Suche Mitfahrgelegenheit oder Mitreisende nach/auf Korsika / Zeitraum ca. 25.09. - 09.10.

  • Hallo Korsikafreunde, ich bin neu in diesem Forum, kenne mich damit noch gar nicht aus und schreibe ein fach mal drauflos. Ich bin ein großer Frankreich-Fan (Südfrankreich, Bretagne) und möchte jetzt das erste Mal nach Korsika reisen / Zeitraum ca. 25.09.- 09.10.). Ich bin sehr spontan und flexibel, reise gerne mit Bahn oder Auto, und suche dieses Mal eine Mitfahrgelegenheit oder Mitreisende, mit denen man die schönen Eindrücke teilen kann.

    Welcher Reisevogel fühlt sich angesprochen?


    Ansonsten freue ich mich auch über Tipps, was man "unbedingt" gesehen haben sollte (Natur, schöne Badestrände, Kultur...)


    Schöne Grüße aus dem Nordschwarzwald


    AMB

  • P.S.: Hat jemand Erfahrungen damit, wie kurzfristig man ein Ticket für die Fähre bekommen kann? Eventuell direkt im Hafen vor der Abfahrt?

  • Hallo,


    die Hafenbüros von Corsica Ferries sind derzeit geschlossen, d.h. kein Ticketkauf vor Ort möglich. Wie es bei den anderen Gesellschaften aussieht, weiß ich nicht.


    Bin am Überlegen, ob ich im Oktober nochmal runter fahre. Dann hätte ich noch Platz im Auto…


    Grüße

    Georg

  • die Hafenbüros von Corsica Ferries sind derzeit geschlossen

    Nicht alle. Mindstens Piombino und Portoferraio (saisonaler Elba-Verkehr, der bald endet) sind offen. Da braucht man die Laufkundschaft und kann sie nicht per Apps oder Hotlines abspeisen. Die würden dann einfach zum Nachbarschalter gehen und dort lösen...

    P.S.: Hat jemand Erfahrungen damit, wie kurzfristig man ein Ticket für die Fähre bekommen kann? Eventuell direkt im Hafen vor der Abfahrt?

    Das war und ist grundsätzlich immer (noch) möglich.

    Nebenbei fallen dann auch keine Buchungsgebühren an (je nach Reederei und Buchungsmedium zwischen 4 und 10€ pro Fahrt oder Buchung, sofern man kein Kundenkonto bei der jeweiligen Reederei hat).

    Für eine Tagesfahrt habe ich als Fußgänger nie vorab gelöst, bei Nachtfahrten mit Kabine immer.

    Und weil ich oft allein unterwegs bin, passt mir im Falle der Nachtpassage die Kombination TGV ab/bis Marseille plus Fähre hinsichtlich Zuverlässigkeit und Reisequalität am besten.


    Philipp

  • Ist online langsamer? Kannst theoretisch doch überall buchen, oder?

    Kann man bei CF eigentlich online buchen und das ticket digital vorzeigen? Offiziell steht da meist, man müsse es dann nur noch ausdrucken und das ist ja unterwegs nicht ganz einfach ::,,II8

    Bei ML geht es jedenfalls digital, das haben wir schon ausprobiert.

  • ...und es gibt ergänzend auch eine Ticketnummer, die, sollte der Strichcode nicht funktionieren, vom Kontrolleur auch manuell in sein mobiles Terminal eingetippt werden kann.


    Viele Grüße


    Jürgen

  • Hallo an Alle,


    bin überwältigt über das Feedback. Vielen herzlichen Dank für die Tipps und Eure Erfahrungen.


    An Georg:


    falls Du im Oktober noch fahren möchtest: wie können wir uns kurzschalten?


    Schöne Grüße,


    Anita