe ich, daß in aussergewöhnlichen Zeiten das eine oder andere Opfer zu bringen ist - aber es ärgert einen natürlich schon.


    LG, Barkas

  • Mal eine Frage in die Runde bezüglich der "Probebuchung". Wie stellt ihr das genau an?

    Auch wenn ich schon häufig auf die Insel gefahren und geflogen bin, ist mir das mit der Probebuchung noch nicht geläufig.


    Habe bei mal geschaut, und für das nächste Jahr die Wunschtermine rausgesucht... Im Konto angemeldet, alle Termine und Optionen gewählt, und die Schritte quasi bis zu dem Punkt durchlaufen, bis es dann im nächsten Schritt zur Zahlung ginge... An der Stelle habe ich dann abgeborchen. Aber damit habe ich ja keine Probebuchung durchgeführt. Stehe da wohl gerade auf dem Schlauch ::,,II8

  • Hallo Moriani


    ok, dann war es einfach nur ein Missverständnis :thumbsupparty: habe nur gerätselt, ob ich vielleicht etwas übersehen habe.

    Danke Dir jedenfalls für die Hilfe.


    Grüße

    Chabou

  • Klaus ... okay ... das ist auch eine Variante ;)party:.

    Wäre für mich jetzt nur die Frage gewesen ... hättest Du das als Probebuchung durchgeführt (bist ja auch schon lange Kunde bei ) ob dann auch die 30% E-Mail nach wenigen Tagen an Dich gegangen wäre ???

  • Das ist schon irgendwie seltsam, bin seit Jahren auch bei Clubmitglied, Habe aber noch nie eine Mail wegen etwaiger Rabatt-

    Angebote o.ä. erhalten. ::,,II8

    Bekomme nur vor einer Abfahrt ggf. eine SMS wegen geänderter Zeiten.


    LG Franziska

  • vielleicht habt ihr ein Häkchen gesetzt bei "ich möchte keinen Newsletter und keine werbemails haben" ?? mache ich normalerweise auch überall so, ausser da wos mich im Zweifelsfall interessiert ?

    wär zumindest ne Möglichkeit...

    Gruss

    Thomas

  • So, ich habe bei zugeschlagen. Im August hin und zurück mit 8 Personen + 2 Autos + Hund + Kabinen via Toulon - Ile Rousse. Kosten 650€. Damit kann ich gut leben ?9I

    Reschpekt lieber Klaus:thumbsupparty:


    so früh habe ich noch nie gebucht, ich lasse es tatsächlich drauf ankommen.

    Und wenns dann etwas teurer wird halte ich es wie die Nachbarn zwei Kilometer

    über den Rhein hinweg:


    Ce la vie:prost_03:


    Viele Grüße aus dem Kalifornien Deutschlands


    Uwe

  • Zeitlich flexibel sind wir nur bedingt.

    Der Urlaub an der Arbeit ist fix,da lässt sich nichts mehr rütteln.

    Und das mit der Unterkunft habt ihr ja schon erwähnt... obwohl man Ende Mai oft noch keine ganze Woche buchen muss.

    Je nach Unterkunft natürlich.

    Da haben wir zur Zeit eher das Problem,die Residence die uns gefällt, möchte eine Anzahlung(kein Thema) aber im Fall der Fälle trotz Lockdown/Reisewarnung/etc keine Anzahlung zurück zahlen. :|party:

    Ich kann die Besitzer zwar verstehen,aber Geld in der jetzigen Lage hat ja keiner zu verschenken.


    Ehrlich gesagt rechne ich damit,so doof es auch klingt,wenn die zukünftig gebuchte Fähre für nächstes Jahr wieder nicht statt findet,werden wir unser Geld nicht wieder sehen.


    Wir hatten dieses Jahr zu Valentinstag so einen tollen Preis erwischt.

    Ich weiß nur nicht,ob sich das Warten noch mal lohnt oder die Aktion wirklich noch mal so "groß" ausfällt.

  • Hallo Barkas,


    hast Du denn einen Storno-Beleg? Der sieht so aus wie das Ticket, weist aber das Guthaben aus.


    Philipp

  • Hallo ihr Lieben,


    kurz zu eurer Info eine vielleicht erfreuliche Nachricht für den ein oder anderen:


    Ich hatte bei die besagte Probebuchung durchgeführt, und eben tatsächlich eine Mail mit dem Angebot eines 30%igen Nachlasses erhalten, wenn ich die Buchung abschließe.

    Diesen Nachlass gibt es also offensichtlich auch unter den aktuellen Umständen.


    Die Probebuchung habe ich am 23.11 vorgenommen, heute 2 Tage später dann die Mail im Postfach. :)party:


    Grüße

    chabou

  • Hallo zusammen,

    es hängt wahrscheinlich vom Termin der überfahrt ab. Wenn ich Probebuchungen (z.B. gestern) gemacht habe, bekomme ich regelmäßig eine email (so auch gerade eben), dass die Preise sich verändern und mir freundlicherweise den Preis der Probebuchung für 24h garantiert. Regelmäßig wird das dann in einer 2. email verlängert. 30% oder überhaupt einen Nachlass gab es noch nie.

    Wir fahren allerdings fast nie zur Hochsaison, die Anfrage gestern war für den März.

    Gunter

  • Hallo An Alle


    wir haben nun auch erstmals bei gebucht ... 29.08-11.09. ( Livorno "> 2 Erwachsene und Hund hin und zurück ,PKW , 2 Fahrräder auf Dach... Wohnwagen 7,50 Meter, alles in Allem ...665 Euro... mit Black Friday Rabatt 30 Euro.

    Denke ist Ok. Bisher sind wir immer mit gefahren. Die Abfahrtszeit Samstag Mittag ist uns aber zu spät... und die drohende Insolvenz ???hat uns wechseln lassen.

    Kurze Frage ::,,II8wie wird das bei mit Hunden gehandhabt .. bei ganz toll... kurzer Blick auf den Hund ... ( Labrador ... oh ein Teddybaär ) eine gute Fahrt wünsche ich Ihnen .. ist das bei strenger ? In Bezug auf Maulkorb ? Unser Hund ist das nicht gewöhnt bisher ... er reist viel und es wurde noch nirgends verlangt...er bellt nicht und ist immer freundlich...:dogtouch:

    wir freuen uns riesig nach 2 Jahren ohne Korsika wieder dorthin zu reisen...danke vorab für eure Hilfe



    Liebe Grüße von Jens

    Taunus Camper:.k

  • Hallo Jens

    Keine Angst, Maulkorb o.ä. wird nicht benötigt.

    Du kannst dich mit Hund frei bewegen.

    Bei uns ist nach ca. 50 Passagen mit Hund höchstens 2-3 mal überhaupt das Ticket kontrolliert worden, ob Hund auch bezahlt wurde.

    In welches Deck du gesteckt wirst sollte nicht dein Problem sein, da bei der Buchung die Maße angegeben werden müssen und somit bei der Beladung schon klar sein sollte, wo es passt.

    VG Frieda