Beiträge von Teemitrum

    Hallo zusammen,


    auch wenn ich mit meinem Post hier eher zu der Sorte "unangenehmer Beitrag" mich gerne zählen lasse:

    es freut mich sehr wie umfangreich und vielschichtig und vor allem empathisch hier auf die Misere geantwortet worden ist!

    Ich kann jedenfalls keinen "anderen Ton" hier im Forum erkennen!


    Bei jetzt 36 Posts darf der eine oder andere Post gerne auch mal "sehr eigen" sein, jeder hat andere Blickwinkel auf das Thema gemäß eigener Erfahrungen ...

    Berührt waren wohl alle letztendlich (natürlich auch ich!), egal wie sie oder ich reagiert haben!


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

    Ich lese aus dem Text vor allem aber einen Frust heraus, WIE Behörden und deren Repräsentanten mit solchen Delikten umgehen und die Geschädigten im Regen stehen lassen. Dass die Motivation hier gering ist, mehr als lediglich Dienst nach Vorschrift zu tun, kann auch mit der vergleichsweise miserablen Bezahlung im Öffentlichen bzw. Staatsdienst in Italien zu tun haben. Insofern ist eine Verallgemeinerung nicht unzulässig. Wer selbst mit Behörden in Italien zu tun hat, weiß ein Lied davon zu singen. Die allermeisten hier in diesem Forum haben und hatten damit nie zu tun.

    Es war ca. 1979 als ich mit der Mutter meiner späteren Kinder Urlaub machte an der Riviera nahe Pietra Ligure im Mai.

    Am Morgen war das Autoradio + Zusatzverstärker entwendet worden! Wir sprechen kaum die Landessprache ...


    Die mit uns Wartenden auf der Polizeistation gaben uns aber zu verstehen dass in der Nacht zuvor wohl eine bekannte Diebesbande den Ort heimgesucht hätte zu genau diesen Geräten! Wir warteten - bis kurz vor die Mittagspause der Station.

    Da kam die Freundin des Wachhabenden herein - und wollte Mittag machen!

    Da wir ihre auf frz. gestellten Fragen als einzig Anwesende beantworten konnten war das das Protokoll nach ca. 3 Minuten vollständig und rechtssicher aufgenommen ... die Versicherung zahlte!


    LG Ernest

    Lieber Bruno,


    erst einmal herzlichen Dank für die ausführliche Schilderung Deiner/eurer schändlichen Erlebnisse!! ;(party:

    Und Deiner damit verbunden Warnungen ... herzliches Beileid zu den Umständen und dem damit verpassten Urlaub! :stopping:

    Aber - trotz aller eurer euch erniedringenden Erlebnisse: war das nicht alles etwas blauäugig von euch?!?! :Sparty:


    Schon allein die Tatsache dass mir kein Post hier im Forum bekannt ist in dem eine Zwischenstation in Mailand vorgeschlagen wird hätte euch hellhörig werden lassen müssen!

    Darüber hinaus warnen alle automobil-orientierten Vereine vor solchen Taten bzw. Umständen ... :thumbupparty:


    Und dass ihr noch wichtige Papiere in eurem KFZ zum Stehlen freigegeben habt (Papiere Deiner Begleiterin?) ist für mich persönlich nur als "Selbstverschulden" deklarierbar !! Sorry für die Härte meiner Anmerkung ...

    Ihr habt nicht alles falsch gemacht - aber eben Vieles!! w§§§l/ng

    Im nächsten Jahr möchte ich einen zweiten Versuch nach Koriska unternehmen, dann aber mit Flugzeug und Leihwagen. Das ist sicherer

    Sehe ich persönlich nicht so!

    Aber bis dorthin habt ihr auch sicherlich eure Blauäugigkeit überwunden ... :appl:


    LG Ernest

    Ganz sicher wollen wir, im richtigen und erlaubten Rahmen, strandnah stehen

    Hallo Henri,


    in der von euch angedachten Region gibt es etwas südlich von Calvi den Strandparkplatz vor Galeria.

    Ein Teil davon ist offiziell ausgewiesen als WoMo-Stellplätze, Gebühren sind mir leider nicht geläufig.

    Aber zu eurer Reisezeit ja vielleicht sogar gebührenfrei?


    Bonifatu wurde oben ja auch schon erwähnt: einfach ins Tal hineinlaufen solange es dem Nachwuchs Spaß macht!

    Auf dem Parkplatz vor dem Maison de Forêt ist offenes Feuer (z.B. Gaskocher) nur innerhalb des Fahrzeugs erlaubt.

    Düfte sich dabei um eine nationalparkweite einheitliche Regelung handeln.


    Und zu eurer Reisezeit werden viele "Wespennester" auch deutlich ruhiger und bereiten sich auf den Winterschlaf vor ... ;)party:


    Und angesichts des guten Hinweises oben auf mageres CP-Angebot: schaut vorher nach welcher CP zu eurer Reisezeit noch geöffnet hat - wobei es durchaus Unterschiede geben kann zwischen eingetragenen und realen Schließungszeiten!

    An der Ostküste habe ich CPs erlebt die schon geschlossen waren aber trotzdem sich noch als Stellplatz anboten (nur mit KW dann).

