Sie sind nicht angemeldet.

Forenkalender 2018: Hier bis zum 20. November Bilder auswählen und abstimmen !

----------------------------------------------------------------

Um eine Tendenz zu der benötigten Gesamt-Bestellmenge für den Kalender zu erkennen benötigen wir Eure Mithilfe! Bitte macht unter dem folgenden Link bitte schon Eure Vorbestellung für die Kalender. Der Kalender wird rechtzeitig vor Weihnachten noch geliefert - also ein tolles und individuelles Weihnachtsgeschenk

HIER VORBESTELLEN

Hallo lieber Gast, um das Korsika Forum »Das größte deutschsprachige Korsika Forum« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. November 2017, 21:10

Fähre buchen, richtiges Auto

Hallo zusammen,
brauche nochmal eure Hilfe.
Wir haben uns inzwischen für eine Fährverbindung entschieden. Livorno nach Bastia Pfingsten 2018. Nun müssen wir ja genaue Angaben bezüglich den Fahrzeugdaten angeben.
Zur Zeit fahren wir einen Mercedes Ml, aber wir haben vor, nächstes Jahr evtl. ein neues Auto zu kaufen.
Auch wissen wir noch nicht, ob wir einen Fahrradanhänger haben oder nicht.
Wir möchten aber gerne die nächsten Tage buchen. Was könnte uns passieren, wenn wir mit den Fahrzeugdaten vom ML buchen, aber dann doch mit
einem anderen Auto anreisen, dass evtl.größer ist oder noch einen Fahrradanhänger hat. Müssen wir nur drauf
zahlen oder erwartet uns eine Strafe?
Vielen Dank für eure Antworten.

Viele Grüße Sabine

Cornelia

Korsika-Spezialistin

  • »Cornelia« ist weiblich

Beiträge: 672

Ich bereise die Insel seit: 1985

Vor- oder Rufname: Cornelia

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. November 2017, 21:58

Hallo Sabine, uns ging es auch mal so :
Einfach bei der Fährgesellschaft anrufen und die neuen Daten durchgeben. Das Tjcket wird geändert, je nachdem ist was zu zahlen.
Auch aufpassen wegen dem Kennzeichen.
Bei uns wurde,trotz Angabe der exakten Daten ,nachgemessen.
Also einfach vorher ändern lassen.
Ich kenn s halt von Corsica - Ferries. Die haben ne gute Hotline.
Wenn Ihr ne bestimmte Fähre wollt, würd ich buchen.
Grüßle Cornelia.

Ach ja, die wollen auch neuerdings die Nummer des Personalausweises bei der Buchung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Signatur von »Cornelia« Es gibt viele Wege zum Glück - einer davon ist, aufhören zu jammern !
( Albert Einstein ) Ein anderer : aufhören sich über Kleinigkeiten aufzuregen

St.Flo

Corsica Fan

  • »St.Flo« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 211

Ich bereise die Insel seit: 20 Jahren

Vor- oder Rufname: Frank

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. November 2017, 10:51

Das ändern der Fahrzeugdaten geht auch online bis wenige Tage vorher, abgerechnet wird dann über die bereits verwendete Zahlungsweise

Wie @Cornelia: schon schrieb, es wird nachgemessen, also auf „probieren“ würde ich mich nicht einlassen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Krümel (09.11.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 204

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Bravone/Corse

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. November 2017, 11:12

hallo,

wie die Vorgänger schon geschrieben: umbuchen geht bis kurz vorher online. Wenn ihr bucht meldet euch als Corsica ferries Mitglied an, das spart die 8 E Buchungsgebühr. Bei der Umbuchung könnt ihr direkt über das dann registrierte Ticket die Daten : Fahrzeuglänge und Anhänger etc. ändern. Das kostet eine Umbuchungsgebühr, s. Beschreibung dort.. Das Kennzeichen wird nicht abgefragt.
Grüße
Helen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Krümel (09.11.2017)

St.Flo

Corsica Fan

  • »St.Flo« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 211

Ich bereise die Insel seit: 20 Jahren

Vor- oder Rufname: Frank

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. November 2017, 11:36

sorry @cinto: es wird abgefragt
»St.Flo« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pablo (09.11.2017), Krümel (09.11.2017)

crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 72

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. November 2017, 12:04

sorry @cinto: es wird abgefragt
bei CF nicht... und darauf wird Bezug genommen von @cinto

P.S.: ...und JA es wird bei CF zentimetergenau nachgemessen... hatte dieses Jahr auf der Rückfahrt eine kleine Diskussion mit einem jungen, übereifrigen Mitarbeiter bei der Einschiffung, der meinte das Boot wäre höher als 2,40m.... beim Nachmessen (mit einem weiteren Kollegen) stellte sich raus dass es (wie ich beiden Kollegen VORHER mitteilte) 2,37m waren... :cabezazo:
»crimsonskies« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cinto (09.11.2017), St.Flo (09.11.2017), Krümel (09.11.2017)

cinto

Amie de Corse

  • »cinto« ist weiblich

Beiträge: 1 204

Ich bereise die Insel seit: 1971

Vor- oder Rufname: Helen

Wohnort: Linguizzetta/Bravone/Corse

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. November 2017, 12:54

@St.Flo:
ok, bei Moby Lines also mit Kennzeichen. Gut!
Ich fahr immer CF , da wird das nicht verlangt. Meine Antwort hat sich auf CF bezogen.
Aber nachgemessen wird wirklich immer!

