Beiträge von Teemitrum

    Hallo ihr Lieben,


    jetzt muss ich mich mal outen: seit über 30 Jahren bin ich Fan und auch "Beurlauber" der Bretagne! :prost_04:

    Und wer einen CP an der NO-Küste sucht: meine Empfehlung gerne per Konversation.

    Liegt nahe Erquy, das ja angeblich die Lage des unbezwingbaren Gallier-Dorfes darstellt ...

    Als ich auf diesem CP anno 2017 eincheckte fiel die damals aktuelle Empfangsdame fast in Ohnmacht: mein erster Besuch des CP lag Jahre vor ihrem Geburtsdatum!

    Meine Empfehlungen sind natürlich die nördliche Küste mit Kulminationspunkt Cap Fréhel sowie die Westküste um Crozon herum, auch da meine CP-Empfehlung unter og. Link.


    Euch einen schönen Urlaub in Breizh oder anderswo

    Ernest

    Ostriconi würde ich mit kleinen Kindern nicht machen, die sollten da schon richtig schwimmen können, der Strand ist nicht ohne.

    Hallo Sabine SchwarzFamilie ,


    vom CP Ostricconi aus gesehen liegt kurz vor dem Strand (flache Düne) eine Art Pril dessen Wasserstand abhängig ist von der Windrichtung. Für kurz Geratene kann das zum Problem werden, "Familienhilfe" ist dann nötig.

    Am Strand selbst können - ebenfalls windabhängig - Querströmungen auftreten. Die evtl. noch dort ausliegenden Bojen für Boote können da vielleicht hilfreiche Hinweise geben.

    Falls der Strand zu "kompliziert" ist bieten sich kleine Abstecher/Erkundungen in das Strandgewirr nahe der Flussmündung an.


    Meine LG aus Teemitrum + einen schönen Urlaub

    Ernest

    Hallo zusammen hier im Thread,


    ich habe den Titel dieses Threads geändert da der Inhalt mir doch wichtiger für unsere User erschien als der ursprüngliche "Nachtritt" auf ein bereits abgearbeitetes Thema ... Sollte nicht Stil unseres Forums sein oder werden! r9Z6&

    Daher habe ich auch die Beiträge #3 ( yossarian ) und #4 ( Chriss ) hier im Thread wg. jetzt fehlendem Bezug gelöscht.

    Beschwerden richtet ihr beide bitte direkt an mich unter Konversationen .


    Danke für euer Verständnis + LG aus Teemitrum

    Ernest

    Wer mehr BIO will sollte z.B.auf die Bezeichnung "Demeter" achten

    Hallo zusammen liebe Weinfreunde,


    aus D ist mir "Demeter" nur als Handelsmarke mit etlichen Filialen bekannt und einem speziellen weltanschaulichen Hintergrund dazu. Dito in F ...

    Wäre daher also nahe einer hier ungern gesehenen Produktempfehlung ...

    Ich denke, lieber Guenter , dass Du lediglich Weine (oder sogar Domaines) mit dem Demeter-Siegel gemeint hast!


    Meine weinliebenden Grüße aus Teemitrum

    Ernest

    Hallo zusammen,


    die Frau Landwehr ist ja hier im Forum schon wohlbekannt aufgrund ihres Buchs zu Aktivitäten mit Kindern auf der Insel, siehe unser Thema Freizeitaktivitäten mit Kindern auf Korsika.

    Nun hat sie ein Buch veröffentlicht das ein hier im Forum gerne heiß diskutiertes Thema anschneidet: auf Korsika mit dem Wohnmobil.

    Ich habe es mir in meiner Stammbuchhandlung für Gedrucktes in Freiburg/Brsg. bestellt und werde nach der Lektüre hier gerne kommentieren, sowohl als Fan unserer Insel als auch als Fahrer eines WoMos ... Oder hat schon jemand den Band gelesen?