    Manchmal muss man sich halt dann doch (bitte: respektvoll!) in ein stilles Eck verdrücken mangels Alternativen ... ok, ich höre gerade wieder die Wespen schwirren! :rollparty:


    Ok, und was für einen Bus habt ihr? Doch nicht etwa einen T3??


    LG Ernest

    Hallo zusammen,


    die CL scheint mir ein Verein zu sein der es mit dem EU-Recht nicht so genau nimmt!! n((// th()oo

    Tatsächlich finde ich dort weder ein Impressum noch einen Link zu deren ABGs!! r9Z6& th()oo

    Selbst eine Probebuchung brachte mir keinen Hinweis auf irgendwelche AGBs ...

    Außerdem ist die Umsetzung der EU-weiten Richtlinie zur Datenschutzverordnung (in D: DSGVO) für meine Begriffe unvollständig!


    Ich kann daher aus verkehrsrechtlicher Sicht derzeit leider nur von Buchungen bei CL abraten!! h/%


    Oder kann jemand von euch Fährenstrapazierern da Entwarnung geben und mich korrigieren?!?


    Meine LG aus Fährenrouletteorum

    Ernest

    wer hat bei denen schon mal eine überfahrt verschoben? ich hab auf der site web die AGBs nicht gefunden und auf meinem billet steht nix für den einzelfall drauf.

    Liebste Eva,


    die CL scheint mir ein Verein zu sein der es mit dem EU-Recht nicht so recht drauf hat!! n((// th()oo

    Tatsächlich finde ich dort weder ein Impressum noch einen Link zu deren ABGs!! r9Z6& th()oo

    Selbst eine Probebuchung brachte mir keinen Hinweis auf irgendwelche AGBs ...

    Außerdem ist die Umsetzung der EU-weiten Richtlinie zur Datenschutzverordnung (in D: DSGVO) für meine Begriffe unvollständig!


    Ich kann daher derzeit leider nur von Buchungen bei CL abraten!! h/%


    Meine LG aus Fährenrouletteorum

    Ernest


    PS: ich habe einen neuen Thread angelegt zum Thema: Rechtlich fragwürdige Buchungen bei Corsica Lineas?

    Das Thema bitte ich dort aufzuarbeiten - damit Eva in ihrer Anfrage nur deutlich hilfreiche Antworten bekommt!

    Hallo ihr so aktiven (Neu)-User,


    bei Neuanmeldungen geraten die ersten Beiträge gerne mal ins falsche Thema ;(party: !

    Gerne halt erst einmal in "Infos, Fragen, Feedback zum Forum" ... :thumparty:

    So etwa 50% der neu eröffneten Threads in den letzte 14 Tagen! :rollparty:

    Das ist natürlich das üblicherweise nicht passende Thema ... w§§§l/ng

    Ist aber kein Problem - ich sortiere einfach um!! :thumbupparty:

    Wundert euch also nicht wenn euer Beitrag plötzlich an ganz anderer Stelle in der Themenstruktur erscheint! ;)party:

    Die "altgedienten" User hier im Forum tun sich damit etwas leichter euch zu antworten ... 8)party:


    Meine LG aus Korsikaforum

    Ernest

    Hallo zusammen,


    vor 35 Jahren war die VIACARD von großem Vorteil: die dafür vorgesehenen Fahrspuren waren praktisch immer frei - während auf den nur mit Barem zu bezahlenden Spuren heftige Staus existierten!

    Und ein kleiner Restbetrag auf der Karte nach dem Urlaub war daher gut akzeptabel ...

    In den Jahren danach wurden die VIACARD-Spuren auch für Kreditkarten freigegeben - daher erkenne ich aktuell keinen Sinn mehr für dieses Relikt.


    Meine LG aus Ancienorum

    Ernest


    PS:

    Die Dame kam sogleich angerannt und sagte, diese Bank wird nicht akzeptiert. Hä???

    Joumei, wer hat denn auch eine Karte der ÖPNV!

    Also: ÖrtlichPositionierteNeckarVereinsbank ... :klatsch1::beer:

    Hallo cati72 cati,


    bist nicht sehr früh mit Deinem Anliegen hier zu uns gestoßen ...

    Ich habe daher den Thread etwas höher gehängt und (hoffentlich?) geschickter einsortiert.

    Also: willkommen bei uns im Forum! :)party:

    ab Mitte August bin ich, Cati, mit meiner Tochter (11) für zwei Wochen das erste Mal an der Ostküste

    Location wäre wichtig, evtl. CP? Da könnte man auch die Reception einbinden?


    LG Ernest

    Hallo Gilla,


    sehe ich eigentlich auch so, aber es gibt Posts die dann Übersichtlicher einzusortieren sind.

    Obwohl ja am Inhalt unterscheidbar.

    Die Tage gerade habe ich einen Thread aufgedröselt auf zwei und ältere Threads zum Thema zusammengeschmissen. Wäre also eindeutig eine Admin-Durchsage. Der Text ist aber auch eindeutig ...


    Meine LG erst mal nach wie vor aus Teemitrum

    Ernest