Beiträge von Mannae

    Angeblich gibt es für Mitglieder des Corsica Clubs einen Gutschrift über 50 Euro bei Buchung von 1. Juni bis 30. September.


    Hallo Guenter,


    ich habe eine Probebuchung gemacht - nach Eingabe des Codes werden tatsächlich 50 Euro in Abzug gebracht.

    Also vielleicht für den einen oder anderen eine Möglichkeit etwas preiswerter eine Fähre zu ergattern...


    Gruß

    der Mannae

    der jetzt runter ans Meer geht...

    Hallo

    HelloMojito

    Hallo Melli,


    am besten bei Fremdenverkehrsbüros nachfragen, ob es denn Destillerien in der Nähe hat.



    vielleicht mal bei Damiani in Bastia schauen, die haben Gold Lion, London dry Gin.....


    von Damiani sind auch folgende Rezepte

    Mojito Corse

    • 5 cl de Liqueur du maquis
    • 2 cuillers à café de sucre de canne
    • 6 feuilles de menthe fraîche
    • eau gazeuse
    • 1/2 citron vert

    Myrtonik



    oder bei http://www.gustidicorsica.com gucken - hier sind ganz viele interessante Adressen verzeichnet....

    Beste Grüße

    der Mannae

    Lumio wäre insofern genial, als wir am 26. Juni ab Bastia wohl oder übel wieder nach Hause fliegen müssen. Da unser Flieger gegen 12:00 Uhr mittags abhebt, müssten wir in Serriera verflixt früh losfahren, um das zu schaffen. Von Lumio wäre es nicht mehr so weit. Allerdings bräuchten wir dann für eine Nacht noch eine zusätzliche Unterkunft...


    Hallo Regina,


    wenn es sich irgendwie für Euch einrichten lässt,

    sucht Euche eine Unterkunft in der Balagne: Calvi-Lumio-Algajola-Ile Rousse


    von da aus seid ihr via Ponte Lecchia ganz schnell (1,5-2 Stunden) am Flughafen von Bastia...

    Hallo

    L`Breizh au coeur

    Hallo Mario,


    nach meinen Telefonaten von heute mit den Menschen, welche mir nahe stehen und seit vergangener Woche und seid diesem Wochenende

    auf der Insel sind

    ist deren Wahrnehmung, dass es für Pfingsten vom Touristen-Aufkommen her normal ist...


    also ich wird das mal ab kommenden Freitag selbst angucken...


    Euch noch einen schönen Aufenthalt...

    aus dem aktuell gewittrigen Allgäu....

    Für alle die in Vorfreude sind und die Fähren nutzen noch ein kleines Update zu heute abend;

    ML die Moby Corse liegt schon im Hafen von Genua und wird dann wohl auch pünktlich 21.00 Uhr losfahren....

    CF die Sardinia Regina ist auf Kurs Richtung Savona und wird voraussichtlich 21.30 Uhr in Savona fest machen....


    marinetraffic aktuell 19.07 Uhr

    UschiFeli

    Uschi oder Huschi?


    zu den Unterkünften in der nächster Nähe findest Du über bekannte Suchmaschinen zahlreiche Hotels od BB:

    wir haben schon des Öfteren in Quiliano übernachtet (4,5 km vom Fährhafen in Savona entfernt):

    zum Übernachten fanden wir das Il Respiro del Tempo in Quiliano oder Il B&B Gli Ulivi in Quiliano ganz in Ordnung

    in Quiliano findet man auch Lokalitäten zum Abendessen: unser Favorit Osteria Molini


    und ja Korsika hat sich verändert in den vergangenen Jahren - so wie wir uns wohl auch verändert haben - nichts desto trotz habe ich, immer wenn ich auf die Insel komme ein gutes Gefühl...:appl:



    Sommersprosse :

    Eure Variante erinnert mich an die vielen Jahre als wir noch mit unseren Kindern immer zu Pfingsten los sind ( find ich klasse:)party:)



    Allen die dieses Wochenende auf die Insel gehen

    Gute Anreise besser: Bonne Route et de merveilleuses vacances….xx§§2

    Schorschi

    Hallo Georg,


    geht Ihr morgen Abend aufs Schiff in Genua?

    Wann startet Ihr im Ostalbkreis?