    LD Ernest :womo_01:

    Hallo ihr Lieben,


    mein Stammladen für gedruckten Wanderbedarf ist das Landkartenhaus in Freiburg/Brsg., dort kostet die dt. Version 18,95€ und ist dort versandkostenfrei. Bei 5 oder mehr Interessenten könnte ich dort mal um einen "Mengenrabatt" nachfragen.

    Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen eher unwahrscheinlich, aber eine Email kost ja nix.

    Anbei als Appetizer schon mal die Beschreibung mit einer Kurzfassung/Ausblick auf den Inhalt.

    LG Ernest

    Wohingegen eine solche bei "Macchia Wanderungen" tatsächlich gute Dienste leisten kann. Ich sage nur Brombeere und Stechwinde...

    Wir wollten ja nicht die Macchia niedermähen sondern nur bis runter zur Bucht kommen ...

    Einziger Indiz von "Zivilisation" waren da ca. 2to (Fenster)Glasmüll ...

    Über den Weg rüber zur Plage de Erbaju schweige ich jetzt lieber ... ;)party:


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

    Hallo linda ,


    vielen Dank für Deine Anmeldung hier im Forum und Dein Vertrauen in unsere Basis wissender User! :prost_04:

    Von dort kommen sicherlich umgehend auch Detail-Informationen zu Deiner Anfrage.


    Es wäre sehr nett von Dir Dich unter User stellen sich vor mit einem neuen Beitrag zu Deiner Person vorzustellen.

    Je mehr Infos über Dich unsere User haben desto präziser können die Rückinfos an Dich sein! :gamer:


    Ansonsten noch viel Erfolg für Deine Planungen + Deinen Urlaub auf der Insel. t&&)(


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

    Hallo Lukas Luk6 ,


    direkt an dem Abzweig von der Hauptstrasse runter zum Strand hat es ein Resto. Falls Du dort zu Abend essen möchtest dann frag den Patron doch ob Du auf seinem Parkplatz übernachten könntest. Liegt allerdings dann direkt an der Hauptstraße ...

    Ansonsten probiere doch Tipp von Micha weiter oben (#4) aus.

    Wir haben damals (vor 15+ Jahren) aufgrund einer Empfehlung eines eigentlich geschlossenen Restos an der Straße noch etwas weiter nördlich auf einem Grundstück bei einer etwas seltsamen und schwierigen Dame übernachtet (10€). Aber mit fließendem Kaltwasser, sofern man die Zuleitung zum Rasensprenger ihres Gartens nutzte (war Tipp von ihr).


    Und ich empfehle Dir einen Blick auf den Weg runter zum Strand bei der Abzweigung: die ersten 250m könnten (je nach vorheriger Niederschlags-Situation) etwas nervenaufreibend sein für einen Camper. Mit meinem damaligen VW T3 habe ich mich damals (Mai) jedenfalls nicht runtergetraut ...


    Fazit: frage hilft!


    Schönen Urlaub wünscht Dir aus Teemitrum

    Ernest

    ich wusste nicht, dass ich für die Recherche bei euch im Forum bezahlen muss. Leider wird mir das auch nicht bewilligt. Insofern würde ich meinen Beitrag zurückziehen und anderweitig zu Korsika recherchieren, was ich ja eh gerade schon mache. Ich dachte nur, dass das Forum auch eine gute Recherchequelle ist.

    Hallo Juliane Juliane_sagamedia ,


    eine gute Info zu einem anvisierten Recherchegebiet für einen Beitrag leistet ihr euch bei einem von mir geschätztem Gesamtbudget in Höhe von (Reise, Technik, Personal etc-) weit über 150.000€ ...

    Wieviele Stunden recherchierst Du dazu hier in unserem Forum für 250€?

    Wahrscheinlich mehr als im sinnfremden Budget vorgesehen . ...


    Falls Du Deinen Beitrag WIRKLICH mit der "Seele" der Île de Beauté" unterfüttern möchtest bitte ich Dich um Rückmeldung!

Zur Forenübersicht

Bitte diesem Link zur Forenübersicht folgen. Hier können auch neue Themen gestartet werden.