Beiträge von Teemitrum

    nach einem neuerlichem ausgiebigen Deschd

    für normal sterbliche User steht kein" speichern" zur Auswahl,

    und auch nach einer Abmeldung mit anschließender Anmeldung ist alles weg.

    Hallo Andy,


    wie auch immer Dein Deschd schlecht funktioniert hat: mein Deschd als User "kf-User" (also einem Deschd-User mit allen Berechtigungen und a.m. eines registrierten Forum-Users!) war positiv! (siehe Anhang).

    Wenn auch in Deinem Deschd-Umfeld explizit ausgeschlossen: bitte NICHT nach irgendeinem "Speichern" o.ä. suchen - die SW macht das automatisch im Hintergrund! :gamer:

    Einzige Voraussetzung zur Wiederherstellung: Du musst Dich in den passenden Thread begeben! Eine pauschale Wiederherstellung OHNE BEZUG geht nicht ... ;)party:

    Nur damit kann die Forums-SW den Bezug und damit den von ihr hinterlegten Text rekonstruieren!

    Das könnte bei Dir und anderen Usern nicht gegeben gewesen sein ... :hmm:

    Deschdedd das gerne weiterhin ... :search:


    LG Ernest

    Hallo zusammen, 


    den für meine Begriffe etwas irreführenden Titel des Threads habe ich umbenannt. 

    Die Buchstabenfolge "KI" konnte ich weder unserem Forum noch der Anfrage zuordnen. 


    LG Ernest

    Hallo zusammen, 


    ich bin auch einer von denen der gerne mal einen Beitrag anfängt - und dann gerne noch mal drüber schläft oder einfach abbricht ... 

    Auf meine Anfrage @guri  hat er vor Jahren ebendiese Funktion in der Forums-SW aktiviert, und seitdem bin ich glücklich damit! :thumbsupparty:

    Einfach aus dem Forum ausloggen ohne "speichern" des Entwurfs. 

    Beim nächsten Einloggen im Thread wird die "Wiederherstellung des Entwurfs" angeboten ... :rollparty:


    LG Ernest

    Hallo zusammen hier im Thread, 


    der Begriff "Blockwart" hat natürlich eine historisch bedingte - gerne: negative - Bedeutung! 

    Trotzdem darf dieser Begriff hier in unserem Forum nicht für sich alleine geächtet werden! 

    Seine Historie kann ja auch zur Gegenüberstellung anderer Positionen verwendet werden! :)party:


    Meine LG aus Teemitrum 

    Ernest

    Hallo, wie sicher kann man sein, dass auf Fähren Corona nicht über die Klimaanlagen verbreitet werden.

    Hallo zusammen,


    Klima-Anlagen wird ja oft Negatives nachgesagt. Meines Wissens nach werden diese Anlagen weder stationär (also: an Land oder am Schiff) oder anderswo NICHT im Umluftbetrieb eingesetzt! Wäre (ganz ohne "Corona"!) ja viel zu gefährlich!

    Daher erklären sich auch die hohen Geräuschpegel in der Nähe der Lüftungen auf den Außendecks ...

    Damit sollte ein innerhalb eines Lüftungs-Strangs einer Kabinen-Anordung erzeugter "Huster" eher ungefährlich sein.

    Hängt aber eben von der dem Schiff eigenen Konstruktion ab ...


    LG Ernest

    Hi Felix, gib doch mal die Daten Deiner Bordinstallationen durch - bei mir wären das:

    - Solarzellen CIS 2 x 80 (Wp) (incl. Regler mit Temperatur-Fühler an Bordbatterie)

    - Bordbatterien (schlussendlich wieder: "Säure" wg. Fehler bei anderen Systemen): 2 x 125Ah

    - Ladebooster (LiMa -> Bordbatterie): 35A

    - Lademodul (mit automatischer Umschaltung für Ladung extern/intern)

    - Heizung/Boiler TRUMA Combi4 4KW (10L WW)

    - Frischwasser 70L (frostsicher)

    - Abwasser 50L (frostsicher)

    - Gas: 2 x 11kg

    - Kompressor-Kühlschrank (Waeco MDC90) (90L)

    - Kompressor-Kühlbox mit Längsauszug (TRUMA CF 50) (50L)

    - Sinuswandler Büttner (1500W)


    Lass uns das gerne in einer neuen Konversation (z.B.: Was brauchts?) diskutieren ...

    LG Ernest

    Hallo Marc,


    nach ehemals 4 Nächten auf dem illegalen (?) CP am Zaun des Fluggeländes: keine Störungen!

    Anders ist es wohl wenn der Flugplatz in eine NATO-Übung oder einen Krieg verwickelt ist (damals z.B.: Libyen), dann gibt es eher heftige Flugbewegungen. Beides vorhersehbar ...


    LG Ernest

    Hallo zusammen,


    angesichts der vielen Fragen nur meine summarische Antworten:


    insofern hoffe ich, dass das posten des Bildes OK ist.

    Ist voll ok!

