Beiträge von Ericf

    Früher nutzten wir auch die Via Karte.

    Die letzten Jahre immer Kreditkarte (Visa),

    da diese genauso funktioniert.

    Ich fand es immer von Nachteil nicht genau zu wissen wie hoch der Restbetrag der Via ist, gerade bei mehrjähriger Nutzung.

    Diesbezüglich ist die gemeine Visa praktischer. :thumbupparty:

    Wir waren im Juli, als letzte Station unserer Reise, drei Nächte auf dem Camping Calamar (Cervione, Ostküste).


    Dort fuhr jeden Morgen ein Traktor mit einer Strandreinigungsmaschine über den Strand und sammelte das Seegras ein.

    Wir waren selbst sehr verwundert über diese Maßnahme. ::,,II8


    Im letzten Jahr jedoch, kam man ein gleicher Stelle nicht mehr ins Wasser, da das Seegras einen halben Meter hoch am Strand lag.

    Nun befinden sich in den Dünen meterhohe Seegrasberge, die dort scheinbar aufgeschüttet wurden.


    Viele Grüße

    Eric

    Hallo Kai,

    Danke für die Rückmeldungen.

    Sind heute wohlerhalten wieder zu Hause angekommen.

    Die Route Marseille - Alzey/Worms ist wirklich zu empfehlen. Kaum Verkehr, fast immer geradeaus und meist dreispurig.

    Heutige Fahrzeit 8h40min, also nur unwesentlich länger als die Route Savona.


    Die Überfahrt mit war sehr positiv. Ruhige Einschiffung und nix „avanti, avanti“, dazu noch viel viel Platz ums Auto.:thumbsupparty:

    Was mich etwas gewundert hat, waren die extremen Kontrollen.

    Die ersten 4 Autos der Schlange wurden komplett zerlegt und gefilzt.

    Bei jedem weiteren Auto wurde der Kofferraum gesichtet. Beim Zugang zum Schiff wurde jede Person nach dem Parken gescannt und jedes Handgepäck geöffnet und kontrolliert.::,,II8


    Viele Grüße! d%$c)4

    Liebes Forum,

    eine kurze Frage zur Einschiffung ab mit .

    Wir fahren am Mittwoch mit der Nachtfähre „Pascal Paoli“ von nach Marseille.

    Weiß jemand ab wann man auf die Fähre auffahren kann, da diese bereits den ganzen Tag im Hafen liegt?


    Danke Vorab!

    Viele Grüße aus dem korsischen Regen! ;(party:

    Eric

    Danke für die Info.


    In weiser Voraussicht habe ich heute Mittag spontan eine Alternative Flex Buchung bei von Genua nach durchgeführt, um diese ggf wieder zu stornieren falls la meridionale doch fährt.

    Jetzt steht fest, dass es doch wieder Savona - mit wird.:rollparty:


    Unsere Buchung der la meridionale habe ich über durchgeführt. hat uns bis heute nicht darüber informiert das LM alle Fahrten annulliert hat, obwohl ich direkt per Mail angefragt habe.


    Nochmals Danke an das Forum, da ich ansonsten möglicherweise deutlich zu spät von den Streiks erfahren hätte. t===&


    Hier der Banner auf der LM Homepage:

    Aufgrund der Intensivierung des Streiks werden unsere Überfahrten bis auf weiteres abgesagt. Der Hafen ist geschlossen, wir empfehlen Ihnen, nicht nach Marseille zu kommen.

    Hallo Mark,

    genau das bereitet mir Kopfschmerzen, da wir am kommenden Sonntag 30.06. von Marseille aus mit La Meridionale starten wollen. ::,,II8


    Erstmalig wollten wir dieses Jahr aufgrund der Forums Empfehlungen von Marseille aus starten. :dash:

    In der Vergangenheit nutzten wir immer die Route via Genua/Savona.

    Alle Schiffe der La Meridionale liegen scheinbar im Hafen von Marseille fest...


    Gruß Eric

    Wir waren diesem Sommer, nach 2003 und 2005 auch wieder auf der Insel und waren sehr positiv überrascht über die Offenheit und Freundlichkeit der Korsen.

    Subjektiv Freundlicher als die Insulaner auf der großen Nachbarinsel.. :stick:

    Natürlich ist man respektvoll gegenüber den Einwohnern und dazu gehört auch wenn sich hinter mir ein Auto deutlich nähert, ich ihm platz mache.

    Für diese Aktion wurde sich auch jedes Mal freundlich bedankt. :prost_04::moto_2:

    Hallo Corse1981,


    ja, alle arten von Gas in den verschiedensten Gebinden sind laut im PKW (Ausnahme Wohnwagen/Wohnmobil) verboten.

    Bei Wohnwagen/Mobil gilt max. 3 Gasflaschen und maximal 47kg.


    Ich habe zum Thema lange gebohrt bei , selbst ich als Pick Up Fahrer mit getrennter Fahrgastzelle kam aus der Nummer nicht raus.

    Wie schon mehrfach erwähnt, muss jeder selbst wissen wie er mit der Situation umgeht.


    VG Eric

    Ericf ... darf man Dein posting als Erstposter hinterfragen? Ich denke ja. Wenn dem so war dann gab es ganz sicher gute Gründe dafür.

    Hallo Guenter, Sorry für die unklare Aussage meinerseits.

    Ich hatte vor kurzem auf den bestehenden Thread gepostet. Nun sollte der aktuelle Post zum Teil auch das Erlebte zum Thema Gas allgemein berichten.

    Ich hatte im Vorfeld bedenken zum Thema, welches im Nachhinein nicht berechtigt war.

    Aber man kann auch sagen, das die Kontrollen Tagesabhängig sehr unterschiedlich ausfallen können.

    Viele Grüße Eric

    Das ist ja extrem!!😳

    Wir sind am 24.06. ab Savona gefahren, Ausweise und Ticket geprüft, danach Stichproben der Polizei -> Befragung, Kofferaum und Gepäckstücke wurden geöffnet. Bei uns nicht aber zb bei einem deutschen Renterehepaar.

    Rückfahrt , KEINE Kontrolle der Ausweise auf Übereinstimmung der Identität. Kurzer Blick der Hafensecurity in den Kofferaum und fertig..

    Anzumerken sei, das gerade das WM Halbfinale mit Frankreich lief 😉

    VG Eric