Beiträge von Chris

    Hallo Guenter,


    Na das kann man nicht Pauschal sagen. Im Gebirge kann es auf Korsika auch kühl werden. Island hat nun viel Hochebene. Aber ich gebe dir recht Island kann man vom Klima nicht mit Korsika vergleichen. Ist aber trotzdem um einiges spektakulärer als Korsika. Bei den Lofoten sieht es bereits anders aus.

    Hallo Jan,

    es ist doch gut und richtig, dass es unterschiedliche Meinungen zu Urlaubsorten (und auch sonst) gibt.

    Sag ich auch immer gleich, wenn mich (als Korsika-Infizierter) jemand über Korsika befragt. Urlaub ist individuell verschieden!!! Was den einen begeistert, lässt den anderen nur mit den Achseln zucken.

    Was Island und Korsika anbelangt, verhält es sich bei mir wahrscheinlich genau umgekehrt als bei Dir?!?

    Dieses Jahr vor Pfingsten waren wir auf Island. Es war wirklich sehr interessant und sehr eindrucksvoll. Wir hatten dort sogar Glück mit dem Wetter!


    Dort auf Island hatte ich es verrückterweise im Geiste oft mit Korsika verglichen, obwohl beides, objektiv betrachtet, so gar nicht miteinander zu vergleichen ist. Außer vielleicht, dass beides Inseln sind. Dumm von mir war auch, dass ich mich dort schon wieder auf Korsika gefreut hatte.

    Ich schreibe das, weil ich dann den unmittelbaren Vergleich hatte:

    Am Sonntag den 5. Juni sind wir mit der Islandair in Frankfurt gelandet und am Montag den 6. Juni waren wir schon auf dem Weg nach Savona zur Fähre! Hatte sich so ergeben.

    Was soll ich sagen? Wieder unterwegs haben wir uns alle gefreut auf die Sonne, den blauen Himmel, die Wärme, die Berge, das Baden im Meer und den Duft der Macchia! Auf Korsika angekommen, hatte ich Island 🇮🇸 nicht wirklich vermisst!


    Das ist natürlich schon etwas (Korsika-) verrückt von mir. Aber dennoch stimme ich vorbehaltlos zu, dass es auf der Welt so unendlich viele schöne Orte gibt und man auch nicht aufhören darf sich die Welt anzuschauen, solange es irgendwie geht.

    Ganz wenige Orte werden auf unerklärliche Weise zu so etwas wie persönliche Sehnsuchtsorte.

    So wie halt Korsika bei mir und wohl auch noch anderen in diesem Forum. Wenn man dann Glück hat, darf man seine Sehnsuchtsorte öfters besuchen…. Glücklicherweise war ich nun schon oft auf Korsika und darf bald wieder hin. Ein richtiger Trost bei aktuell diesem Wetter….🥴

    Gruß Chris

    Ich traf hier Schweizer, die gerade ins Auto einsteigen wollten, als die Stornierung kam. Sie beratschlagten kurz und fuhren trotzdem los. Hätten dann in Ligurien Urlaub gemacht. Ganz kurz vor der ursprünglich geplanten und ausdrücklich stornierten Abfahrt kam dann eine Mail, dass die Fähre 3h später abfährt. ... Hallo??? Die war dann halb leer.

    Urlaub in Ligurien im Vergleich zu Korsika? Na ich weiß nicht?

    Dann schon eher die Toskana.

    Aber wir wollten ja schon gern in unser Ferienhaus. Unser Sohn: Ich freue mich schon so auf Korsika! Wenn wir nur endlich da sind!


    Da hilft es auch nicht, dass Dame an der Hotline, ihr Name war Carla, mir mehrmals die Rückerstattung des Ticketpreises angeboten hatte.

    Carla wohnt wahrscheinlich trotz der Münchner Vorwahl in Ligurien und kann gar nicht verstehen, dass jemand nach Korsika möchte???

    Gruß aus (endlich wieder 3 Wochen) Korsika

    Chris

    Also heute Morgen kurz vor 6 als wir mit der Victoria aus Savona kommend in den Hafen von Bastia eingelaufen sind, lag die Corsica Express Three schon/noch hübsch festgetäut an der Kaimauer. Wenig später, als wir vom Place Saint Nicolas wieder freien Blick auf den Hafen hatten, war sie schon weg. Laut Hafenplan von Piombino hatte sie am Vorabend pünktlich zur geplanten Zeit den Hafen dort verlassen……?

