Legales Zelten in der Nähe der Refuges?

Liebe Mitglieder und User von Korsika-Forum.info,

 

am 25. Mai 2018 ist die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten.

Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu ab sofort in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

 

Euer Team von Korsika-Forum.info

 

  • Hallo liebe Korsika-Kenner,
    Meine Familie und ich planen gerade kurzfristig in der letzten Juli-/ ersten Augustwoche nach Korsika zu fahren; zum ersten Mal in unserem Leben :0 . Wir würden gerne eine Woche wandern gehen und das mit Zelten verbinden.
    Meine Mutter meinte, sie hätte gehört, dass man in der Nähe der an den Wanderwegen gelegenen Refuges / Hütten gegen ein geringes Endgeld sein Zelt legal aufstellen kann.
    Im Forum hab ich nichts zu dem Thema gefunden - daher frage ich euch: Gibt es diese Möglichkeit und wenn ja: ist das allgemin üblich oder nur an bestimmten Hütten /Wanderwegen möglich?
    Vielen Dank schonmal :)
    Jan

  • Hallo Jan,

    an den Refuges (GR20; Ausnahme Haut Asco) ist das Zelten gestattet. Wie deine Mutter schon meinte, gegen ein Ver- und Entsorgungs Entgelt gestattet.

    Das freie Zelten ist verboten.


    Schönen Urlaub

    Michael

  • Auf dem GR20 immer auch in Haut-Asco, auf den anderen Wegen kommt es drauf an.

    In der Regel: liegt die Gite im Dorf, ist kein Zelten erlaubt. Ausnahmen bestätigen dies zB Sermano.

    Liegt jwd trotzdem kein Zelten.

    In den Führern steht auch oft alter Quatsch.

    Guitera auf dem MAMC zB seit Jahren schon nicht mehr, trotzdem stehts sowohl im Hausmann wie auch im Stein-Verlag Führer.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von TOM ()