Viererkabinen auf Schiffen der Corsica Linea

  • Hallo zusammen,


    wir wollen Anfang Februar nach Korsika fahren - seit vier Jahren erstmalig wieder (vorher waren wir jährlich manchmal dreimal dort). Bei den Fähren hat sich einiges geändert. Wir wollen die Corsica Linea nach Bastia buchen, Hinfahrt mit der A Galeotta, Rückfahrt mit der Pascal Paoli. Wir wollen zu zweit eine Kabine, es werden abe nur Vierbett-Kabinen angezeigt. Weiß jemand, ob wir die Vierbett-Kabine dann auch zu zweit alleine haben oder mit anderen teilen müssen?


    Dank Euch für Info!

  • anfangs, zu Beginn der Fährschiffahrt, hat man versucht, die Vierbettkabinen zu teilen. Im Ergebnis lagen dann überall auf dem Schiff unbenutzte, halbe Kabinen im Weg rum und versperrten die Kabinengänge. Darum macht man das heute nicht mehr, glaube ich...oder so ähnlich...


    Viel Spass auf der Insel


    Gruss Andreas aus Ostbelgistan

  • Ihr braucht euch keine Gedanken zu machen, wir haben schon oft 4 Bettkabienen gebucht. Meist sind die 2 überflüssigen Betten hochgeklappt und nicht bezogen.


    Gruß


    Kai

  • Der Thread hier erinnert mich an lästige Konferenzen. Die Dinge sind erst dann gesagt, wenn man sie selber gesagt hat. Egal, dass andere dasselbe schon gesagt haben.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Hallo zusammen hier im Thread,

    Der Thread hier erinnert mich an lästige Konferenzen. Die Dinge sind erst dann gesagt, wenn man sie selber gesagt hat. Egal, dass andere dasselbe schon gesagt haben

    ich freue mich dass so etwas hier in unserem Forum möglich ist und auch wahrgenommen wird, für den Fragenden User ist es doch beruhigender mehrere ähnliche Meinungen zu einem Thema zu hören.

    Auch wenn die Antworten keinerlei "offiziellen" Charakter haben ...


    LG Ernest

  • Dank Euch sehr,

    es war wirklich eine recht einfache Frage, die Wiederholungen geben einem noch mehr Sicherheit ;-)


    Falls mal jemand was zu Wanderwegen auf Korsika wissen will (viel komplizierter), da kenne ich mich aus. Im Laufe der Jahre haben wir von der Nord- bis zur Südspitze die Insel über mehrere Routen durchquert.


    Nicolaus