Beiträge von Mila

    Hallo Ernest, Teemitrum


    wahrscheinlich meint Oliver die Benachrichtigung per Mail, dass eine neue Antwort in seinem Thread eingegangen ist und man somit zeitnah antworten kann. Ich nutze das nicht, kenne es aber aus anderen Foren und denke, dass man das sicher hier auch in seinen Einstellungen aktivieren kann. Oder? Müsste man mal einen Admin fragen :Pparty:


    Liebe Grüße


    Mila

    Liebe Korsika-Fans,



    die Startseite meines Mail-Providers ist ja journalistisch wirklich nicht erste Sahne, aber was ich heute lesen musste... :cabezazo::


    "Die traumhaften Strände Italiens

    Korsika, Sardinien oder Venedig: Italiens Top-Strände"

    (Oder wissen die was, was wir nicht wissen ::,,II8:search::rofl::rofl::rofl:)


    Wenn das die Korsen lesen würden... :duelo:


    Liebe Grüße


    Mila


    Hallo Swen, Fren:


    kennst Du den Cate-Motorradträger? Den haben wir seit ein paar Jahren hinten auf unserem Bulli (T5, dann T6). Wir hatten zuerst eine R80 GS, jetzt eine F800 darauf. Geht super, auch auf Korsika. Ich weiß jetzt nicht, welchen Kleinbus und welches Motorrad Du hast, aber es lässt sich ja herausfinden, ob das kompatibel ist. Die Träger kosten ein bisschen was, aber wir haben unseren gebraucht gekauft.


    Liebe Grüße


    Mila

    Cornelia: Danke fürs Erinnern!!!


    Lieber wolfgang,


    von Herzen alles Gute zu Deinem Geburtstag, lass Dich feiern und verwöhnen $fd$!!!

    Wenn wir irgendwann doch mal zusammen auf dem Sofa sitzen, stoßen wir auf alle Geburtstage an :prost_04:


    Liebe Grüße


    Mila

    Hallo Kerstin,


    wir fahren auch aus dem Ruhrgebiet nach Korsika und bei den von Ernest genannten Häfen fehlt Marseille, der liegt noch ein bisschen näher als Toulon.


    Liebe Grüße


    Mila

    Hallo,


    aber Ernests Variante funktioniert nur am PC, oder??? Ich bin eigentlich immer nur übers Handy im Forum. Da wüsste ich jetzt nicht, wie ich Bildadressen ins Textfeld ziehen könnte.

    Und ich hatte die Frage ein bisschen anders verstanden, nämlich Bild im Text vs. Bild erst nach Anklicken eines Links oder einer kleinen Vorschau sehen.

    Ist aber auch egal, jetzt ist ja alles klar.


    Liebe Grüße


    Mila

    Hallo,


    also, ich habe das letztens anders gemacht. Das Bild hochgeladen und dann auf die Schaltfläche "Original einfügen" geklickt. Fertig. Das hat sich ganz intuitiv ergeben, dafür brauchte man keine Gebrauchsanweisung. Und irgendwas irgendwohin ziehen auch nicht. ::,,II8


    Liebe Grüße


    Mila

    Hallo wolfgang,


    wozu erforderliche Fotos bereithalten, dieses Jahr habt Ihr doch genug Sonnenauf- und untergänge §"!((


    Liebe Grüße
    Mila

    Hallo Tim,


    ich würde an Deiner Stelle mal bei den CPs nachfragen, ob Du Dein Gespann dort lassen kannst. Da hast Du zwar auch keine hundertprozentige Sicherheit, aber wahrscheinlich ein besseres Gefühl. Im Hafen würde ich es nicht stehen lassen.


    Liebe Grüße


    Mila

    Hi,


    ich finde das U Fanale richtig gut. In "> an der alten Straße, die am Meer entlang Richtung Porto führt. Mit Blick auf Revellata, je nach Sitzplatz.


    Guten!


    Liebe Grüße


    Mila

    Hallo Katharina,


    die Route ist sehr schön und überhaupt kein Problem. Wir haben vor einigen Jahren supergut in Quenza im Sole i Monti gegessen. Die haben einen schönen Garten. Aber, wie gesagt, ist ein paar Jahre her, wer weiß, ob sich nichts geändert hat. Aber gucken könnt Ihr ja mal. Liegt direkt an der Hauptstraße.


    Liebe Grüße und guten Appetit


    Mila

    Hallo Bruno,


    das tut mir sehr leid für Euch!!!

    Und die Gleichgültigkeit der Polizei und auch der Passanten hat das Erlebnis sicher noch einmal doppelt so schlimm gemacht! Ich denke, das Fazit wäre nicht ganz so schlimm ausgefallen, wenn sich jemand gekümmert hätte!

    Zum Vorwurf: "Man lässt sein Auto nicht aus den Augen, bis man an der Unterkunft angekommen ist": Wenn man mit einem Bulli reist, dann ist der ja Fortbewegungsmittel und Unterkunft zugleich. Den muss man, wenn man auf einer Reise ist, zwangsläufig mal irgendwo abstellen, wenn man sich eine Stadt o.a. ansehen will. Und seine Sachen hat man dann nun mal da drin. Klar, Papiere, Geld etc. sollte man schon mitnehmen. Das werden die beiden jetzt auch sicher immer tun. Uns sind auch schon Autos aufgebrochen worden, nachts vor der Haustür, bei meinen Eltern (Die wohnen in einem Dorf!) auf dem Parkplatz am Haus, in Holland auf einem belebten Parkplatz mitten am Tag, in Paris... Wir hatten Glück, dass die Autos noch da waren, es ist nur einmal ein Autoradio geklaut worden. Soll heißen, es kann jedem passieren, überall. Eine gewisse Sorgfalt sollte man walten lassen, aber das reicht nicht immer. Schuld sind die, die das Auto aufbrechen, nicht derjenige, der den Schaden hat!


    Liebe Grüße und allen nur gute Erfahrungen


    Mila