Beiträge von Schneider66

    Es ist schon erstaunlich wie wichtig dieser Sticker ist. Mir geht es ähnlich, ohne gelben Sticker geht nicht. Man erkennt Ihn gleich im täglich Strassenverkehr. Grade hier in Hamburg ist das schon interessant wie viele schon auf Korsika waren.


    Aber mal was anderes, dieses Jahr war natürlich unser Ziel auf der der Insel eine Korsika Maske zu ergattern. Und tatsächlich, macht eine nette Dame in Moriani Plage diese Masken ( Handgenäht ) mit eingesticktem Korsenkopf in verschiedenen Farben. Genau so wie ich eine haben wollte. Jetzt werde ich in Hamburg schon mehrfach darauf angesprochen woher ich diese Maske habe. Also wer noch auf der Insel ist und solch ein "Unikat" erwerben möchte, Moriani Plage kurz vor der Promenade auf der rechten Seite ist dieser Laden. Kostet 6,50€

    Nachteil Arinella,

    laute Beschallung, in der Hochsaison voll, viele Griller und die Preise haben in den letzten Jahren extrem angezogen.


    Schöner Dorfplatz mit Supermarkt, Kiosk, Bar und Restaurant, Kinderclub usw....viel Animation.


    Wir waren viele Jahre da, aber es ist so viel umgebaut und neu bebaut, das der Platz seinen Charme etwas verloren hat. Gut war immer das die Sanitäranlage 3-4 mal täglich gereinigt wurden.

    Hallo Petra wir sind am Montag zurück durch den Bernardino Tunnel. Keine Probleme. Baustelle ist da. Auf der Hinfahrt wurden wir umgeleitet. Mit Gespann über die Umleitung wäre nicht sooooo toll.

    Hallo beethoven, wir sind jetzt seit knapp 2 Wochen hier zu Anfang recht leer, jetzt wird es merklich voller. Die Snack Bar am Strand und der Supermarkt sind geschlossen. Werden von externen betrieben. Für die lohnt sich das dieses Jahr nicht Baguette gibt es aber morgens an der Rezeption. Am Strand keinerlei Beschränkungen.

    Wir mussten gestern tatsächlich nach Bastia zur Polizei 👮 meine Frau hat irgendwo ihr portmonaie verloren. Mit Ausweis scheckkarten Kreditkarte usw. Ein Traum.....Sie kann also überhaupt nicht nachweisen wer sie ist. Aufgrund unserer Angaben haben wir von der Polizei ein Papier bekommen wo der Verlust vermerkt ist und ihre Personalien nach unseren Angaben. In unserem Reiseführer stand noch drin das es einen honorarkonsul in furiani geben soll, da war aber nichts mehr unter der Anschrift. Reiseführer aus 2011 wird jetzt umgehend erneuert.

    Man sieht "relativ" viele Schweizer und deutsche Autos . Gestern am lac de melu auch viele Franzosen aus allen Regionen und einiges an Leihwagen.

    Wir sind seit 6.7 hier und die auslastung hier ist ca 20 % . Einkaufen mit Maske kann man, muss man aber nicht überall. Die Fähre war fast "leer"


    wolfgang, ja ich lese Beiträge, aber auch nicht alle. Ich fahre auch schon seit 30 Jahren auf die Insel und uns ist noch nie was passiert. Ich hatte auch nur gefragt ob es etwas aktuelles gibt.