Grüße
Helen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Krümel (09.11.2017)

St.Flo

Corsica Fan

  • »St.Flo« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 211

Ich bereise die Insel seit: 20 Jahren

Vor- oder Rufname: Frank

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. November 2017, 13:18

Hallo zusammen,

Pfingsten 2018. Nun müssen wir ja genaue Angaben bezüglich den Fahrzeugdaten angeben.
Zur Zeit fahren wir einen Mercedes Ml, aber wir haben vor, nächstes Jahr evtl. ein neues Auto zu kaufen.
Auch wissen wir noch nicht, ob wir einen Fahrradanhänger haben oder nicht.
Wir möchten aber gerne die nächsten Tage buchen. Was könnte uns passieren, wenn wir mit den Fahrzeugdaten vom ML
buchen, aber dann doch mit
einem anderen Auto anreisen, dass evtl.größer ist oder noch einen Fahrradanhänger hat. Müssen wir nur drauf
zahlen oder erwartet uns eine Strafe?
Vielen Dank für eure Antworten.




habe ML auf Mobylines bezogen, gemeint war wohl eher der Mercedes ML

schueck

Korsika-Infizierter

  • »schueck« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 34

Ich bereise die Insel seit: Mai 2005

Vor- oder Rufname: Eckart

Wohnort: Balge

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. November 2017, 14:33

Bei CF muss man nicht unbedingt das Fahrzeug eindeutig benennen. Dies ist fakultativ.
Es reichen die Größen Angaben. Benennt man das Fahrzeug - so werden die Größen Angaben durch das Programm hinterlegt,
ML = Länge bis 5 Meter ; Höhe zu 1,90 m und Breite bis 2 Meter

So auch die meisten anderen Pkw.

Kennzeichen ist Pflicht und muss umgeschrieben werden. Ich hatte dieses Jahr hin Glück: In Livorno war man so begeistert vom Tesla, da schaute man sich überhaupt nichts an. Zurück schaute sich aber die Polizei beim Versuch nun das Hafengelände zu befahren alles genau an. Warum? Kennzeichen war nicht identisch - logisch, hatte ich vergessen ändern zu lassen. Das ändern dann kein Problem. Ich durfte nur nicht auf das Hafengelände. Musste also das Auto außerhalb abstellen und zu Fuß dann auf das Gelände zum Schalter. Kosten entstanden nicht.

Fazit: bleiben die Maße wie oben - muss man das Fahrzeug nicht ummelden. Bleibt das Kennzeichen - ist auch da alles OK. Ein neues - Mail, Telefonat und es wird geändert.
»schueck« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »schueck« Meine Mutter sprach Deutsch. Ich bin ein Europäer.
Von der Insel meines Herzens: Sardegna, grüße zum Freunde und Nachbarn, dem Korsen. :respekt:

https://www.ciao-bella-sardegna.de sagt Eckart Schuster

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

St.Flo (09.11.2017)

crimsonskies

Korsika-Infizierter

  • »crimsonskies« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 72

Ich bereise die Insel seit: 1992

Vor- oder Rufname: Marcus

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. November 2017, 15:13

...Faszination Tesla hin oder her...Fakt ist, dass wir die letzten 2 Jahre definitiv KEIN Kennzeichen angeben mussten, weder bei der Buchung noch am Hafen bei der diesjährigen Terrorvorsorge durch die Polizei :grumble: am Hafen... merkwürdig dass es dazu so unterscheidliche Handhabungen gibt... ::,,II8
Signatur von »crimsonskies« Gruß
Marcus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Krümel (09.11.2017)

Beiträge: 61

Ich bereise die Insel seit: 2015

Vor- oder Rufname: Birgitta

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. November 2017, 15:16

Hallo,

ich habe gerade mit Moby-Lines telefoniert, weil wir bei Buchung noch unser jetziges Auto haben, und dann im April wechseln. Mir wurde gesagt man trägt den Landkreis als Platzhalter ein und meldet sich, wenn man das neue Kennzeichen hat mit der Ticketnummer telefonisch oder per Mail und Moby trägt dann das Kennzeichen kostenlos ein...........

Birgitta

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

can (09.11.2017), der_Corse (09.11.2017), Krümel (09.11.2017)

12

Donnerstag, 9. November 2017, 19:34

Hallo und schönen Abend,

also vielen lieben Dank für die vielen Antworten. Hat mir sehr geholfen. Wir werden morgen fix buchen.
Bin schon sehr aufgeregt, das erste mal Korsika, dann noch mit der Fähre, ist mit Sicherheit auch ein super Erlebnis.

Aber noch sooo lange hin


Viele Grüße Sabine


Ähnliche Themen