    Aus meinen Erfahrungen von vielen Pfingstwochenenden wird es schon am Freitag nachmittag in der CH/ Richtung San Bernadino bis Lago Maggiore eng. Danach häufig stockender Verkehr Richtung Chiasso (wenn Ihr die A7 direkt nehmen wollt).


    Ich würde situativ reagieren.

    Alternativen aus meiner Sicht

    1. wenn Zeit (hier plus eine Stunde einrechnen) und Lust vorhanden, dann via Lago Maggiore (Bellinzona runter von der A2 runter) auf der SS13 bis Gravellona Toce und dann im Rutsch via A26 bis zur Abzweigung A21 Richtung Novara und dann auf A7 runter nach Genua

    2. in Mendrisio runter von der A2 und dann Richtung A26 und den gleichen Weg runter


    und

    3. falls Ihr in Genua nicht von der A26 kommt und die SS1 nehmt, von der A7Richtung Genua kommend, dann die Umfahrung Genua via A12 nehmen und Ausfahrt Genova-Est nehmen und über SS45 & SS1 quasi vom Süden her zum Hafen...


    Dir und Deiner Familie eine Gute Anreise und viel Freude auf der Insel...


    vom Mannae

    der dann nächste Woche am Donnerstag von Savona aus startet....

    Schorschi

    Hallo Georg,


    Danke für Deinen Post!

    Das hat mich angeregt mal meine gesammelten "Printmedien" durch zu schauen....


    Das Lesen von Reiseführern im Allgemeinen scheint zwischenzeitlich immer mehr aus der Mode zu kommen.


    Für Alle, welche noch gerne lesen, sich mit einem Reiseführer auf die Urlaubsreise einstimmen möchten, hab ich noch zwei Empfehlungen:


    ein Tipp meiner Kinder:

    Korsika mit Kindern: 35 Wander- und Entdeckertouren für Familien (aus 2009?)

    Autorenkommentar:

    In diesem Buch finden Sie 35 Tourenvorschläge für Familien mit Kindern aller Altersstufen. Auf schmalen Pfaden führen sie in die Berge oder an der Küste entlang zu Zielen wie Kinder sie mögen: in einsame Flußtäler mit Badegumpen und Wasserfällen oder zu abseits liegenden Stränden. Alle Wanderungen sind sorgfältig beschrieben und mit Karte ergänzt. Auch einige Sehenswürdigkeiten, die auch Kinder spannend finden, gehören zu den Ausflugszielen. Zusätzliche Informationen über Natur, Geschichte und Kultur helfen Eltern, Kinderfragen zu beantworten oder interessante Geschichten zu erzählen.

    Natürlich finden auch die schönsten Badestrände in diesem Buch ihren Platz - mein Hauptanliegen bleibt es aber, Familien einen kindgerechten Zugang zum Korsika abseits der Ferienanlagen zu vermitteln. Und weil die Insel besonders viel zu bieten hat, wenn man ganz nahe an der Natur übernachtet und nicht den ganzen Urlaub am gleichen Ort verbringt, finden Sie neben den wichtigsten Reiseinformationen auch einen ausführliche Campingführer.


    ein Tipp von mir:

    Guide des merveilles de la nature corse (Guides Nature) (auf Französisch) aus 2011

    schöne Touren mit guten Erläuterungen

    Für Alle die sich mit dem schmöckern eines Buches/hier Reiseführer auf die Insel vorfreuen möchten...


    Danke nochmal an Georg für die Eröffnung dieses Threads....


    Gruß

    der Mannae

    antarigo

    Hallo Michael,


    bzgl. Camping vor dem Hafen Genua zur Zwischenübernachtung kann ich nix beitragen.

    Vielleicht bietet sich ein B&B an?


    Falls ihr am Samstag (Pfingstsamstag) kommender Woche morgens in Genua los wollt - dann empfehle ich die Orte ab Serravalle bis Genua - von da aus sind es max. 40 - 60 Minuten bis zum Hafen....

    Bei CF fallen in der Regel 30,00 Euro Umbuchungsgebühren an...


    ich empfehle auf alle Fälle vor dem Deal

    mit dem Büro der CF in München: Adelheidstr. 21 · 80798 München · 0180 5000483

    Kontakt aufzunehmen..


    dort wird einem aus meiner Erfahrung heraus immer geholfen...

