Na endlich ...

  • Mist - woher wissen die denn das es die Insel gibt :shit:


    Aber das Angebot ist ja überschaubar - 2 Ziele im Nordwesten

    Haben sie ja für Sardinien mehr im Angebot


    Reiseziele für "Outsider" zu allen möglichen Zielen gibt es ja überall

    Glaube nicht das das in naher Zukunft den Insel Tourismus massiv verändern wird

  • ich meine mich zu erinnern, dass ich das Hotel schon oft in den Reiseprospekten von Aldi (oder Lidl?) gesehen habe. War aber immer nur dieses eine Hotel im Angebot...

  • Mist - woher wissen die denn das es die Insel gibt

    ::)))


    ich meine mich zu erinnern, dass ich das Hotel schon oft in den Reiseprospekten von Aldi (oder Lidl?) gesehen habe

    ja, das kann sein ... ich hatte das aber im Email-Postfach mit >>> " ☀️ Korsika: Unsere Lieblingsinsel 2021 ☀️" im Betreff

  • jetzt "gibt" es Korsika schon beim Discounter >>> siehe

    Aber es gibt doch die deutschen Discounter immer noch nicht auf der Insel, oder? Lidl, Aldi Nord, Netto sind ja sonst in Frankreich überall vertreten.


    Übrigens eben beim g***** gefunden: https://www.lidl-voyages.fr/se…E=FRANCE&s_c.DEST=FRA.COR

  • Ich meine, noch gar nicht so lange her (2020), gelesen haben das Aldi (Nord?) mehrere hundert Filialen aus der Casino Group herauskekauft / übernommen. In Österreich nennt sich Aldi ja Hofer. Das Logo ist das gleiche. Vielleicht hat es Aldi ja bereits auf Corse ... nur unter anderem Namen. Das würde jedoch sicher am Logo erkennbar sein. Weiß jetzt gar nicht. Nennen sich die bestehenden Aldis in Frankreich Aldi?

    Viele Grüße Günter


    Einmal editiert, zuletzt von Guenter ()

  • Guenter


    "Dann könnte Aldi auch auf Korsika landen" ...... dagegen sprechen eindeutig die bekannten engen Beziehungen der grossen Supermärkte und ihrewr Besitzer mit der ortsansässigen Mafia !! Oder glaubst du, die lassen sich ihre Monopolstellung einfach so wegnehmen ??

    Was meinst du wohl, warum es auf der Insel keinen McDoof gibt? Ein Konkurrent von denen hat ja vor kurzem den Sprung gewagt... ob das wohl gutgeht ?

  • dagegen sprechen eindeutig die bekannten engen Beziehungen der grossen Supermärkte und ihrewr Besitzer mit der ortsansässigen Mafia

    ja, das könnte eine gewisse Zurückhaltung bedeuten n///briid

    Ich habe gerade geschaut was alles zur Casiono Gruppe gehört (Spar gehört auch dazu). Da bin ich auch auf das Tochterunternehmen gestoßen welches , zumindest in Teilen , an Aldi ging >>>"Leader Price". Gibt es einen solchen Discounter auf der Insel?

  • Auf Tschibo Prospekten wurde das Maristella auch vor Jahre schon angeboten !

    Das ging dann auch über " Berge und Meer ".

    Das Maristella wurde schon öfters irgendwo verhökert .

    Ich habe mir mal angeschaut - neee -danke

  • Gut, ist jetzt auch nicht wirklich wichtig. Interessant jeoch trotzdem wenn man in dem Zusammenhang sieht wie z.B. Aldi weltweit expandiert hat. und ...welche Einkaufsmacht somit letztlich dahinter steckt. Da lassen sich EK-Preise diktieren.

  • Was meinst du wohl, warum es auf der Insel keinen McDoof gibt?

    Wahrscheinlich aus logistischen Gründen. Die "Systemgastronomie" muss ja überall gleich schmecken. Deshalb müssten die Produkte wohl vom Festland importiert werden, was sich sicher erst ab einem bestimmten Volumen lohnt.