    Forum-Team

    Warum sieht man die Dislikes nicht? Ich hab kein Problem damit, wenn jemand meinen Beitrag nicht mag, ist ja sein gutes Recht.

    Wurde in den ersten Zeilen von #152 schon beantwortet.


    Meine LG aus Teemitrum und auch aus Korsikaforum

    Ernest

    Hallo Fritz,

    Ich dachte, nach europäischem Recht braucht man keinen Gutschein zu akzeptieren, sondern man bekäme die Reisekosten erstattet.

    das hängt für meine Begriffe ab vom Zusammenspiel Deiner Reisebuchung und der vom Auswärtigen Amt verbreiteten Reisewarnung für Dein Zielgebiet!

    Hast Du Deine Buchung NACH der offiziellen Reisewarnung getätigt? Und hast Du darauf hin eine Stornierung erhalten?

    Etwas näher wird die Situation hier beschrieben! Vielleicht hilft Dir das weiter?!?


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

    Hallo Gerd Maroni ,


    PS: Würde es besser finden, wenn die/alle Beiträge hier im Forum sich am jeweiligen Thema orientieren würden.

    es ist gängig (hier und in anderen Foren) dass sich auch Posts einschleichen die über das Thema des Threads hinausgehen! Sofern sich das in Grenzen hält ist das ja manchmal eher belebend! :beer:

    Ansonsten (z.B.: dramatischer Themenwechsel) können wir vom Team ja nachjustieren ... ;)party: Ist halt dann Arbeit!!


    Meine LG aus Korsikaforum

    Ernest

    Hallo zusammen ihr geschätzten User unseres Forums,


    hin und wieder wird um Löschung eines User-Accounts gebeten. Was bedeutet das für euch User?


    Gemäß unserer Nutzungsbedingungen sind bei eurer Registrierung und damit eurer Anerkennung dieser Bedingungen alle Beiträge/Posts in den nutzungsrechtlichen Besitz unseres Forums übergegangen:

    "Mit der Registrierung im Forum übertragen Sie dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen."

    Das handhaben wir so:

    Nach erfolgreicher Löschung des Accounts werden alle Posts unter dem beitragenden Usernamen "Gast" weitergeführt.

    Eine Rückverfolgbarkeit ist daher nicht mehr möglich.

    Die Posts des ausgeschiedenen Users existieren also nach wie vor um einen Bruch innerhalb des betreffenden Threads zu vermeiden und weiterhin eine Lesbarkeit des Threads sicherzustellen. Genau aus diesem Grund ist eben die Löschung einzelner Posts nicht möglich - auch nicht auf Anfrage! :rollparty:


    Meine LG aus Korsikaforum

    Ernest

    Wenn ich sehe wie sehr Kiew von den Bränden in Tschernobyl von Rauch vernebelt war (angeblich ja nur von anderen Waldbränden), kann ich mir genau vorstellen, dass dort auch jede Menge Radioaktivität wieder freigesetzt wurde.

    Hallo tommi badesalzman ,


    die Brände ringsum Tschernobyl und deren evtl. Bekämpfung mit ihren uns evtl. treffenden Auswirkungen können wir nicht beeinflussen - sehr wohl aber können wir die Auswirkungen (wenigstens teilweise) der aktuellen COVID-19 Infektionen beeinflussen!

    Von daher finde ich es korrekt dass aktuell die Diskussionen zum Thema COVID-19 hier im Vordergrund stehen und tausend andere Missstände auf dieser Welt auf all ihren unterschiedlichen Ebenen für uns hier im Forum mit seiner Konzentration auf die Île-de-Beauté derzeit gerne mal außen vor bleiben dürfen! ;)party:


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest

    Hallo zusammen,


    als kleine Hilfestellung möchte ich euch diesen forumsinternen Link anbieten:

    Le tour d'horizon des Tours Genoises en Corse - Genuesertürme auf Korsika im Überblick

    Ich selbst habe erst mal keinen weiteren Tipp ...


    Meine LG aus Teemitrum

    Ernest


    PS: auch für Genueserbrücken haben gibt es einen forumsinternen Link:

    Le tour d'horizon des Ponts Genois en Corse - Genueserbrücken auf Korsika im Überblick

    Hallo zusammen hier im Thread,


    was mich beim Thema "Mikroplastik" dramatisch erschreckt: es gibt leider keine mir bekannte allgemeinverbindliche Definition von "Mikroplastik" ... Da werden nach Belieben sogar schon Partikel mit Größe im Millimeterbereich subsummiert! Und ein unspezifisches "Szenario" darauf inszeniert!

    Die wirklich gefährlichen (?) Partikel im µm-Bereich oder sogar darunter haben doch sehr wahrscheinlich andere Auswirkungen als dieses "Grob-Plastik"?

    Ich kann mir nicht vorstellen dass die als "Mikroplastik" vorvereinnahmten Teile über die mindestens 5 Dekaden unterschiedlichen Teilegrößen hin gleich wirken ... wer kann dazu kommentieren?!?


    Meine Mikro-LG

    Ernest