Beiträge von Pipa

    Und unsere Erfahrung war, das die vermeintlichen "Schnäppchen" vor Antritt der Überfahrt storniert oder anders angeboten wurden. Aber das sollte ruhig jeder für sich entscheiden. Auch wir können im Winter manchmal nur die CF von/nach Livornu buchen.Leider.

    da bin ich gespannt, scheinbar hat sich zwischen 2020 und 2023 sehr viel verändert. Letztes Jahr hat alles geklappt, wenngleich die Erstattung dafür, dass wir dann bei der Rückreise ohne Auto mit Überhöhe so um die 10 Euro waren :crazy:.

    ..wenn man ein bisschen schaut, kann man allerdings immer noch echte Schnäppchen machen. So wie ich heute morgen um halb 7 ;-) !

    Hallo Sandra,

    ich schwärme mittlerweile sehr für die Gegend um Porto, man kann zB einen Bootsausflug nach Scandola bzw. entlang machen, versch. Wanderziele sind in der Nähe, zu allererst die Calanche. Es ist halt eher weg vom Schuss. Eine 12jährige findet vielleicht Solenzara besser. Ich bin Camperin, da ist es den Kindern eigentlich nie langweilig gewesen, egal wo.

    Gruss

    Pipa

    eine Rundreise stelle ich mir schwierig vor und jeden Tag an einer anderen Bucht ebenfalls. Die Fahrtzeiten auf Korsika sind nicht zu unterschätzen, man muss eben das Gekurve auch mögen ;)party:. Ich habe schon jeden Strand, ob ost oder west wild erlebt, kommt halt auch aufs wilde Wetter an, tendenziell kann es halt schneller mal tief werden. Meine Söhne waren beide ab Kleinkindalter auf Korsika, für uns war das nie ein Problem, man muss ja sowieso aufpassen.

    Die Mediation ist beendet, die Bewertung das es sich bei den beständigen Preiserhöhungen und Senkungen innerhalb einer Woche um Betrug handelt soll online sein.

    ich verstehe das nicht, was ist eine Mediation beim Fährebuchen? Das ist seit Jahren so, dass die Preise so extrem schwanken oder nicht? immerhin ist man 25 Jahre zum fast identischen Preis gefahren, zumindest war das bei mir so. Oder verstehe ich das Thema grad nicht?

    Ich fahre schon seit über 25 Jahren immer wieder auf den California und ja, es gab Zeiten, da waren die nicht immer freundlcih. Im letzten Jahr allerdings ausnehmend freundlich und hilfsbereit. Mit Kindern ist das eine super Adresse und für Zelte hat es schöne Plätze.

    Korsika ist in vielerlei Hinsicht sehr anders als Sardinien....als "Sardi84" hier im Korsikaforum ;-) . Dem, was Biwa schreibt, kann ich nur zustimmen. Der California ist mit Zelt und Kindern super, ich habe in 25 Jahren noch nie einen CP auf Korsika reserviert. Auf Sardinien kann das tatsächlich eher nötig sein.

    LG

    pipa

    Hallo, ein super Platz ist der Funtana a l'ora in Ota/Porto. Von da aus kann man super Sachen machen und der CP ist genial mit einer super Organisation. Hat einen kleinen netten Pool ohne schnickschnack oder wie ihr sagt heckmeck ;-), und gegenüber Badestellen im Fluss.

    Gruss

    Petra

    Hatte dieses Thema tatsächlich dieses Jahr auch mit einer 10 cm selbstaufblas. Matte von Decathlon. Vor 2 Jahren gekauft für 99 Euro, skeptisch, aber mit immerhin 5 Jahren Garantie dachte ich, geh ich das Risiko ein. Dieses Jahr lag ich quasi ab der ersten Nacht auf dem Boden nach wenigen Stunden.

    Wurde bei Decathlon problemlos der Kaufpreis ersetzt, in der Filiale lagen hinter dem Tresen mind. 4 Stück der gleichen Art in unanatürlich aufgeblähtem Zustand in der Verpackung rum r9Z6& .

    Meine therm a rest, über 20 Jahre alt, ist immer noch dicht, allerdings auch schon mal einmal problemlos umgetauscht.


    Ich werde mir ebendiese wie wolfgang kaufen. Bestimmt super!


    Grüße vom Bodensee

    pipa

    Obwohl es hier heute alles andere als voll ist und einiges an Infrastruktur auch schon geschlossen hat, muss ich immer wieder daran denken, wie es hier wohl in der Hochsaison aussieht.

    deshalb war ich dort wohl noch nie...

    ABER: wieder fantastische Fotos, was für eine tolle Reise :appl:. Silberhochzeit sollte man feiern ;-) ,


    nun herbstliche Grüße vom Bodensee,

    pipa

    UPDATE: nach 28 Arbeitstagen (Mo-Fr), so nennt der ADAC das, wurde mein Auto bei meiner Werkstatt angeliefert. Der ganze Transport von Korsika/ Porto Vecchio bis an den Bodensee dauerte dann etwa 10 Tage.

    Wenn man in die „CF-Cholerikergruppe“ bei FB reinschaut,

    :lol_1: die Gruppe kannte ich noch gar nicht...die Teppichböden sind tatsächlich fragwürdig und die Sauberkeit auf der Mega Viktoria der Bettdecken fand ich in diesem Jahr tatsächlich auch so, dass ich lieber nicht so genau hingesehen habe. Aber Bettwanzen kann man sich vermutlich in vielen MietUnterkünften holen :Sparty: .

    sonnige Grüße

    Pipa

Zur Forenübersicht

Bitte diesem Link zur Forenübersicht folgen. Hier können auch neue Themen gestartet werden.