Beiträge von vfblorenz

    Das ist echt unfair.
    Verstehe ich andererseits auch gar nicht. Ich habe am 18. Dezember mäßig optimistisch ein Paket klassisch mit DHL an eine Freundin auf Korsika abgeschickt. Ganz normal, kein Express oder sonstige Extras. Ist am 24.12. zugestellt worden. Da war ich echt platt.


    Das ist ja schon Rekord! Als ich vor 2 Jahren im Sommer bzw Herbst nacheinander 2 Pakete aus Deutschland erhielt brauchten diese 19 und 25 Tage. Fand das so oder so unfassbar.
    Da man die Pakete mittlerweile verfolgen kann, fiel mir auf, dass sie meist in Frankreich (glaube es war Nizza) hingen und dort die Verzögerung entstand!

    Also ich kann den Rother Wanderführer von Klaus Wolfsperger absolut empfehlen. In meinen Augen der ideale Wanderführer für den Einstieg, aber auch für fortgeschrittene Korsika-Reisende. Dabei ist für jede Schwierigkeitsstufe was dabei... wirklich ein super Werk.
    Den Wanderführer von Kompass finde ich inhaltlich leicht abfallend - Rother ist genauer, die Höhenprofile sind schöner, das Buch ist handlicher und besser zu lesen. Den Kompass mal eben in die Hosentasche finde ich schwierig.
    Alle anderen Wanderführer haben eine deutliche niedrigere Anzahl von Touren, das macht für den gleichen Preis eigentlich kaum Sinn (Rother & Kompass haben ca. 80)


    Wenn dein Freund des Französischen sehr gut mächtig ist, gibt es auch einige interessante französische Exemplare. Da sind meist alle Top-Touren drin, aber auch mal was für den Insider...

    Ein toller Film! Danke für den Tipp:)


    Aber die waldreichste Mittelmeerinsel ist trotzdem Zypern meines Wissens nach... ;)

    Hallo Arndt,


    in meinen Augen ist Bastia leider eine sehr unterschätzte Stadt (man kommt mit der Fähre an und direkt gehts weiter...). In der der Alt- bzw. Oberstadt gibt es schöne kleine Gässchen zum bummeln und schlendern mit kleinen Cafés und Restaurants. Der alte Hafen bietet eine tolle Kulisse für ein vernünftiges Essen. Der Besuch des Museums mit Zitadelle ist für Interessierte in jedem Falle auch lohnenswert. Auch das Umland hat seine Reize... aber das ist zu sehr abschweifend:)


    Wenn du von Calvi nach Porto-Vecchio fährst, würde ein Umweg über Ajaccio meiner Meinung nach wenig sinnvoll sein. Ajaccio hat als Stadt auch ihre Berechtigung und ihren Reiz, jedoch würde viel zu viel Fahrzeit dabei drauf gehen (es sei denn ihr wollt bewusst was „aus dem Auto sehen“). Auf die Fahrzeiten von Google/Apple Maps darf man immer gerne noch einiges drauf rechnen... insbesondere wenn man das erste Mal auf Korsika unterwegs ist oder wenn nervige Touris vor einem sind ;)))


    Aber um deine Frage zu beantworten: ja, man sieht mehr! Aber nimm dir dafür besser mehr Zeit, das ist wirklich ein langer Weg.

    Hallo Arndt,


    ich persönlich bevorzuge die "wilderen" Strände an der Westküste, die auch ihren Reiz und türkisblaues Wasser haben können, man muss sich nur die richtige Bucht suchen...


    Zu Calvi sei gesagt, dass du da wohlkaum Karibik-Feeling haben wird. Der Strand ist im Sommer ordentlich voll und alle anderen Attribute wurden bereits genannt. Richtung Algajola folgen eher längere Sandstrände als kleine Buchten. Ich kann dir (mit ein wenig Fahr- und Laufzeit) den Strand an der Ostriconi-Mündung empfehlen, der Sand ist außergewöhnlich hell, der Strand meist verhältnismäßig leer und in Kombination mit dem Meer mag dann schon "Karibik-Feeling" aufkommen... fehlen nur die Palmen.


    Santa Giulia und Palombaggia sind schön, aber im Sommer liegt Handtuch an Handtuch. Wenn dich solche Art von Stränden mehr reizt, ist vielleicht Sardinien eher eine Option.


    VG

    Leider sind die von mir gemeinten Burschenschaften keine "Jugend von Heute" sondern leider "Ewig gestrige" ...

    Aktuell z.B. die"Markomannia" ... bitte recherchiert selber ... mir ist es zu ekelig ...


    LG Ernest

    Ein sympathischer Verein! Gibts so auch in Münster (*würg*)... wobei das bei uns nicht als Hotspot-Macher auszumachen ist, nein sogar eher im Gegenteil.
    Bisher waren Hotspots im Münsterland bzw. in Westfalen eher von größeren Veranstaltungen wie Hochzeiten ausgegangen...

    Genial, danke!! Was ein Service:)