Beiträge von crimsonskies

    Hallo Hermine,

    persönlich kitesurfe ich in der relativ großen Bucht von Porto Pollo, meist Sideshore und gegen mittag zunehmend, eigentlich immer genug Wind. Etwas muss man auf den Bootsverkehr achten, da in Porto Pollo jede Menge Boote im Hafen und an den Bojen liegen.

    Porto Pollo Kiten


    Camping wie üblich von mir der Tipp:meinung:

    Camping Lesplanades


    P.S.: ...ach ja...wir sind eigentlich immer im Hochsommer, Juli/August mit einem RIB vor Ort, was das "Buchtenhopping" extrem vereinfacht :meinung:

    Hallo und herzlich Willkommen in diesem Forum,


    ...ohne lange drumherum zu schreiben hier mein immer wieder gut gemeinter Tipp zur dieser Art umfangreicher Campingplatzanfrage:


    Camping L'Esplanades:meinung:


    ...fahren dort seit mehr als 15 Jahren hin und waren erst diesen Sommer für 4 Wochen vor Ort (incl Boot) und werden auch im nächsten Jahr dort sein... (2 Erwachsene, 2 Kinder und Hund)


    Viel Glück bei der weiteren Suche... egal wo Ihr landet, Ihr werdet die Insel, genau wie alle hier, lieben!!:amiguitos:

    OK, danke für die Info. Da für uns die nächste Flussbadestelle (Nähe Olmeto) der Baracci ist, wäre es optimal hier baden zu können!

    ..der Baracci ist SEHR empfehlenswert, da gibts auch die geführten Touren durch die Gumpen...:appl:xx§§2


    ...4 Tage bis Abfahrt...$MAMPFI

    OK, ok! 😁 Bilder sehen toll aus

    Danke für die Info!

    Also scheint es mit Zelt dort optimal für euch zu sein! Aber ist das auch mit Wohnwagen der Fall ? Straße überqueren zum Strand stört uns nicht so sehr ✌️

    ...insgesamt ist der Platz natürlich eher etwas für Zelte... es gibt aber auch durchaus Stellplätze für Wohnwagen im oberen Teil der Platzes, in der Nähe vom Pool / Eingang / Rezeption, wo man NICHT den steilen Berg runter muss... dort sind auch IMMER einige Wohnwagen zu Gast...:womo_01:

    Hallo,

    wir haben auch überlegt auf den L'Espla nades zu fahren, er soll aber sehr terassiert /steil sein? Deswegen haben wir uns für den Ras l'bol entschieden aber wenn ich es richtig sehe sind die Strände die gleichen, oder?

    Gruß

    ...erstens: JA L'Esplanades ist sehr steil am Hang angelegt aber wunderbar terrassiert. Von den meisten Plätzen hast Du einen direkten Blick auf die Bucht:thumbsupparty:. Des Weiteren hast Du 3 große, 2016 modernisierte Sanitärblöcke, eine Einkaufsmöglichkeit, Baguetteservice am Morgen und natürlich das Restaurant mit Pool, wo Du die Bucht von Oben betrachten kannst:appl:. Sicher ist das meine persönliche Meinung, aber diesen kleinen Luxus gönnen wir uns, wenn wir schon Zelten!*q@€


    ...zweitens: NEIN, es ist ist NICHT derselbe Strand wie Ras L'Bol!! Dieser CP liegt auf halben Wege nach Porto Pollo, DIREKT an der D157. Diese musst Du auch immer überqueren auf dem Weg zum Strand! L'Esplanades liegt vis a vis gegenüber von Capu Lauroso direkt an der Bucht von Propriano. Der Zugang zum Strand erfolgt ohne Straßenüberquerung.

    ...wir fahren seit Jahren mit CF und Bootstrailer (zusammen 12m), nicht zuletzt weil wir immer Nachts mit Kabine von Toulon nach Ajaccio übersetzen und Hunde bei ML nicht in die Kabinen dürfen (korrigiert mich, wenn dies eine Fehlinformation ist)... da spielt dann der Preis eher eine untergeordnete Rolle...

    ...wir fahren seit ca 10 Jahren nach L'Esplanades... fühlen uns dort superwohl, zumal die Anbindung mit direktem Strandzugang in Verbindung mit unserem Boot fast ideal ist... zum Slippen fahren wir nach Porto-Pollo, die Anlage in Propriano ist uns zu steil.

    ..die Boote westlich vom Felsen sind Einheimische die sich auch nur dort auf dem Platz tummeln. Die Boote direkt vor Chez Antoine bzw L'Esplanades sind Gäste der beiden Plätze.


    Der aktuellen Wetterlage entsprechend ist das Wasser ruhig?

    Hallo Katrin,


    wir sind in knapp 2 1/2 Wochen nebenan bei L'Esplanades... nichts gegen rustikalen Camping-Urlaub beim Zelten, aber "etwas mehr Comfort" darf es dann doch sein... wir laufen bei jedem Strandgang außen an dem Zaun vorbei der "Chez Antoine" eingrenzt und fragen uns immer wie diese Menge an Gästen (zumindest im Juli/August) mit den spärlichen Sanitäranlagen auskommen...


    Wünschen aber dennoch einen angenehmen Aufenthalt dort...!


    P.S.: Liegen schon viele Boote vor Anker in der Bucht am Strand?

    ...habe dann ob des letzten Beitrages nochmals nachgelesen und muss Michael in Teilen Recht geben:


    OHNE Sportbootführerschein SBF See / Binnen greift natürlich die französische Regelung mit 4,5KW (6PS)!

    siehe DMYV unter "Befähigungsnachweise"


    ...heißt also ohne einen international anerkannten deutschen SBF See liegt die Grenze vor Ort bei 6PS.


    Ob hier im Forum die meisten "nur" den SBF Binnen haben, lasse ich mal dahingestellt.


    Gruß

    Hallo,

    es ist einige Jahre her, da wir aktuell eher in den Süden der Insel fahren, aber als wir noch jährlich die Urlaubszeit auf der Insel halbiert haben, waren wir in Calvi auf den CP Paduella ....siehe HIER


    Dieser liegt zwar auch direkt an der besagten Hauptstraße (eher zur Ortsmitte, daher wenig Raser), aber man hört eigentlich nur im vorderen drittel des Platzes etwas von der Straße, im hinteren Teil hörst Du nix!


    Die Sanianlagen waren IMMER top gepflegt, wurden während der Hochsaison 2-3x täglich GRÜNDLICH gereinigt! Das Personal war auch immer höchst zuvorkommend und immer freundlich. Besonders angenehm ist hier halt auch die doch zentrale Lage nah an der Stadt und der Citadelle UND der kurze Weg zum Wasser durch einen Pinienwald!


    Ein besonderes Schmankerl war immer das Sammeln der Pinienkerne auf unserer Parzelle um daraus selber Pesto zu machen...:appl:

    Gruß (3 Wochen noch bis zur Abreise§"!(()

    ...gerne... Boot fahren dort kann ich jedenfalls nur wärmstens empfehlen... ausserhalb der Bucht kommen Strände wo auch in der Hochsaison keine Menschenseele hinkommt... eben außer mit einem Boot...

    Viel Erfolg... wir sind ab Mitte Juli für 4 Wochen vor Ort...