    Hallo Zusammen,


    viele von den Savona-Fahrern haben ja schon vieles geschrieben über Essen gehen und Toilettensituation in/um Fährterminal in Vado Ligure.


    Unweit vom Hafen in der Via Montegrappa 1 - 17047 Vado Ligure gibt es das Molo 8.44: hier gibt´s auch Toiletten/ gut sortierten Supermarkt/ Cafe und weitere Shops...

    stoffi20

    Grüezi Stephan,


    wie Franziska schon geschrieben hat, bietet die Homepage Deines Landsmannes Martin Lendi (http://www.paradisu.ch) ganz viele Informationen zur Reise nach Korsika!


    • mit Menschenmassen müsst ihr Ende August nicht mehr rechnen - da kann man täglich zuschauen wie es weniger Touristen werden...
    • eine Woche halte ich (vor allem durch Eure doch recht schnelle Anreise aus der Schweiz zu den Fährhäfen Savona oder Genua) durchaus machbar... wir lernen immer wieder Schweizer kennen, wenn diese Ende September/Anfang Oktober in die Herbstferien gehen (da sind viele dabei, welche auch eine Woche machen)
    • die Strände sind nicht überlaufen Anfang September, das Meer schön warm - also ideal zu abhängen
    • mit den Regionen bin ich auch bei Franziska (Cap Corse / St. Florent). Mein Favorit ist die  Balagne ( mit dem Hinterland ideal um viele Eindrücke zu sammeln)

    falls Ihr nicht an die Wochenenden gebunden seid und zeitlich flexibel seid, dann mein Tipp während der Woche an-u. abreisen / Unterkünfte kann man zu dieser Zeit auch flexibel finden (ohne SA/SA Rhythmus).


    Viel Spaß auf der Insel

    Kmili

    Hallo Kathrin,


    der Zeitvertreib im Hafen in Genua ist überschaubar...

    die Wege von Parkplatz bis zur nächsten Toilette sind lang... von daher bietet sich es an, das Treiben zu beobachten...

    mit den Kidis würde ich schon vorher eine Pause einlegen (sh. mein Post von heute morgen)...


    Bei der 21.00 Uhr Fähre solltet ihr, wenn möglich spätestens 1 - 1,5 Stunden vor Abfahrt im Hafen sein,

    und mit etwas Glück fahrt ihr dann nach der Sicherheitskontrolle gleich durch auf das Parkdeck der Moby Zazà…


    Beste Grüße

    Ulli

    Hallo Nicole,


    nach unseren Erfahrungen ist das Angebot im Hafen von Genua , ich nenn es mal überschaubar..

    Auf dem Schiff gibt es reichlich Angebote zum Essen (hierzu wurden bereits viele Meinungen abgegeben).

    Bei ML hatten wir in den letzten Jahren bei der Abfahrt am Abend 21.00 Uhr kaum Verzögerungen oder Verspätungen


    m.E. ist es die beste Option - eine eigene Foodbox für die Überfahrt zu packen... ein kleines Frühstück aufm Schiff geht immer (auch preislich)!

    Wir haben das mit zwei Kindern jahrelang so praktiziert.


    Unsere neueste Option ist nun gut eine halbe Stunde vor Genua an A7 runter von der Autobahn: Ausfahrt Serravalle Scrivia - neben dem großen Outlet gibt es

    Supermarkt und Restaurants... (also kann man sich noch mit Proviant eindecken - vielleicht Essen gehen )

    Wichtig: genügend Zeitpuffer für die Anfahrt zum Hafen in Genua planen ( wg. Autobahnumleitung nach Brückeneinsturz/ oft Rückstau an der Mautstelle)


    Viel Spaß auf der Insel

    Schorschi

    Lieber Georg,

    Du bist ja wohl nun schon voll im Urlaubsmodus...

    laut den Wetterprognosen ist es wohl auch auf der Insel ab Pfingsten "nicht ganz schlecht"...


    Wünsche Dir und Deiner Familie viel Freude in der Balagne…


    Mach weiter so hier im Forum - Du bist jemand mit Beiträgen, welchen ich gerne folge....