Beiträge von Gilla

    und genau das ist halt leider das Problem, wenn man schulpflichtige Kinder hat.....


    ....wobei ich Dir recht gebe: In den genannten Gegenden wollte ich mich um diese Zeit auch nicht aufhalten....

    Nicht zwingend

    wir sind z.B. immer in den Herbstferien unterwegs,

    da ist es deutlich entspannter auf der Insel

    genau wie beim Fähren buchen und bei den Preisen sowohl de Fähren als auch der Campingplätze.


    Vielleicht wäre das ja eine Alternative zur Hauptsaison

    Wir sind immer auf dem Merendella, der ist groß, hat auch 4 Sterne und du kannst von dort aus zu Fuß den Ort erreichen


    Ob zu der Zeit die NBar schon auf ist, weiß ich nicht

    Im Oktober, da sind wir immer dort, hat sie jedenfalls geschlossen.


    Aber direkt am Eingang zum Platz ist ein Restaurant, das bisher immer geöffnet hatte und es gibt einige Lokale und Pizzerien in der Nähe



    Schau doch einfach mal auf deren Webseite (https://www.merendella.com/de)

    Meine Tochter bucht mittlerweile auch Korsika Frankreich (Toulon, Nizza oder Savonna) weil die Fähren von und nach Livorno in den letzten 3 Jahren derart unzuverlässig fuhren, dass sie da keine Lust mehr zu hat.

    Toulon fuhr bisher immer,

    höchstens mal eine kleine Zeitänderung von ein paar Minuten bis hin zu einer Stunde

    In Livorno sind Fähren komlett gestrichen worden und sie musste umbuchen.

    Das Umbuchen an sich ging noch aber wenn man Livorno bucht, hat man ja in der Regel keine Kabíne und im letzten Oktober,

    als sie Toulon nehmen musste weil Livorno wegen Wetter abgesagt wurde, durften sie 120 Euro für die Kabine zahlen. Auf den Gängen oder in den Restaurants durfte niemand nächtigen

    Ich würde nicht dort hin laufen.

    Beim letzten Besuch wollte ich mit meiner Tochter zum Parkplatz fahren und ab dort mit ihrem Hund zum Melo See wandern.

    Das hat leider nicht geklappt, weil sie durch Schmerzen im Fuß nicht laufen konnte.


    Ohne die Straße zum Ausgangspunkt, haben wir das Thema nun ad Akta gelegt.


    Ich vermute mal, dass sicher viele ebenfalls so denken ::,,II8


    Korsika hat viele schöne Gegenden, wo man mit dem Auto hin und ab dort etwas wandern kann.

    Das Restonica Tal ist ja nur eine davon


    Wir waren z.B. am Skigebiet Val d'Ese, wo es anders aber ebenfalls wunderschön ist

    Womit wir fast beim bislang gut diskutierten Thema sind:

    Anreise durch Frankreich entspannter aber länger. Die Vignette CH fällt weg, dafür aber mehr Maut in F. Und eben höhere Spritkosten.

    Oft sind Kabinen ab Toulon günstiger. Man muss gut rechnen und abwägen.

    Wir sind 2022 von Toulon aus (war schon gebucht) über Savonna, Genua, weiter durch Italien und dann durch Östereich nach München gefahren.
    Allein die Maut der Rückfahrt war deutlich teurer als die Hinfahrt durch Frankreich,

    hinzu kam die Autobahnvignette für Östereich, die zusätzliche Brenner Gebühr


    und da wäre nicht einmal die Schweiz, mit ihren 2 Vignetten dabei ::,,II8


    Zudem fanden wir die Fahrt als abwechslungsreicher aber deutlich mehr befahren (Staus) und länger von der Fahrtzeit.

    Von München zum Harz sind es ca 100km mehr deutsche Autobahn als von Kandel aus und dadurch entsprechen eine deutlich längere Fahrrtzeit mit unserem Anhänger


    Aber das muss natürlich jeder selber entscheiden. :thumbupparty:

    Das geht dann nicht, wenn die Option, in deinem Fall die Höhe, ausgebucht ist.
    Wir mussten einmal am Donnerstag zurück, weil für Freitag nichts mehr mit Anhänger buchbar war

    Von wo aus (Deutschland) ist Toulon eigentlich kürzer/schneller als Genua/Savona?

    Nicht unbedingt kürzer...

    nur wenn du mit einem Anhänger/Gespann fährst bietet Frankreich dir ein schöneres Anreise.

    Da darfst du mit Anhänger genauso schnell fahren wie ohne (Ausnahmen sind ausgewiesene Abschnitte, wie Gefälle etc)

    Außerdem nutzen wir seit ein paar Jahren die Télépéage Mautbox

    siehe hier ( Télépéage Mautbox )

    da fallen auch die Wartezeiten an den Mautstationen weg


    Zudem musst du für das Durchfahren der Schweiz je Fahrzeug eine Vignette kaufen

    Italien hat die normale Maut

    und in Östereich sind zusätzlich Autobahnvignetten und teilweise Sondergebühren fällig.


    Und Genua geht auch nicht das ganze Jahr über


    Wir z.B. fahren, aus dem Harz, immer bis Kndel, dort über Loutenbourg rüber nach Frankreich und dort, paralle zur A5 nach Mulhouse

    Ich hab heute Nacht meinen Reisebericht 21023 hochgeladen

    leider ist meine HP noch mit http ::,,II8 :rollparty: und nicht jeder Browser akzeptiert das noch ;(party:



    ich wollte grad einen neues Thema aufmachen und bekomme die Meldung, ich hätte in den detzten 30Sec bereits einen Beitrag geschrieben... ::,,II8

    ist das neu ?

Zur Forenübersicht

Bitte diesem Link zur Forenübersicht folgen. Hier können auch neue Themen gestartet werden.