  • Habe mir gerade angesehen bei Aldi :

    Ganz oben kleingedruckt am rechten Rand :

    Berge und Meer Touristik !!

    Das stand damals auch bei Tchibo ....

  • Da bin ich auch auf das Tochterunternehmen gestoßen welches , zumindest in Teilen , an Aldi ging >>>"Leader Price"

    Also soweit mir bekannt ist Aldi in Kontinentalfrankreich nur als Aldi Nord vertreten. Die Filiale in meiner zweiten Heimat Dax ist so ähnlich aufgebaut wie die ganz ersten Aldis in Deutschland. Nur Discountware und viel noch auf Paletten gelagert. Ich war da nur einmal drin, spricht mich nicht an.


    Lidl breitet sich in den letzten Jahren extrem aus. In St-Paul-les-Dax hat letztes Jahr eine richtig große Filiale neu eröffnet. Gleich gegenüber von Netto. :lol_1:


    Leader-Price Filialen gibt es mindestens 2 rund um Dax. Die Franzosen sehen das als französische Kopie der deutschen Discounter. Ich kauf da ganz gerne ein weil es ein großes Sortiment an preisgünstigen Eigenmarken gibt, die aber eindeutig aus Frankreich stammen und nicht Lidl Stiftung, Neckarsulm drauf steht.

  • Manfred, das ist ja interessant. Und teuer. Ich mag den roten aber lieber... :prost_04:


    Grüße

    Georg

    Hallo Georg,


    schau mal bei den Genossen von Albrecht und Co. - die haben auch den Roten online im Angebot...


    Gruß 

    Manfred


    der den Quinquina (blau) am liebsten (auf der Insel bei lieblichen Außentemperatuten) on the rocks trinkt...

  • Hallo zusammen,

    Also soweit mir bekannt ist Aldi in Kontinentalfrankreich nur als Aldi Nord vertreten. Die Filiale in meiner zweiten Heimat Dax ist so ähnlich aufgebaut wie die ganz ersten Aldis in Deutschland. Nur Discountware und viel noch auf Paletten gelager

    entspricht meiner Wahrnehmung im Umfeld von Lourdes: Style "ALDI Nord" im Sinne von "ALDI früher".


    "Price Leader" ist mir zuletzt im nördlichen (autobahn-nahem) Gewerbegebiet von Chambéry aufgefallen: billich bis preiswert auf Paletten ...


    Achtung bei den Reisepreisen für Discounter-Urlaub: die günstigen Preise (z.B.: 80€) gelten wohl meistens für Abflüge aus Südfrankreich, bei Abflug ab z.B. Strasbourg können schnell mal 380€ für das gleiche Angebot anfallen ...


    LG Ernest

  • Hallo Giacchetto,

    Was meinst du wohl, warum es auf der Insel keinen McDoof gibt? Ein Konkurrent von denen hat ja vor kurzem den Sprung gewagt... ob das wohl gutgeht ?

    Ein anderer Konkurrent, nennen wir ihn mal Quick, hatte ja schon jahrelang eine Filiale direkt gegenüber dem Stade Armand Cesari in Furiani/Bastia, und eine in Ajaccio.

    Nachdem Le roi du hachisch die Französischen Fastfoodkette Quick sich einverleibt hatte, wurden die zwei Restaurants der poulet frit kentucky Kette verkauft.Jetzt wird es ja im Baleone, einem boomenden Gewerbegebiet in Ajaccio nochmal versucht.


    Nicht unerwähnt soll bleiben, daß ich noch nie in einem Schnellrestaurant, auch noch mit dem Namen Quick, solange auf das Essen warten mußte wie hier in Ajaccio. §c)?

    Wir waren eh schon ziemlich spät dran zur donnerstags Nachtfähre Ajaccio rüber nach Nizza. Das war dann mal ein Express Boarding. ;(party:

    ;)party: