Buchung Corsica Ferries - Art der Fähre

  • Hallo liebe Forianer,


    früher konnte man bei der Buchung mit Corsica Ferries ja sehen, welche Art Fähre zum Einsatz kommt (Cruise Ferry, Corsica Shuttle etc.), teilweise sogar den Namen des Schiffs. Natürlich waren das immer nur vorläufige Planungen und keine Garantie.


    Nun scheint man bei der Buchung aber nichts dergleichen mehr sehen zu können - oder bin ich blind? :-) Gibt es eine Chance, im Voraus zu wissen, welches Schiff vermutlich zum Einsatz kommt?


    Wir sind grade erst in den Planungen (August/September, Überfahrt vermutl. von Italien aus). Noch sehr vage, ich weiß. Daher nur die grundsätzliche Frage: Ist es Lotterie, oder hat CF die "Schiffsinfo" nur besser versteckt?


    Vielen Dank :-)

  • Ich denke das welches Schiff auf welcher Route eigesetzt wird mit der Auslastung zusammenhängt. Man muss sich überraschen lassen. So drei Tage vor Abfahrt erhält man eine Email das man scih für die Überfahrt registrieren sollte >>> Check in ... da erfährt man dann auch welches Schiff es sein wird.


  • Heute steht oftmals (nicht immer) "Cruise Ferry" dort, denn die scheinen im frühen Stadium selbst noch nicht zu wissen welches Schiff sie nutzen. Bei unseren gebuchten Überfahrten im August und September steht "Mega Express", wobei es ja davon einige geben soll :-)


    Laut Hafenplan Ile Rousse sollte es die Mega Express II sein:



    Viele Grüße

    Jürgen

  • Ich könnte !

    Am 1.6.

    statt 8 Ihr 30 nach Livorno

    um halb zwölf Bastia-Savona

    Wär aber erst um kurz vor 19 Uhr in Savona

    Das geht mir zu lang…

  • Hallo zusammen,


    Cornelia: Vielen Dank für die Idee mit dem Hafenplan. Wusste gar nicht, dass es solche Seiten gibt.


    Guenter: Hast recht, das ist natürlich keine Garantie. Aber vielleicht halten sie sich ja an den Plan ;-)


    wolfgang: Auch ich würde mich freuen, nochmal auf der C. Victoria fahren zu dürfen. Wer weiß, wie lange sie noch Richtung Korsika unterwegs ist... das Schwesterschiff ist ja leider schon weg.


    Aber klar, wichtig ist, dass man heile ankommt. Obwohl die Fährfahrt für mich schon zum Urlaub dazugehört. Und ich mir früher schon gern bestimmte Schiffe bei der Buchung "rausgesucht" habe. In Pandemiezeiten scheint Corsica Ferries aber auf maximale Flexibilität zu setzen (verständlich).


    Danke euch allen!

  • Generell werden die schon wissen, welche Fähren fahren werden

    Ja, so ein Rahmenkonzept wird schon sein. Ich nehme jedoch an das gerade in den letzten beiden Jahren sehr individuell auf aktuelle Auslastungen reagiert wurde und man sich entsprechen erst kurz vor knapp festlegen wollte ...bzw. ganz ausfallen lassen.

  • Nun ja, optisch ist die Fähre sicher schöne, aber so langsam kann Sie auch mal in den Ruhestand, weil doch arg abgerockt!

  • Natürlich, es ist ja kein Vorwurf.

    Ich kann mich erinnern wie ich das erste mal auf der Insel war. Übernachtung an Bord im Hafen von Livorno oder was die da so Hafen nennen. Ich habe den Namen des Schiffes verdrängt. Die Betten waren aus Stahlrohr, blau gestrichen, im Kasernenstyl, das war nicht wirklich schön........