    Unser 14-jähriger Sohn meinte nur , vielleicht 🤔 haben sie nur uns gestern Abend nicht mitgenommen????

    Das frage ich mich nun auch?

    Gruß

    Christian

    Dankeschön euch allen!

    Wir werden schon wieder irgendwie auf die Insel kommen, auch wenn ich in meinem Alter eigentlich nicht mehr im Gang schlafen wollte😖

    Sind jetzt trotzdem in das gebuchte B&B bei Parma gefahren. Und was soll ich sagen? Es ist toll! Hoch über Parma in den Hügeln. In Feldern und Weinbergen. Die Chefin hat extra nur für uns Abendessen gekocht. Das Gemüse kam aus dem eigenen Garten. Klasse!

    Für Livorno oder Piombino liegt diese Pension wirklich ideal auf dem Weg.

    Wenn halt die Fähre dann plötzlich ab Savona fährt, dann muss man halt wieder 80 km zurück in die andere Richtung… Was soll‘s, und schließlich ist Urlaub!😎

    Gruß

    Christian

    Heute hat es uns erwischt. Ich wollte am Nachmittag das Ticket ausdrucken, da war die Buchung ausgegraut. Irgendwann kam dann ein eMail von CF, dass unsere Fähre für Übermorgen von Piombino nach Bastia nicht mehr „maintenu“ ist.


    Auf dem Portal waren einige Alternativen angeboten. Hat man drauf geklickt, kam eine rote Fehlermeldung.

    Irgendwann bin ich dann telefonisch durchgekommen. Die Dame „Carla“ erklärte mir freundlich aber bestimmt, dass z.B. von Livorno aus, was ja in der Nähe gewesen wäre, keine Garagenplätze mehr bereit stehen würden.

    Auch am Freitag nicht. Auch andere Verbindungen waren ausgebucht.


    Jetzt haben wir eine Buchung von Savona nach Bastia. Aber „Nackfahrt“ ohne Kabine!

    Das habe ich sonst nur einmal gemacht und das ist schon 35 Jahre her.


    Aber Du hast keine Chance! Carla hätte mir zwar bereitwillig den Ticketpreis erstattet, aber auf den anderen Fähren von CL und ML ist jetzt auch kein Platz mehr! Was kannst Du machen, wenn Du nach Korsika willst?

    Insgesamt ist das schon recht ärgerlich: Da bucht man rechtzeitig eine angebotene Fähre. Sucht sich noch ein schönes Hotel für die Nacht vorher, um dann stressfrei eine Tagfähre nehmen zu können. Und dann dies! 

    Dann darfste auch noch von Livorno zurück nach Savona fahren und im Sonnenstuhl oder Treppenhaus schlafen! 

    Sch…CF!

    Seltsam ist außerdem, dass die Express-Fähre weiterhin um 18:00 in Piombino ablegt, aber halt dann nur bis Portoferrario und nicht bis Bastia fährt. Technische Probleme können es nicht sein! Ungereinigte Kabinen können auch nicht das Problem sein!

    Für uns ist es ein großer Mist!!!

    So jetzt bin es wenigstens noch los geworden bevor es morgen in Richtung Toskana geht!!!😎

    Gruß

    Chris

    Ja, hat mich auch gewundert, dass die immer fröhliche Tamila Kallert ihren roten Rucksack 🎒 nur spazieren getragen hat.

    Aber die Bilder von „unserer“ Insel waren wieder echt toll!

    Die Konditorei in Ile Rousse ist zwar sicherlich auch kein Geheimtipp mehr, aber der Blick hinter die Kulissen war schon interessant.

    Habe das Ganze passend beim Packen meines Koffers geguckt😎

    Grüße

    Chris

    Wir haben nun endlich eine Unterkunft zwischen Parma und Piombino gebucht. Und ich hab heute schon einmal den Dachträger montiert. Geht zwar erst am Mittwoch los, aber da der neue Dachträger hinten und vorne nicht gepasst hat, bin ich froh, dass ich es heute schon probiert habe.

    Noch 4 Tage bis 3 Wochen auf der Insel!!!

    👍👍👍

    Gruß

    Chris

    Boah ist das eine warme Brühe und das schon im Juli. Über 23° C ist's doch keine Erfrischung mehr...

    Ach was! 😊 28Grad ist gerade richtig für mich Warmduscher!!! 🥵 Da werde ich dann jeden Morgen schon vor dem Frühstück schwimmen gehen. (Hoffentlich kann ich das durchhalten!)


    Im kommenden Winter dann, wenn es kein Gas mehr geben sollte, kann ich mich noch genug erfrischen… 🥶

    Gruß

    Chris

    Chris das klingt super!

    Was ist denn genau nautel?

    NAUTEL ANGEBOT

    Wenn Sie am Vorabend Ihrer Überfahrt nach Korsika in Livorno sind, wählen Sie das Nautel Angebot und verbringen Sie die Nacht an Bord der Fähre, die am nächsten Morgen nach Korsika fährt !

    Sie können die Kabine auch während der gesamten Überfahrt nutzen. Darüber hinaus ist Ihr Fahrzeug schon in Sicherheit an Bord.

    Das Nautel Angebot muss zwingend reserviert werden.


    Kabinenpauschale und Nautel Angebot
    Reservieren Sie jetzt Ihre Kabine, um Tag und Nacht komfortabel zu reisen und von einem ganz privaten Raum zu profitieren.
    www.corsica-ferries.de


    Hallo glutauge!

    der Rest (einschließlich die Sache mit Ghana) wurde glaube ich schon geklärt.

    Und auch die Helferlein “Google”, Booking.com, etc. stehen auch noch bereit.


    Salute e pace👍

    Chris

    Hallo zusammen,

    auch mein Resümee nach 50++ Fährpassagen (erst zu zweit, dann lange zu fünft, nun nur zu dritt) ist, dass Nachtfähren mit Kabine (!) jedenfalls bei einer Anfahrt aus der Mitte Deutschlands bzw. der Weiterfahrt dahin zurück am entspannendsten ist.

    Allerdings haben wir auch schöne Erfahrungen mit Hotelübernachtungen oder Agritourismo in Italien vor der Tagfähre ab Italien gemacht. Wenn man etwas Zeit hat und auch schon den Weg als Urlaub begreift, sollte man sich eine solche Abwechslung ruhig gönnen.

    „Nautel“ ist eigentlich eine super Sache, ich habe es aber nur selten gefunden.

    So oder so oder so, spätestens nach dem Parken vor/in der Fähre beginnt der traumhafte Korsikaurlaub!

    In 2 Wochen werden wir schon wieder auf der Insel sein, wenn alles klappt!😎

    Gruß

    Chris

    Als ich das erste Mal auf Korsika war mit meinem selbstausgebauten T2, Boot auf dem Dachträger und Außenbordmotor frei am ebenfalls selbst gebastelten Heckträger hängend, waren wir nur sehr selten auf einem CO.

    Ich erinnere mich gerne: Bei Bonifacio standen wir am Strand von Santa Manza. Da stand zwar auch ein Verbotsschild, aber am Morgen kam ein Lieferwagen mit einem freundlichen Bäcker und brachte uns Croissants und Baguette.

    Das waren noch Zeiten. Das war 1987!!!


    Heute sollte man unbedingt das Wildcampen auf Korsika unterlassen!


    Ich kann aber einen guten Tipp für legales Campen auf einem Parkplatz geben:::


    Ortseingang von Galéria!


    Auf dem terrassenförmig angelegten Parkplatz hat jeder Meerblick und am Abend meist einen traumhaft schönen Sonnenuntergang (April-August).

    Oberhalb hat es ein tolles Freiluft-Restaurant (Artigiana) mit super leckeren, frischen (überwiegend vegetarischen) Speisen. Juniorchefin spricht deutsch.


    Die Gemeinde hat für den Parkplatz sogar eine Toilette und eine E-Auto Ladestation dort hingebaut. Allerdings kommt um 20:00 Uhr ein Gemeindearbeiter vorbei und kassiert 20€ für das Parken von 8-8.


    Einerseits möchte man natürlich den beiden CPs am Ort keine Konkurrenz machen, andererseits ist die Lage und der Ausblick das Geld wert!

    …und auf das Geld kommt es dem Initiator des Threats ja sowieso nicht an!😎

    Wem der Platz gefällt, kann bei mir (zwei Häuser weiter die Straße entlang ortseinwärts) gerne auf einen Pastis vorbei kommen und sich bedanken 😊


    Gruß

    Chris